San Isidro 2016: Was kann man in Madrid unternehmen?

San Isidro kommt, ein wichtiger Termin im Madrider Kalender. Die Hauptstadt von Spanien kleidet sich vor einer ihrer wichtigsten Parteien. Gigantes und Cabezudos, Konzerte und viele andere Aktivitäten entfalten sich zur Freude ihrer Nachbarn und Besucher durch die Straßen von Madrid. Deshalb bieten wir Ihnen diese Veranstaltungssammlung an, damit Sie nichts verpassen San Isidro 2016.

San Isidro 2016 auf der Plaza de la Villa

Am 13. Mai Beginnen Sie die Feierlichkeiten von San Isidro mit einem Parade mit Riesen und Dickkopf. Dieser eigenartige Marsch beginnt um 18.00 Uhr auf der Plaza de Santo Domingo und führt durch die Straßen von Madrid zur Plaza de la Villa. Ein Spaziergang, der zu dem Klang der Glocken wartet, um das Lachen der Assistenten zu wecken, während sie auch von den Chulapos begleitet werden.


Später Um 20:00 Uhr wird Santiago Auserón die Eröffnungsrede auf der Plaza de la Villa halten. Der ehemalige Führer von Radio Futura wird diese Feste mit dieser Rede offiziell eröffnen. Nach der Eröffnung des San Isidro 2016 gibt der Künstler ein Konzert mit anderen Künstlern, von kubanischen Musikern bis zu Jazz-Künstlern. Ein guter Weg, um diese Tage im Rhythmus dieser Noten zu beginnen.

San Isidro 2016 auf der Plaza Mayor

Ein idealer Ort, um die typischen Donuts von San Isidro mit Kindern und Familie zu probieren. Die Narren, die Listen, die französischen und die von Santa Clara, so heißen sie, sind die Donuts das alle Einheimischen in ihrer Zeit begleiten und eine Freude für Touristen ist. Auf der Plaza Mayor finden Sie viele Orte, an denen Sie sie ausprobieren und kaufen können.


- Samstag, 14 Uhr mittags an der zentralen Plaza Mayor begrüßt die Chulapos die Chotis, einen typischen Tanz von Madrid. Eine Gelegenheit, diesen originellen Tanz, der nur eine Kachel für Ihre Choreographie benötigt, mit Ihren eigenen zu lernen. Noch am selben Tag können die Jugendlichen ab 20:00 Uhr ein Konzert von Abraham Mateo auf der Plaza Mayor genießen, ein Konzert, bei dem auch Fangoria anwesend sein wird. Eine Aktivität, bei der Jung und Alt einen Grund finden.

- Bereits am 15. Mai Die Plaza Mayor begrüßt die Hommage an San Isidro der verschiedenen regionalen Häuser von Madrid. Die verschiedenen Gemeinden Spaniens huldigen dem Schutzpatron der Hauptstadt unseres Landes. Ein neugieriges Angebot, das Sie nicht verpassen dürfen, denn es ist ein Akt der Brüderlichkeit, bei dem Sie die Vertreter jeder Region mit ihren typischen Kostümen sehen werden. Eine Veranstaltung, bei der die asturischen Dudelsäcke mit den Rüschen der andalusischen Kostüme durchsetzt sind.


- Montag, der 16. um 12:00 UhrZum Abschluss findet auf der Plaza Mayor die 32. Auflage des Madrider Tanzfestivals statt. Ein Akt, der von kastilischen Tänzen bis zu Jotas oder Fandangos reicht. Eine Veranstaltung, die die Folklore von Madrid in Bezug auf Tanz vereint. An diesem Tag wird auch die Bolero-Schule in Madrid anwesend sein, eine Gelegenheit, diesen Tanz kennenzulernen, den Goya selbst in seinen Bildern dargestellt hat.

Feiern in der San Isidro Prairie

Dieser Bereich ist das Epizentrum aller Aktivitäten in San Isidro, von Paraden bis hin zu Chotis.

- Freitag, 13. Mai Sie beginnen in diesen Tagen mit einem Cervantes-Geschichtenerzähler um 17:30 Uhr, der die Kleinen begeistern wird und die Kleinen dem angesehenen Autor der Literatur unseres Landes an seinem 400. Todestag näher bringen wird. Das Cervantes-Jahr hat auch seinen Platz in der San Isidro 2016.

- Samstag, 14. Mai Wer zur San Isidro Prairie kommt, kann um 13:00 Uhr die Chotis und Pasodobles genießen und sogar versuchen, sie zu tanzen. Später, um 19.00 Uhr und im weiteren Verlauf des Cervantes-Jahres, werden die Geschichtenerzähler erneut die Figur des Autors von Don Quixote aufgreifen, um sie den Kleinen näher zu bringen.

- Der große Tag von San Isidro am Sonntag, dem 15., Diese Gegend ist als Castiza verkleidet, um den Tag des Schutzpatron von Madrid zu feiern. Um 10:00 Uhrun Paraden von Riesen und Großköpfen wird diese Wiese bereisen, ein Ereignis, dem mehrere für Madrid typische Tänze folgen. Damit niemand zur Mittagszeit um ein Uhr nachmittags in sein Haus zurückkehren muss, wird Cocido Madrileño verteilt.Um 16:30 Uhr Die Folklore der Hauptstadt von Spanien wird mit mehreren Protagonisten zum Protagonisten Aufführungen traditioneller Gruppen mit denen die Chulapos die Nachmittagssitzung in der Prärie von San Isidro nehmen werden.

- Montag, 16. Mai Die Prärie von San Isidro schließt diese festlichen Tage mit verschiedenen Veranstaltungen ab. Gegen Mittag wird ein lustiger Körpermusik-Workshop organisiert, gefolgt von einem didaktischen Konzert mit "Fun Music" und einer Einladung, um ein Uhr nachmittags zu tanzen. Für diejenigen, die bis Mitternacht durchhalten, ist das pyrotechnische Schauspiel, das die Schließung von San Isidro 2016 bedeuten wird, bestimmt.

Damián Montero

Video: Teneriffa- Der Nordosten


Interessante Artikel

Tipps zum An- und Auskleiden Ihres Babys

Tipps zum An- und Auskleiden Ihres Babys

Das An- und Ausziehen Ihres Babys ist eine Aufgabe, die Sie fast mit geschlossenen Augen erledigen müssen. Zu Beginn kann es jedoch kompliziert sein, vor allem wenn Sie ein neues Elternteil sind. Die...