Schlüsselkinder: die Folgen der Einsamkeit

Papa und Mutter arbeiten hart, sie wollen ihren Kindern das Beste geben, aber vielleicht haben sie vergessen, dass Kinder bei ihnen sein müssen, das heißt Zeit. Sie sind "der Kinderschlüssel"Diejenigen, die den Schlüssel zur Tür haben, hingen um ihren Hals, denn wenn sie die Schule verlassen, ist niemand zu Hause. Ein Phänomen, das so leise ist, dass es nicht ausreichend berücksichtigt wurde.

Die Spezialisten rufen an "Kinderschlüssel" für die Kleinen, die am Ende der Schule zu ihren Häusern gehen, wo niemand ist, da ihre Eltern arbeiten. Sie öffnen sich mit ihrem eigenen Schlüsselwird das Essen oder der Snack zubereitet oder die Lunchbox, die Mutter zubereitet hat, wird erhitzt; Sie machen ihre Hausaufgaben alleine und organisieren den Rest ihrer Zeit nach Belieben, bis ihre Eltern nachts um acht oder neun Uhr ankommen.


Schwierigkeiten, Familie und Beruf in Einklang zu bringen

In einigen Fällen sind sie nur Kinder, aber nicht immer. daher ist manchmal auch der ältere für die jüngeren Geschwister verantwortlich. Es wird geschätzt, dass In Spanien gibt es etwa 400.000 "Schlüsselkinder"ungefähr 11% der Gesamtzahl der Jungen und Mädchen in zwischen 5 und 13 Jahren; In den Vereinigten Staaten sind es laut Organisation sechs Millionen Kinderverteidigung gefunden.

Diese Situation verschlechtert sich unter den am stärksten benachteiligten Familienvor allem unter der Einwanderungsbevölkerung. Durch das Fehlen von ausreichenden wirtschaftlichen Ressourcen für die Einstellung privater Pflege und der Angehörigen, die sich um die Kinder kümmern, wenn die Eltern arbeiten, ist die Dimension des Problems noch akuter geworden.


Das Institut für Minderjährige und die Familie hat mehrfach gewarnt ein großer Prozentsatz der "Kinder des Schlüssels" in Spanien, die den Nachmittag alleine verbringen, wenn sie von der Schule kommen, weil sie Probleme haben, Beruf und Familie ihrer Eltern miteinander in Einklang zu bringen. Die ANAR-Stiftung erhält mehr als eine Million Anrufe von Minderjährigen, die keine Eltern neben sich haben, um sich um ein Problem zu kümmern.

Termine organisieren: eine Herausforderung für viele Familien

Es ist richtig, dass viele Familien heutzutage echte Probleme haben, Beruf und Privatleben miteinander in Einklang zu bringen: der Eintritt von Frauen in die formelle Arbeitswelt, die Verlängerung der Arbeitszeit, die Abnahme der Hausdienste aufgrund ihrer hohen Kosten, Die Zunahme der sogenannten Alleinerziehendenhaushalte hat unter anderem zu einer tiefgreifenden Änderung der Prioritäten und Ambitionen der Eltern geführt, was sich letztlich auf ihr Familienleben auswirkt.


Die Zeitpläne für Kindergärten oder Schulen stimmen nicht mit denen der Unternehmen überein In manchen Fällen wird versucht, mit endlosen außerschulischen Aktivitäten zu lindern - dass nicht alle Volkswirtschaften zugelassen werden können - und das der so genannten "Kinderagenda" Platz macht. Die Eltern verbrachten die ersten Jahre des "Kindes" in den Häusern von Großeltern oder in einem Bruder oder Nachbarn, wodurch das Zusammenleben angespannt wird: In Wirklichkeit sagen sich die Eltern, dass sie die Kinder tragen was ist deine Verantwortung gegenüber anderen; Denken Sie auch, dass die Großeltern älter werden oder sterben. Dies wird verschlimmert, wenn die Anzahl der Kinder größer ist. Der Schmerz ist, dass du dein eigenes Kind als Last empfindest und nicht als wundervolles Geschenk, das das Beste in uns hervorbringt, das uns die Liebe lehrt.

Einsamkeit in der Kindheit und ihre Folgen bei Verhaltensproblemen

Das Ausmaß des Problems hängt vom Alter und der Reife des Kindes, aber auch davon ab Wie viel Zeit bleibt übrig? In diesem Sinne Es ist nicht die gleiche halbe Stunde, die drei oder vier; o Ein Tag in der Woche - zum Beispiel "Mittwochs" - und täglich von Montag bis Freitag. Diese Kinder übernehmen auch Verantwortung, wenn sie noch nicht reif genug sind.

Die Folge ist, dass sie entweder haben Verhaltensprobleme auf schlechte Manieren reagieren oder Erwachsene, Eltern oder Lehrer ignorieren oder Sie sperren sich bis jemand erkennt, dass sie leiden. Sie leiden oft Angst- und Depressionsstörungen. Die meisten psychischen Probleme, die Kinder haben, sind auf mangelnde Zuneigung zurückzuführen. Einsamkeit kann Konsequenzen haben: Die Tatsache, dass Sie alleine zu Hause bleiben, kann für das Kind erschreckend sein. Eltern sollten die Zeit einschränken, in der Kinder allein zu Hause sind, und sie im Voraus auf das vorbereiten, was sie zu tun haben.

