Mehr als die Hälfte der Spanier gibt an, sich glücklich zu fühlen

Angesichts der gegenwärtigen wirtschaftlichen, politischen und sozialen Situation gibt es viele Probleme, denen sich unser Land stellen muss. Dies berücksichtigt nicht den Kontext, den jede Person in ihrem Zuhause hat, und führt dazu, dass sie sich mit anderen Problemen befasst, die sie betreffen. Es lohnt sich also zu fragen, ob so viele Sorgen unseren Geist zerstört haben? Sind wir Spanier glücklich?

Glücklicherweise hat unser Land gezeigt, dass es in der Lage ist, schlechtem Wetter ein gutes Gesicht zu verleihen. Zumindest ist es das Juni-Barometer des Zentrums für soziologische Forschung, GUS, was das ausdrückt Mehr als die Hälfte der Spanier geben ihr Glück bestätigt und es gibt sogar diejenigen, die sich als völlig glücklich betrachten. Es gibt wenige, die angeben, dass ihre Stimmung niedrig ist.


Gute Note zum Glück

Die Daten der GUS sind eindeutig: Die Spanier fühlen sich glücklich und wir billigen nicht nur unsere Einstellung, sondern mehr als die Hälfte tun dies mit guten Noten. Auf diese Weise geben fast 73% ihrer Zufriedenheit eine bemerkenswerte oder bessere Bewertung.

Insbesondere 22'4% geben der Freude, die Sie fühlen, eine Sieben, und etwas mehr als 27% geben dieser Frage eine Acht.

Und es gibt auch einige, die der Meinung sind, dass ihr Glück ein hervorragendes Ergebnis verdient, wie dies bei 12,8% der Befragten der GUS der Fall ist, die ihrem Geisteszustand eine 9 geben. Es gibt auch Menschen, die sich in Bezug auf Freude voll erfüllt fühlen und ihrem Glück eine 10 geben, insbesondere 10'6% der Befragten gaben an, dass sie sich so fühlen.


Andere bestätigen auch ihr Glück mit weniger Notiz

Die CIS-Umfrage zeigt, dass die Spanier mit einem Hinweis das Glück, das wir fühlen, gutheißen. Es gibt auch diejenigen, die sich wohl fühlen, wenn auch nicht so intensiv wie die vorherigen. Im Einzelnen bewerten 10'6% ihre Stimmung mit sechs und 9,5% der Befragten geben ihrer Zufriedenheit eine 5. Was zeigt, dass es in unserem Land auch bei niedrigen Noten nicht leicht ist, die Freude zu verlieren.

Diejenigen, die ihr Glücksniveau aussetzen, sind wenige und sammeln nicht einmal 7% zwischen sich. Tatsächlich erreichen diejenigen, die ihrer Freude weniger Beachtung schenken, nicht 2%, während 0,4% einen auf ihre geistige Ebene ausrichten und 0'9% die ausdrücken, dass sie sich völlig unglücklich fühlen. Eine Tatsache, die weit von ihrem Gegenteil entfernt ist, das heißt, diejenigen, die sich völlig glücklich fühlen.

Tipps, um sich glücklich zu fühlen

Wie die CIS-Umfrage zeigt, haben die Spanier ein hohes Maß an Glück, es schadet nie, in diese Richtung zu arbeiten. Wir sammeln ein paar Tipps, damit Ihre Stimmung nie nachlässt und die einzige Veränderung, die Sie erleben, darin besteht, zu wachsen:


1. Übung regelmäßig
2. Beginnen Sie den Tag mit einem guten Frühstück
3. sei dankbar für all das Gute, das dir passiert
4. Respektieren Sie Ihre eigenen Rechte und die anderen
5. Investieren Sie Ihr Geld in Erfahrungen und nicht in materiellen Produkten
6. Versuchen Sie, Ihre eigenen Herausforderungen zu meistern
7. Fülle das Haus mit Fotos, Sätze und schöne Erinnerungen an Ihre Lieben
8. Sei nett mit anderen Leuten
9. Schuhe anziehen ausreichend
10. Achten Sie auf die Haltung mit denen wir sitzen
11. Hören Sie Musik oft
12. Passen Sie auf das Essen auf
13. Sich um unser Image kümmern sich attraktiv fühlen

Damián Montero

Video: Minimalismus - Warum dieser Lifestyle glücklich macht I Y-Kollektiv


Interessante Artikel

Wie können Kinder zum Lernen motiviert werden?

Wie können Kinder zum Lernen motiviert werden?

Beim Betreten eines Klassenzimmers für frühkindliche Erziehung wird leicht wahrgenommen, dass Jungen und Mädchen in den ersten Schuljahren durch eine Vielzahl von Aktivitäten lernen, in denen es...