Was brauchen unsere Kinder, um gut zu lernen?

Komm jetzt! Wie müssen sie, um studieren zu können, ein Umfeld als Geschäftsführer eines multinationalen Unternehmens haben? "Eine günstige Umgebung, direktes Licht, wenn möglich natürlich, ein ruhiger Raum, ein Tisch mit mindestens 70 cm Tiefe" klingt für mich wie eine Mischung aus Katalog von Möbelgeschäft und billigem Magazin Selbsthilfe Machen Sie keinen Fehler: Was unsere Kinder lernen müssen, ist der Wunsch zu studieren oder, falls dies nicht der Fall ist, das Gewicht der Verpflichtung zu lernen, zu lernen. Wenn sie eines dieser beiden Dinge oder beides zusammen haben, wird es egal sein, ob sie in den besten Schreibtischen oder im Mast eines Hühnerstalls lernen. Ich habe gesehen, wie Studenten während ihrer langen Stunden im öffentlichen Verkehr promoviert haben. Ein Kollege von mir nahm an dem Rennen teil, als er nachts als Wachmann arbeitete, von der Postenbox bis zur Postenbox mit dem Buch in der Hand. Und ich stelle mir vor, dass es im Laufe der Geschichte nicht wenige Genies geben wird, die ihr Gehirn im Licht einer kalten Lampe der Frostbeulen werfen. Aber worüber ich heute spreche, ist nicht so sehr der physische Raum, der total nebenbei erscheint, als der mentale Vorbereitung. Der erste Schlüssel in der Studie ist, wie in allem anderen, die Gewohnheit, weil nur die Gewohnheit die Tugend macht. Um dies zu erreichen, gibt es keine großen Geheimnisse, sondern die einfache und ständige Wiederholung von Gebräuchen, die am Ende in der geistigen Zeit unserer Kinder verankern, die sich in diesem Moment den Aufgaben widmet. Was ist das für ein Moment? Es wird von jedem Haus abhängen, aber die Regel ist nicht, sich für sie zu bedauern. Wenn wir uns mitreißen lassen von "dem, der ein wenig ruht und dann mit der Aufgabe nach Hause kommt", ist das wahrscheinlichste, dass, wenn das "nach" kommt - immer zu spät - uns so wenig Lust auf wenig Zeit bleibt. Vielleicht ist es besser, ein "Je früher Sie es ablegen, desto mehr Zeit müssen Sie spielen" in Betracht zu ziehen, was auch eine realistische und appetitliche Perspektive bietet, die wie Karotten funktioniert. Es ist wahr, dass wir Kinder und Jugendliche an Marathontagen unterziehen, die manchmal sogar Erwachsene nicht tolerieren. Es ist wahr, dass diese Generation so voller außerschulischer Aktivitäten ist, dass das Leben ihnen nicht mehr gibt. Es ist jedoch nicht weniger wahr, dass bisher in keiner Nachricht gehört wurde, dass ein Kind wegen Hausaufgaben gestorben ist. So können wir ruhig sein. Was den zweiten Schlüssel angeht, den ich gebe, ist eine Idee, die mit den Schemata des Einrichtungshauses von Anfang an bricht: Wie wäre es, wenn jeder mit seinen Sachen studiert, aber alle im selben Raum? Und wenn sie uns auch zu dieser Zeit studieren sehen? Was lernen wir? Von, wie man bessere Eltern sein kann, bis hin zu einem Rückblick auf die Geschichte, wenn sie uns fragen. Was ist, wenn wir unsere Küche, unser Wohnzimmer oder unser Wohnzimmer in eine echte Bibliothek verwandeln können? Was ist, wenn Sie das Gefühl haben, dass mehrere Personen gleichzeitig versuchen, die nötige Ermutigung zu bekommen? Wir verwenden dieses System und obwohl Sie manchmal zu viele "ssssshhhh" hören, die um Stille bitten, ist das Ergebnis sehr positiv. Das gute Licht und alles, was gut ist, aber mit Gewohnheit und gemeinsamem Beispiel sind zu 100% sicher, der Wunsch, der benötigt wird.

Video: Unsere Kinder brauchen uns 3


Interessante Artikel

9 Schlüssel, um Familiengeschichten zu genießen

9 Schlüssel, um Familiengeschichten zu genießen

Die Ankunft der Feiertage ist eine gute Zeit, um dem Jüngsten des Hauses die Gewohnheit vorzulesen, Geschichten zu lesen oder zu erzählen. Heutzutage ist es möglich, ein breites Spektrum zu finden,...

Neue App zum Stillen

Neue App zum Stillen

Wenn es während der Schwangerschaft viele Zweifel gibt, die sich für Mütter ergeben, insbesondere für Erstmütter, wird das Stillen nicht geringer sein. Neue Technologien sind dabei eine große Hilfe:...

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Die Depression Es ist eine der schlimmsten Situationen, die eine Person durchmachen kann. Ein ständiges Gefühl der Traurigkeit, das scheinbar kein Ende zu haben scheint und diejenigen, die diese...