Wann "Das Schlüsselkind" kommt nach Hause, findet seine Eltern nicht, aber er macht Fernsehen, Videospiele und Computer; Außerdem steht ihnen der Kühlschrank ohne Reihenfolge und Kontrolle zur Verfügung. Wenn die Pubertät erreicht ist, manifestieren sich diese psychischen Störungen in Aggressivität, Unfähigkeit, Gefühle zu zeigen oder zu zeigen, Alkoholismus (einige gehen, anstatt nach Hause zu gehen, mit ihren Banden Litronas zu trinken) und Delinquenz (Kleindiebstähle zur Befriedigung ihrer wachsende Bedürfnisse ").Ebenso kann die mangelnde Kontrolle und Überwachung in den Studien unserer Kinder zu einem Misserfolg in der Schule führen. Auf der anderen Seite müssen wir auch die möglichen häuslichen Unfälle berücksichtigen, denen sie ausgesetzt sind, und daher die körperlichen Risiken, die sich daraus ergeben, wenn sie zu diesem Zeitpunkt nicht von einem Erwachsenen besucht werden.

Kurz gesagt: Alleinsein kann zu Angstzuständen führen und von Depressionen, Gefühl der Verlassenheit, dass Sie sich nicht geliebt fühlen, kann Sie nicht lieben oder Gefühle zeigen. Affektiv-emotionale Instabilität tritt auf. Erscheinen Sie rebellisches Verhalten, Rebellie und Indisziplin oder Isolationszustände, Traurigkeit und in vielen Fällen einen starken Mangel an Selbstwertgefühl.

Dass Vater oder Mutter zu Hause sind, fühlt sie sich wichtig

Nur die Tatsache des "Seins", der Verzicht auf andere Aktivitäten - ihnen zu helfen, sie zu begleiten und zu erziehen - vermittelt die Wichtigkeit, die wir ihnen einräumen. Das Ende der Kindheit Von sieben bis zehn Jahren ist es eine Etappe, die sich durch ihr Gleichgewicht auszeichnet und als "goldenes Zeitalter" der Bildung gilt. Mit unserer Präsenz helfen wir ihnen dabei, ehrgeizige Ziele zu setzen und danach zu streben, was Disziplin, Ausdauer und Beharrlichkeit erfordert, nämlich Nein zu sagen; Verantwortung übernehmen, dem gegebenen Wort treu sein und ihm treu sein; der Besitzer seiner selbst sein und sich nicht vom "ich will" hinreißen lassen.

Die menschlichen Tugenden entwickeln sich Tag für Tag mit der Summe kleiner konstanter Handlungen über die Zeit, bis sie als Gewohnheiten Teil unseres Wesens sind. Und da ist immer die Anwesenheit des Vaters oder der Mutter notwendig. Sie fühlen sich geliebt, sie wissen, dass wir ihr Gut suchen, und wir kämpfen gemeinsam dafür. Es ist die beste Vorbereitung, die wir ihnen für eine ausgewogene Adoleszenz geben können, um ihre Reife zu erobern.

Auf der anderen Seite müssen wir bedenken, dass es gerade der Moment ist, wenn Sie nach Hause kommen und einen Imbiss nehmen, wenn die Kinder eher dazu neigen, alles zu erzählen, was ihnen während des Tages passiert ist. Und dieser Eifer, "das loszulassen, was sie drinnen haben", geht den ganzen Nachmittag über los. Wenn die Eltern gegen 8 oder 9 Uhr abends ankommen, müssen sie das Zimmer des Sohnes betreten und fragen "Wie ist der Tag", und der Sohn wird sagen, was er will, je nach Wunsch dieser Moment und was er tut. Daher können wir das Problem nicht auf die bloße Tatsache beschränken, sie allein zu lassen, sondern auf das Fehlen von Bildung in entscheidenden Momenten für das Leben unserer Kinder.

Maria Lucea
Hinweis: Miryam Peña. Abschluss in Pädagogik. Familienberater

Es kann Sie interessieren:

- Welches sind die Rechte auf Arbeit und Familienausgleich in Spanien?

- Das Verhalten von Kindern: Probleme und Störungen, die schwer zu handhaben sind

- Außerschulische Aktivitäten

- Erziehen Sie in der Reihenfolge: die Bestellungen

Video: BIOSHOCK INFINITE: BURIAL AT SEA [WQHD] #002 - Der Ursprung allen Übels ★ Let's Play Burial At Sea


Interessante Artikel

Fünf günstige Babybadewannen, ideal zum Kaufen

Fünf günstige Babybadewannen, ideal zum Kaufen

Das Baby kommt an und plötzlich merkt man die Menge neue Objekte, die Sie zu Hause benötigen: die Wiege, der Wickeltisch, der Kinderwagen und natürlich die Badewanne für das Badritual. Wissen Sie...

Der psychologische Missbrauch im Paar

Der psychologische Missbrauch im Paar

Der psychologische Missbrauch im Paar Es ist eine Art von Gewalt mit sehr ernsten und gefährlichen Folgen, die normalerweise selbst für die Missbrauchten, die sich schuldig fühlen, entwertet usw....

9 Schlüssel, um den Schlaf des Babys zu verbessern

9 Schlüssel, um den Schlaf des Babys zu verbessern

Es ist logisch, dass wir, obwohl unser Sohn sehr klein ist, ihn daran gewöhnen wollen, während der Ruhezeiten ruhig zu bleiben. Es ist anstrengend, die Nächte wach zu verbringen, daher kommt es zu...