Abstimmung, der zweitwichtigste Punkt bei der Auswahl eines Unternehmens

Bei der Auswahl eines Jobs müssen verschiedene Kriterien bewertet werden. Zum Beispiel können junge Menschen die Möglichkeit des Reisens oder die Möglichkeit eines weiteren Lernens in Betracht ziehen. Im Falle von Menschen mehr Erwachseneund bereits bei einer ausgebildeten Familie sollten Sie die Einrichtungen zum Zeitpunkt der Verwaltung des Arbeitsbereichs mit denen Ihres eigenen Zuhauses berücksichtigen.

In der Tat ist die Vermittlung der zweitwichtigste Punkt bei der Auswahl eines Unternehmens, wie der Randstad Employer Brand Research 2018 7.000 Spanier haben zusammen mit anderen Befragten aus 26 Ländern teilgenommen. Eine Tatsache, die zeigt, wie das Vermittlungsverfahren ein Punkt ist, der von zukünftigen Mitarbeitern berücksichtigt wird.


Das Gehalt, der wichtigste Punkt

Der erste und wichtigste Punkt bei der Entscheidung für einen Job. Die 63% der Befragten bekräftigen, dass die wirtschaftliche Vergeltung zum Zeitpunkt der Auswahl eines Unternehmens der wichtigste Grund ist. Obwohl dies immer noch am meisten geschätzt wird, hat sich dieser Aspekt in den letzten 4 Ausgaben dieser Studie stabilisiert und wird zu gleichen Teilen beibehalten.

Im Gegenteil, die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben festigt seine Bedeutung als Punkt bei der Auswahl eines Arbeitsplatzes. Für das zweite Jahr in Folge wird er als zweitwichtigster Faktor postuliert, nachdem er seit der letzten Ausgabe um zehn Prozentpunkte an Bedeutung gewonnen und vom Parlament gewählt wurde 55% in der diesjährigen Ausgabe.


Andere Faktoren, die als wichtig für die Entwicklung des Familienlebens angesehen werden, sind die Arbeitssicherheit (48%) und Flexibilität (41%). Schließlich legen die Arbeiter Wert auf ein gutes Arbeitsumfeld, und tatsächlich ist dies der dritthäufigste Grund, warum Fachleute in einem Unternehmen arbeiten, wie 50% von ihnen bestätigen.

Ideen für die Versöhnung von Familie und Beruf

Während das Unternehmen die Abstimmung innerhalb seiner Pläne berücksichtigen muss, können Sie auch zu Hause arbeiten dieses Ziel:

- Planen Die Zeit ist begrenzt, und Sie müssen die Tagesordnung jedes Tages verwalten und bearbeiten, um die verfügbaren Stunden zu sehen und wie Sie die Verpflichtungen verteilen können.

- Priorisieren. Es gibt viele Verpflichtungen, die existieren, aber sollten alle angenommen werden? Oder gibt es eine, die man beiseite lassen kann? Priorisierung hilft, das Wesentliche zu klären.


- Jeder zur Arbeit. Die Aufgabenteilung ist wichtig, um zu Hause eine Vermittlung zu erreichen. Jeder muss seinen Teil dazu beitragen, dieses Ziel zu erreichen.

- Überstunden für zu Hause. Missachtung von Überstunden und deren Belohnung kann eine Investition für die Familie sein. Zeit ist Geld und das wird entdeckt, wenn man es mit dem ihren weitergibt.

- Nutzen Sie die Technologie. Wir leben in einer hypervernetzten Welt, vielleicht können einige Aufgaben vom Computer zu Hause und mit Familienmitgliedern erledigt werden.

Damián Montero

Video: Gebärdensprachvideo: Regierungserklärung der Bundeskanzlerin


Interessante Artikel

Schönheit zu Weihnachten ausdrücken

Schönheit zu Weihnachten ausdrücken

Einen strahlenden Blick auf Weihnachten zu zeigen, ist ein Ziel, das für Frauen nicht einfach ist, weil wir weiterhin mit hektischen Rhythmen arbeiten, die für das Ende des Jahres charakteristisch...

Mythen der Laser-Haarentfernung

Mythen der Laser-Haarentfernung

Während wir uns dem Frühjahr und Sommer nähern, wächst die Sorge, die Beine und andere Körperbereiche ohne Haare zu zeigen, und dies bedeutet, wenn wir daran denken, länger anhaltende...

Paar: wie man gesund diskutiert

Paar: wie man gesund diskutiert

Alle Paare in der Welt streiten sichMehr oder weniger, besser oder schlechter ... Aber alle machen es. Eines muss klar sein: In jeder langfristigen Beziehung sind Konflikte unvermeidlich. Am Ende...

Beschäftigung, eine Waffe gegen Gewalt gegen Frauen

Beschäftigung, eine Waffe gegen Gewalt gegen Frauen

Bisher in diesem Jahr In Spanien sind 39 Frauen an häuslicher Gewalt gestorbentrotz der Tatsache, dass im ersten Halbjahr 2016 a Zunahme der Beschwerden um 13% gegenüber dem gleichen Zeitraum des...