Neue Technologien, warum ein Kind süchtig wird

Smartphones und andere Technologien sind für viele Menschen zu einem unverzichtbaren Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Ein Fenster, das sich für die weite Welt des Internet öffnet und in dem Sie auf viele Informationen zugreifen können. Gleichzeitig haben diese Geräte auch einen spielerischen Charakter, der oft endet missbrauchen die neuen Generationen.

Ein Missbrauch, der in einem enden kann Sucht zu neuen Technologien. An diesem Punkt muss gefragt werden, ob etwas getan werden kann, um diese Abhängigkeit zu verhindern. Gibt es Fälle, in denen junge Menschen dazu neigen, in diese Situationen zu geraten? Aus dem Dianova Association Es wird eine Reihe von Punkten erläutert, in denen davon ausgegangen werden kann, dass ein Risikofaktor vorliegt.


Die Umgebung des Kindes

Nicht alle Menschen haben die gleichen Eigenschaften. Einige neigen eher dazu, in neuen Technologien in Abhängigkeit zu geraten, als andere und bei Kindern Risikofaktoren Sie hängen mit der Umgebung zusammen, in der sie entwickelt werden. Dies sind einige von ihnen:

- Verwandte. In der Familie findet die primäre Sozialisation statt, wenn das Kind Verhaltensmuster verinnerlicht, die als "sozial akzeptiert" betrachtet werden. Wenn das Kind sieht, dass neue Technologien in diesem Zusammenhang missbraucht werden, wird es dieses Verhalten für richtig halten und es imitieren.

- Sozial. Neue Technologien ermöglichen eine neue Art der Geselligkeit von zu Hause oder von überall aus. Mit diesen Geräten wird ein Kreis erstellt, in dem Gespräche zu jeder Tageszeit möglich sind. Wenn Sie nicht antworten, können Sie das Gefühl haben, diesen Kreis verlassen zu haben.


Die Persönlichkeit des Kindes

Neben der Umgebung können die eigenen persönlichen Merkmale des Kindes dazu führen, dass sie sich stärker entwickeln Süchte wie in diesem Fall die Persönlichkeit derselben. Diese Variablen spielen eine wichtige Rolle beim Auslösen dieser Abhängigkeiten und können eine Person anfälliger für den Einfluss dieser Geräte auf das Kind machen.

Einige Beispiele sind das Impulsivität, die das Kind dazu veranlassen, auf alle Reize des Mobilgeräts zu reagieren und es schnell reagieren zu wollen. Ein geringeres Selbstwertgefühl kann auch dazu führen, dass das Kind in diese Situationen gerät, indem es durch diesen durch das Internet geschaffenen Kreis persönliche Akzeptanz sucht und dieses Problem nicht täglich lösen kann.

Prävention aus der Familie

Die Familie ist das grundlegende soziale Struktur und darin werden die wichtigsten Werte angegeben, die das Kind sein ganzes Leben lang verinnerlichen wird. Es ist auch eine sehr wichtige Unterstützung für das Kind, um Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu erlangen und die Einstellungen zu lernen, die es später ausführen wird. In diesem Sinne wird dieser Kern zu einer sehr wichtigen Präventionsquelle für diese Abhängigkeiten.


Wissen, wie man gute Werte lehrt und a offene Kommunikation mit Kindern ist ein guter Weg, um die Sucht nach neuen Technologien zu verhindern. Die Eltern übernehmen die Verantwortung, ihre Kinder vor möglichen Missbräuchen dieser Geräte zu warnen und sicherzustellen, dass sie diese Terminals sinnvoll nutzen. Dazu ist es notwendig, einige Nutzungsregeln klar zu machen und mit gutem Beispiel voranzugehen.

Das Selbstwertgefühl sollte auch bei Kindern gefördert werden vermeiden dass das mangelnde Vertrauen in sie dazu führt, dass sie in diese Sucht geraten und nach Freundschaften und persönlicher Erfüllung suchen. Gleichzeitig sollten Sie dazu anregen, Ihre Beziehungen zu de-virtualisieren und sich nicht über einen Bildschirm zu unterhalten, sondern persönlich bleiben und andere Aktivitäten mit Ihren Freunden genießen.

Damián Montero

Video: Kinder besonders gefährdet: Rund 600.000 Deutsche leiden bereits unter Internetsucht


Interessante Artikel

10 Spiele für Kinder mit Legasthenie

10 Spiele für Kinder mit Legasthenie

Die Kinder mit Legasthenie Sie haben täglich viele Schwierigkeiten. Ihre Art, die Briefe wahrzunehmen und die von ihnen übermittelten Informationen zu verarbeiten, ist unterschiedlich. Kinder mit...

Verlorene Kinder, wie sollen Eltern vorgehen?

Verlorene Kinder, wie sollen Eltern vorgehen?

Es gibt Situationen, die nicht vorhersehbar sind. Bestimmte Umstände können Eltern schlecht überraschen, von einer unerwarteten Erkältung bis hin zur falsche Platzierung eines Kindes in einem...