Neue Technologien, gute Partner, um eine Reise zu planen

Viele Familien nutzen die Ankunft von Ferien, um zu machen Ausflüge. Die Vorbereitung einer Familienreise ist ziemlich kompliziert, da viele Aspekte vereinbart werden müssen, die von der Auswahl des Hotels bis zur Entscheidung über das Verkehrsmittel reichen. Jedoch neue Technologien kann dazu beitragen, diese Planung erträglicher zu machen.

Durch den Ausbau neuer Technologien und ihre Präsenz im Tourismussektor nutzen immer mehr Menschen diese Technologien, um eine Reise zu planen. Nach Die Boston Consulting GroupHeute nutzen mehr als 95% der Touristen digitale Ressourcen reisenentweder vor, während oder danach. Und ist das, dass diese Tools helfen verschiedene formen: vom Zeigen der Meinung anderer über ein Hotel bis zu den Bewertungen eines Restaurants, das wir besuchen möchten.


Wie können neue Technologien helfen, eine Reise zu planen?

Die im Tourismussektor angewendeten neuen Technologien können bei der Planung einer Reise sehr hilfreich sein und bei der Auswahl von Reisezielen, Hotels, Restaurants und vielen anderen Aspekten zu einem guten Verbündeten werden. Die IMF Business School weist auf einige Punkte hin, an denen Sie diese Tools sinnvoll einsetzen können:

-  Ziel. Die Anzahl der Foren und anderen Plattformen online Sie sind sehr nützlich, um Meinungen anderer Reisenden über den Ort zu finden, den wir besuchen möchten. Auf diese Weise wissen wir, ob sich ein Reiseziel an Bedingungen wie das wirtschaftliche Budget, das familiäre Umfeld oder das Klima zum Zeitpunkt des geplanten Jahres anpasst.


-  Transport. Das Internet bietet eine sehr bequeme und schnelle Plattform, um Flugtickets, Zug oder Bus über zu kaufen online. Neue Technologien bieten auch GPS-Service, wenn Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug reisen möchten.

-  Unterkunft. Wie bei der Destination kann der Reisende über jedes Gerät mit Internetanschluss die Meinung anderer Touristen über ein bestimmtes Hotel kennen lernen und Preise vergleichen, ob beispielsweise die genannte Unterkunft eine kostenlose Krippe anbietet, wenn sich die Entscheidung lohnt Halbpension, Vollpension oder nur Frühstück.

-  Bewegen Sie sich in das Ziel. Die neuen Technologien bieten über das Internet einen perfekten Reiseführer, in dem Sie die Meinung anderer Personen über Orte, die Sie nicht verpassen sollten, Essensmöglichkeiten und andere Aktivitäten in einem Reiseziel kennenlernen möchten. Auf diese Weise können wir beispielsweise, wenn wir mit einem Baby gehen, wissen, wie gut ein Museum oder ein anderes Zentrum erreichbar ist, oder ob das Essen eines bestimmten Restaurants unseren Bedürfnissen entspricht.


Andere Dinge zu beachten bei einer Reise

Die Planung einer Reise hängt nicht nur von den Punkten ab, an denen uns neue Technologien helfen, sondern wir müssen andere Faktoren berücksichtigen, bei denen diese Tools nicht helfen können, beispielsweise die Herstellung unseres Koffers. Dies sind einige Dinge, die Sie auch vor einer Reise berücksichtigen müssen:

1. Kindersitze. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, ist es unerlässlich, dem Alter jedes Kindes entsprechende Sitze sowie Sicherheitsgurte zur Verfügung zu haben. Unter keinen Umständen dürfen Kinder die Vordersitze besetzen. Es ist nicht ratsam, dass die Passagiere verschiedene elektronische Geräte verwenden, da die Fixierung der Sicht an einem nahegelegenen Punkt das Schwindelgefühl erhöht.

2. Trinken oder Essen im Flugzeug. Wenn Sie mit dem Flugzeug reisen, müssen Sie das lästige Gefühl in den Ohren beim Starten und Landen berücksichtigen, das je nach Alter des Kindes durch Trinken oder Kauen bekämpft werden kann. Vergessen Sie nicht, auf längeren Reisen immer wieder etwas zu trinken und sich zu strecken.

3. Medizinische, nationale oder internationale Karte. Es ist unerlässlich, mit der Gesundheitskarte und der Impfkarte für Kinder auf dem neuesten Stand zu sein. Wenn sich die Reise im Ausland befindet, sollten Sie über die gesundheitlichen Vereinbarungen im Bestimmungsland informiert werden, da es in einigen Ländern nützlich sein kann, eine allgemeine Reiseversicherung oder eine Sonderversicherung abzuschließen, in der Gesundheitsrisiken wichtig sind oder die soziale Sicherheit Einige Punkte nicht abdecken.

4. Sonnencreme. Bringen Sie immer Produkte mit, die unserer Haut helfen, leiden nicht unter den Sonnenstrahlen, und es wird auch empfohlen, längere Sonneneinstrahlung zu vermeiden, insbesondere zu zentralen Zeiten. Wenn das Ziel der Strand ist, sollten Sie den Sonnenschirm nicht verpassen.

5. Medikamente für chronisch Kranke. Wenn Sie mit Kindern mit Krankheiten reisen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie während der gesamten Reise die erforderlichen Medikamente einnehmen. In diesen Fällen wird auch empfohlen, die ärztlichen Berichte des Minderjährigen einzulegen, falls ein Arzt aufzusuchen ist.

Damián Montero

Es kann Sie interessieren:

- Vorbereitungen für Familienurlaub

- Tipps für die Anreise mit dem Auto als Familie

- Wie man Hausarbeit als Familie organisiert

- 10 Schritte, um eine Reise mit Kindern zu überleben

Video: The Third Industrial Revolution: A Radical New Sharing Economy


Interessante Artikel

Mein Sohn ist Zöliakie, was mache ich?

Mein Sohn ist Zöliakie, was mache ich?

Die Zöliakie oder Zöliakie ist eine dauerhafte Verdauungsunverträglichkeit für bestimmte Getreide, die enthalten Gluten. Es ist eine "Autoimmunerkrankung", das heißt, der Organismus "greift sich...

Beziehungen aus der Ferne

Beziehungen aus der Ferne

Die entfernte Paarbeziehungen Sie werden immer häufiger. In Zeiten der Kommunikation und des Transports ist es viel einfacher, Beziehungen zu Menschen aufzubauen, die weit entfernt von uns leben und...