Stehen oder Sitzen, was ist besser für die Gesundheit von Kindern?

Es gibt viele Aktivitäten, die ein Kind den ganzen Tag durchführt. Von der Einrichtung Ihres Zimmers bis zum Aufwachen, zur Schule gehen, nach dem Unterricht oder Hausaufgaben machen und andere Aufgaben in der Schule erledigen. Wenn Sie wissen, wie Sie diese auf die bestmögliche Art und Weise durchführen, können Sie dies verhindern gesundheitliche Probleme.

Stehen oder Sitzen? Was ist am besten für die Gesundheit? Eine Studie, die im American Journal of Epidemiology veröffentlicht wurde, ist eindeutig: Stehen viele Stunden hintereinander ist die Gesundheit schädlich. Ein Weckruf zum Halten der Wohlfahrt langfristig

Das kardiovaskuläre Stehenrisiko

Um diese Schlussfolgerungen zu ziehen, berücksichtigten die Verantwortlichen dieser Studie die Daten von 7.320 Teilnehmern über 12 Jahre. Eine Studie langfristig das berücksichtigte die Routinen dieser Personen und ob aus diesen Aktivitäten irgendwelche Konsequenzen resultierten. Insbesondere sollte zwischen den Ergebnissen des Stehens oder der Durchführung dieser Übungen unterschieden werden.


Nach 12 Jahren Analyse wurde festgestellt, dass Personen, die die meiste Zeit im Stehen verbracht haben, ein höheres Risiko für ein Herz-Kreislauf-Problem hatten. Eine Situation, die durch das Verständnis erklärt wird, dass Blutpumpen nicht richtig von den Füßen zu den Zwillingen ablaufen, was zu den Blutgefäßen führt Schwellung in den Knöchelnwas zu einer größeren Anstrengung des Herzens führt.

Wir dürfen jedoch nicht die Konsequenzen einer sitzenden Lebensweise und den Missbrauch der Sitzenzeit vergessen. Die Forscher wiesen darauf hin, dass es am besten ist, Stehen und zu kombinieren kleine Spaziergänge den ganzen tag Tatsächlich haben die Ergebnisse gezeigt, dass Personen, die beide Routinen kombinierten, auf lange Sicht weniger gesundheitliche Probleme zeigten.


Gesundheitstipps für Kinder

Wie bereits gesagt, ist die Aufrechterhaltung der Gesundheit nach so vielen Stunden in der Schule und der damit verbundenen Abnutzung sehr wichtig Tipps das sichert das Wohlergehen:

- Beziehe die Familie mit ein. Es ist eine gute Idee, gesunde Gewohnheiten zu Hause vorzustellen, um sie in die Schule zu extrapolieren. Eltern sollten gute Praktiken einführen, wie etwa das Sitzen in einer korrekten Haltung auf Stühlen.

- Anwesenheit von körperlicher Aktivität. Routinemäßig sollten einige Praktiken eingeführt werden, die die Bewegung über sitzende Lebensstile fördern.

- Sorgen Sie für ein paar Stunden Schlaf. Die Schüler müssen die von den Spezialisten empfohlenen Stunden ausruhen.

Damián Montero

Video: dm erklärt Kondome


Interessante Artikel

Attendis, drei Vorschläge für städtische Sommerlager

Attendis, drei Vorschläge für städtische Sommerlager

Die erwarteten Sommerferien kommen, und die Attendis-Schulen öffnen auch ihre Türen. Sie bieten drei verschiedene Vorschläge für Sommerkurse an, deren Ziel es ist, den Schülern und ihren Familien zu...

Niederlage akzeptieren: Der Wert von Sportlichkeit

Niederlage akzeptieren: Der Wert von Sportlichkeit

Wie gerne, aber was gewinnen bitter ist die Niederlage. Verlieren ist jedoch ein Teil des Lebens, und Sie sollten diese Ereignisse nicht als Versagen betrachten, sondern als einen Moment, in dem Sie...