Mit dem Baby im Auto

Die Fahrten mit dem Auto sind immer anstrengend, besonders wenn wir mit dem Baby reisen. Vermeiden Sie lange Reisen, machen Sie häufige Zwischenstopps, fahren Sie zu den weniger heißen Stunden raus und tragen Sie eine Babytasche mit allem, was Sie in Bezug auf Essen und Hygiene benötigen. Dies sind einige der Grundvoraussetzungen, die Sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie mit dem Baby im Auto reisen.

Mindestens alle zwei Stunden ist es notwendig, anzuhalten und zu lüften. Für die Eltern ist es wichtig, die Beine zu strecken, und für Ihr Baby kann es eine Befreiung sein, aus seinem Sicherheitssitz auszusteigen. Es ist ratsam, einen Bereich außerhalb der Straße und im Schatten zu suchen, um eine Decke auszubreiten. Wenn das Baby krabbelt oder die Windel wechseln und ihm etwas zum Trinken und Essen anbieten. Denken Sie auch daran, dass, wenn Sie viel weinen, es besser ist, aufzuhören und auf Sie aufzupassen, als in dieser Situation fortzufahren, die den Fahrer nervös machen kann.


Obwohl die Klimaanlage bereits in allen Fahrzeugen vorhanden ist, ist ein Missbrauch nicht ratsam Klimaanlage mit dem Baby im Auto. Wählen Sie aus diesem Grund die Stunden mit weniger Wärme, da die Sicherheitssitze das Kind umwickeln und dem Baby Wärme zuführen.

Vergiss nicht, die Musik mitzubringen, die du magst, eine Tasche mit deinen Spielsachen und einige spezielle Spiele, um die Kinder im Auto zu unterhalten.

Tipps für das Reisen mit dem Baby im Auto

- Warten Sie mindestens zwei Stunden nachdem Sie mit dem Essen des Kindes fertig sind, bevor Sie eine Reise unternehmen Schwindel vermeiden.
- Wenn der Babysitz vom Typ 0 oder 0+ ist, es kann in entgegengesetzter Richtung zum Zahnrad auf dem Rücksitz platziert werden. Sie kann auch bei deaktiviertem Airbag auf der Vorderseite installiert werden. Durch die entgegengesetzte Ausrichtung des Kinderwagens können Hals, Kopf und Wirbelsäule besser geschützt werden.
- Reisen Sie nachts oder am frühen Morgen wann immer es möglich ist, weil Kinder die meiste Zeit schlafen verbringen.
- Beim Ein- und AussteigenStellen Sie immer sicher, dass Sie wissen, wo sich die Kinder befinden, bevor Sie Unfälle vermeiden.
- Legen Sie nicht das hintere Tablett des Fahrzeugs ein mit großen Gewichten, da sie vor dem Bremsen darauf fallen konnten.
- Bereiten Sie eine Tasche für das Auto vor alles, was während der Reise notwendig sein könnte: tücher, windeln, babyflaschen, schnuller, wechselkleidung, warme kleidung und einige spielzeuge, um das abzulenken Baby
- Stoppen Sie alle zwei Stunden So können sie ihre Beine strecken, aus dem Auto steigen und im Sommer Luft schnappen. Es ist auch ratsam, die heißesten Stunden zu vermeiden.
- Legen Sie ein kleines Erste-Hilfe-Set in die Reisetasche mit denen vor unvorhergesehenen vorbereitet werden.


Video: Kind bei Hitze alleine im Auto gelassen | Auf Streife | SAT.1 TV


Interessante Artikel

Kein Land folgt den Empfehlungen für das Stillen

Kein Land folgt den Empfehlungen für das Stillen

Die Muttermilch Es ist die erste Nahrung, die das Baby erhält. Eine Ernährung, die eine große Anzahl von Antikörpern zur Verfügung stellt, mit denen Krankheiten und Infektionen vorgebeugt wird, um...

So massieren Sie Ihr Baby: Die Kraft der Berührung

So massieren Sie Ihr Baby: Die Kraft der Berührung

Die massiere dein Baby Sie sind ein hervorragendes Medium für Eltern, die ihren Kindern den besten Start ihres Lebens ermöglichen möchten. Babys bekommen dank der Massagen: Sie helfen, das Trauma der...

Verarbeitetes Fleisch ist auch für Asthma schlecht

Verarbeitetes Fleisch ist auch für Asthma schlecht

Umweltverschmutzung, Staubmenge zu Hause, schwere Erkältungen; Dies sind nur einige der Probleme, aus denen Patienten hervorgehen Asthma sehe deine Symptome verschlimmert. Nun hat eine Gruppe von...