Der Missbrauch neuer Technologien schädigt die Intelligenz von Kindern

Neue Technologien sind geblieben, eine Tatsache, die niemandem entgeht. Während diese Geräte und Anschlüsse viele Einrichtungen in unser Leben gebracht haben, haben sie sie auch herausgebracht Probleme abgeleitet von seiner Verwendung. Normalerweise beziehen sich diese negativen Konsequenzen eher auf den Missbrauch dieser Produkte, wie die von der Lancet durchgeführte Studie zeigt.

Eine Untersuchung, bei der die Auswirkungen der Verwendung neuer Technologien auf die Entwicklung von Informationen untersucht wurden. Eine Beziehung, die darauf hinweist, dass der Missbrauch der Bildschirme dazu führen kann, dass die kleineren nicht richtig angezeigt werden Entwicklung in diesem Gelände.


24-Stunden-Bewegung: Vermeiden Sie technologische Sucht

Um zu überprüfen, ob der Missbrauch neuer Technologien Auswirkungen auf die Entwicklung neuer Technologien bei den jüngeren hatte, wählten die Autoren dieser Studie eine Stichprobe von 4.500 amerikanischen Kindern. Alle mussten die Angaben des genannten kanadischen Plans umsetzen Bewegung 24 Stunden. In dieser Liste von Aufgaben wurden Maßnahmen wie Schlafroutinen zwischen 9 und 11 Stunden und mindestens eine Übung pro Tag bewertet.

Dieser Plan deutete auch an, dass Kinder höchstens zwei Stunden der Unterhaltung vor den Bildschirmen widmen sollten. Nachdem sie diesen Empfehlungen gefolgt waren, mussten die Kinder ihre intellektuellen Leistungen anhand einer Reihe von Tests unter Beweis stellen. Die Minderjährigen, die mehr als 120 Minuten Die neuen Technologien zeigten bei diesen Tests schlechtere Ergebnisse.


Im Gegenteil, die Kinder, die die Empfehlungen dieses Aktionsplans am besten ausnutzten, erzielten bessere Ergebnisse. Jeremy Walsh, der Hauptautor dieser Studie, zeigt, wie wichtig es ist, auf die "intellektuelle Gesundheit" der Kleinen zu achten. Eine Mission, für die der Einsatz neuer Technologien und die Anzahl der Schlafstunden von großer Bedeutung sind.

Zwei Themen, die viel miteinander zu tun haben, wenn man bedenkt, dass der Missbrauch neuer Technologien dazu führt, dass Jugendliche abends an ihren Bildschirmen hängen bleiben und nicht einschlafen. Darüber hinaus bewirkt die Verwendung dieser Geräte, dass der Geist aufwacht, anstatt in die Phase von zu treten Entspannung das ist notwendig, um die ruhe zu erreichen.

Korrekter Einsatz neuer Technologien

Wenn Sie lernen, wie Sie die neuen Technologien richtig einsetzen, können Sie einerseits die Vorteile dieser Geräte voll ausschöpfen und andererseits Missbrauchsprobleme vermeiden. Das sind einige Tipps um diese Fähigkeiten zu vermitteln:


- Legen Sie mit den Kindern vereinbarte Regeln fest, um im Internet zu surfen. Es ist notwendig, den Kleinsten klar zu machen, dass sie im Internet gute und schlechte Dinge finden werden und dass sie deshalb Normen annehmen müssen, um diese Gefahren zu vermeiden. Überlegen Sie sich den Nutzen dieser Standards.

- Lassen Sie die Navigation nur zu, wenn sich ein Erwachsener zu Hause aufhält. Der Computer muss sich zu Hause in einem gemeinsamen Raum befinden, in dem ein Erwachsener die Aktivität der Kleinen persönlich überwacht.

- Geben Sie niemals persönliche Informationen. Wenn eine Website ein Telefon, eine Adresse oder andere Informationen anfordert, die den Standort des Minderjährigen zulassen, darf er niemals über diese Online-Plattformen angeboten werden.

- Internet niemals nachts. Die Nutzung des Internets muss tagsüber und abends erfolgen. In der Nacht ist es wichtig, sich auszuruhen und auf jeden Fall mit der Familie Kontakt aufzunehmen.

Damián Montero

- So schützen Sie Kinder vor den Gefahren des Internets

- Fast eine Million junge Menschen sind von Internet-Sucht bedroht

- Kinder und neue Technologien: Wie können sie ihr Lernpotenzial nutzen?

- Sicheres Internet: Erkundigen Sie sich mit Ihren Kindern

Video: 16. AZK: „Digitalisiert in eine strahlende Zukunft – todsicher!“ - Anke Kern


Interessante Artikel

Die Gefahr des Überschutzes von Kindern

Die Gefahr des Überschutzes von Kindern

Unsere Kinder werden ihre Freiheit nach und nach erobern müssen, auch wenn es uns kostet. Die Gefahr des Überschutzes von KindernWie die sogenannten Hubschraubereltern tun wir es ihnen schwer, sich...