Wie man Wunden bei Kindern heilt

Schnitte, Wunden, Kratzer ... Sie gehören zum täglichen Leben von Kindern. Wissen wie man alle Arten von Wunden heilt, das sind die häufigsten Fehler oder wenn sie benötigt werden Stiche Es ist grundlegend für eine korrekte Heilung.

Wunden werden als schwerwiegend eingestuft, wenn es sich nicht um einfache oberflächliche Erosionen handelt. Wir unterscheiden sie, weil seine kanten kommen nicht zusammen oder weil sie größer sind als die Handfläche. Andere Symptome sind das Sehen von subkutanem Gewebe wie Muskeln oder Knochen oder das mit einem gemacht wurde scharfes Objekt.

Wenn sie die Gelenke, Hände, Füße, Augen oder Genitalien betreffen, sollte sie ebenfalls von einem Fachmann überwacht werden. Und natürlich, wenn sie das Ergebnis von sind beißen einer anderen Person oder eines Tieres.


Die Anwendung von Stiche Es sollte immer von einem Angehörigen der Gesundheitsberufe geschätzt werden. Wie bereits gesagt, solange die Kanten nicht zusammenpassen oder eine beträchtliche Größe haben.

Wie man Wunden und Schnitte heilt

-Die Wunden Sie sollten sich niemals direkt berührenAuch sollten Sie das Blut nicht mit der Hand berühren, sowohl um eine Infektion der Verletzung zu verhindern, als auch zu unserem eigenen Schutz. Ideal ist es also, sich vorher die Hände mit einer neutralen Seife zu waschen und wenn möglich anzuziehen Einweghandschuhe.

-Das erste, was wir tun sollten, ist Reinigen Sie die Wunde mit fließendem und frischem Wasserlass es Fremdkörper ziehen. Nach dem wir werden trocknen ohne die Wunde oder die zu berühren wir werden drücken direkt um die Blutung zu stoppen.


-Wenn es eine gibt Fremder Körper genagelthalten Sie es, um seine Bewegung zu verhindern. Und schließlich decken Sie die Wunde mit einem steriler Verband oder ein sauberes und trockenes Taschentuch.

Fehler, die bei der Wundheilung nicht gemacht werden sollten

-Rot, um Schmutz zu entfernen.

- Versuchen Sie, einen auf die Wunde genagelten Fremdkörper zu entnehmen, da wir nicht wissen, wie tief sie ist oder ob ein Organ betroffen ist.

- Legen Sie die Bandagen fest an, damit die Wunde nicht blutet.

-Verwenden Sie Baumwolle und Alkohol.

-Antiseptika, Salben, Salben oder Antibiotika auf die Wunde setzen.

-Zügige medizinische Hilfe. Die Frist für die Anbringung von Stichen an einer Wunde beträgt maximal 4 bis 6 Stunden da kommt es vor.

Wie kann ich wissen, wann die Wunde infiziert wurde?

Die Symptome zu erkennen, wenn eine Wunde infiziert ist Sie sind:


-Die Entzündung und Ödeme an den Rändern.

-Die Rötung der Kontur der Wunde.

-Wenn der Bereich heiß ist, schmerzt es oder fühlt sich Stiche in der Wunde.

-Wenn der Zustand der Infektion fortgeschritten ist, werden wir das Exsudat der gelb-grünlichen Wunde beobachten, die allgemein als Eiter bekannt ist.

Sara Vázquez, Krankenschwester Ruber International Clinic in Madrid

Video: dm erklärt: Wie heilen Wunden?


Interessante Artikel

Die Vorteile von Lachen beim Lernen von Kindern

Die Vorteile von Lachen beim Lernen von Kindern

Lachen Es ist eine Aktivität, die sich aus verschiedenen Gründen lohnt: Sie löst Stress, schafft unauslöschliche Erinnerungen, lässt uns Spaß haben und Kinder lernen schneller. Zu diesem Schluss...

Cannabis: 36% der neuen Verbraucher sind Teenager

Cannabis: 36% der neuen Verbraucher sind Teenager

Cannabis ist die am meisten konsumierte Droge von Minderjährigen, wenn sie beginnen, toxische Substanzen zu verbrauchen und sogar Tabak zu übertreffen. Dies ist eine der Schlussfolgerungen, die sich...