Wie bereiten Sie Ihr Zuhause auf die Ankunft eines Babys vor?

Ist ein Kind unterwegs? Herzlichen Glückwunsch Eltern! Die Ankunft eines neuen Mitglieds in der Familie ist a ausgezeichnete nachrichten Das muss stilvoll gefeiert werden, obwohl es auch Arbeit bedeutet. Wenn das Mitglied zu Hause ankommt, wird es ein günstiges Umfeld für seine Entwicklung finden und ein sicheres Umfeld für sein Wachstum schaffen.

Ein gutes Zuhause für die Erwachsener Es bedeutet keinen sicheren Ort für das Baby. Es gibt viele Dinge, die zu Hause vorbereitet werden müssen, bevor das neue Mitglied ankommt. Ein Job, der für den Kleinen ein sehr günstiges Wachstum bedeutet und mehr als einen Kopfschmerz vermeidet.

Was müssen Sie beachten?

- Sicherheitstest für zu Hause. Sind Sie sicher, dass Ihr Zuhause für ein Baby sicher ist? Die Gefahren, die einen Erwachsenen betreffen können, sind nicht die gleichen, die Kinder schädigen können. Reinigungsprodukte sollten außerhalb der Reichweite des Kindes aufbewahrt werden, und die Türen sollten über zusätzliche Systeme verfügen, damit Kinder keinen Zugang zu gefährlichen Produkten haben.


- Besucher warnen. Die Ankunft eines Babys ist eine Neuigkeit, die die ganze Familie erfreut. Aber all diese Emotionen müssen gemessen werden, um das Heim nicht in einen Ort zu verwandeln, an dem die Bewegung der Menschen konstant ist. Um die Belastung der Mutter und des Babys zu vermeiden, ist es besser, Freunde und Familienmitglieder zu bitten, nach und nach zu kommen, um ihre Besuche zu machen.

- Reinigen und vermeiden Sie bestimmte Bereiche. Die Reinigung des Hauses sollte zu Hause konstant sein, um eine Infektion des Babys zu verhindern. Aus diesem Grund sollten Bereiche wie Badezimmer oder Küche, die normalerweise schmutziger sind und für Kinder gefährlich sein können, auch so weit wie möglich ferngehalten werden. Der Durchgang durch diese Räume muss zu bestimmten Zwecken erfolgen: Essen oder Baden, niemals so spielen wie in der Lounge.


- Bereiten Sie den Kühlschrank vor. Das Kind hat sein eigenes Essen, bis es genug wächst, um wie ein Erwachsener zu essen. Papiere, Pürees und andere Gegenstände sollten in Speisekarten und Kühlschränken untergebracht werden. Da sich die Bereitstellung nähert, ist es besser, diese Websites vorzubereiten.

- Überprüfen Sie einige Produkte. Die Haut des Babys ist empfindlicher als die eines Erwachsenen. Daher sollten einige Produkte wie Detergenzien oder Weichmacher überprüft werden, um das Auftreten von Dermatitis und anderen Problemen zu vermeiden. Es ist immer ratsam, einen Kinderarzt um Rat zu fragen, welche Artikel diesbezüglich die besten sind.

- Bereite dein Zimmer vor. Es ist unnötig zu erwähnen, dass die Ankunft eines neuen Mitglieds für ihn ein Zimmer vorbereiten muss. Malen Sie Ihr neues Zimmer, stellen Sie die Möbel auf und halten Sie sie sauber, wenn das Baby Ihr neues Zuhause betritt. Diese Pläne sollten in den ersten Monaten der Schwangerschaft beginnen, um zu verhindern, dass sich die Mutter vor dem Eintritt in die Endphase der Schwangerschaft bemüht.


Damián Montero

Video: Katzen - Erste Schritte im neuen Heim - Was häufig vergessen wird


Interessante Artikel

68% sind bessere Fahrer, wenn sie mit Kindern reisen

68% sind bessere Fahrer, wenn sie mit Kindern reisen

Bist du ein verantwortlicher Vater oder eine Mutter am Steuer? Die Vaterschaft erhöht unser Verantwortungsbewusstsein und macht uns in vielen Fällen sogar vorsichtiger, auch wenn wir mit unseren...

Woche 6. Woche für Woche

Woche 6. Woche für Woche

Sie sind seit anderthalb Monaten schwanger. In der sechsten Schwangerschaftswoche nehmen die Veränderungen in Ihrem Körper weiter zu und Sie werden sie nach und nach stärker wahrnehmen. Sie befinden...