Methoden zur Etablierung einer Schlafroutine im Kleinsten

Wie wichtig es ist, zu schlafen, aber es scheint schwer zu glauben, dass niemand geboren wird, der weiß, wie er geht. Nicht zuletzt in den entsprechenden Stunden. Die Routine von schlaf Es ist etwas, das den Kleinen beim Erwachsenwerden eingeschärft werden sollte, damit sie sich nach Einbruch der Dunkelheit daran gewöhnen, ins Bett zu gehen, die Augen zu schließen und den anderen nach einem ganzen Tag voller Aktivitäten freien Lauf zu lassen.

Wie in jedem Unterricht gibt es verschiedene Techniken, um die Kleinen an diese Routinen anzupassen. Aus dem Baby Center Foundation In den Vereinigten Staaten werden verschiedene Methoden zusammengestellt, mit denen sich Kinder daran gewöhnen, beim Spielen zu schlafen, und nicht zu Zeiten, an denen sie nicht übereinstimmen.


Schritte für die Traumroutine

Vom Baby Center aus werden diese Schritte empfohlen, um eine gute Routine zu erhalten schlaf bei Kindern:

- Wann anfangen. Wenn das Baby mehr oder weniger sechs Wochen hat, wird empfohlen, eine nächtliche Schlafroutine zu erstellen. Um dies zu tun, baden Sie ihn jeden Tag zur selben Zeit jeden Nachmittag, lesen Sie ein Buch, füttern Sie ihn, singen Sie ihm ein Schlaflied und ein Aquéstalo.

- Jeden Tag zur gleichen Zeit verlegen. Um eine Routine zu erstellen, die nichts besser ist, als eine Stunde zu wählen, die zur Zeit wird, zu Bett zu gehen und sich Tag für Tag zu wiederholen.

- Tagespläne einhalten. Morgens müssen Eltern ihre Kinder jeden Tag zur gleichen Zeit abholen. Es wird auch empfohlen, dass die Zeit der Siesta an jedem Tag gleich ist.


- Wenn dies nicht erfolgreich ist, wird empfohlen, sich an einen Spezialisten zu wenden, um zu überprüfen, ob eine Schlafstörung vorliegt.

Unterrichtstechniken

Das Baby Center erläutert auch verschiedene Techniken, um den Kleinen im Haus die Schlafroutinen zu vermitteln. Das sind einige von ihnen:

- "Lass ihn weinen". Die Spezialisten, die auf diese Methode setzen, setzen darauf, dass der Babyschrei in der Wiege gelassen wird, tun dies jedoch auf unbestimmte Zeit. Der Rat ist, das Kind im wachen Zustand ins Bett zu bringen und ihm zu erlauben, kurze Zeit zu weinen, wobei Sie gelegentlich eintreten, um es zu beruhigen, ohne es jedoch in den Armen zu tragen.

- "Schlaf ohne zu weinen". Die Spezialisten, die diese Methode empfehlen, verteidigen ein langsameres Training. Vater oder Mutter bieten sofortigen Komfort, wenn das Kind weint. Auf diese Weise beruhigt sich das Baby und lässt sich leichter einschlafen.


- Verblassen Diese Methode befindet sich auf halbem Weg zwischen den vorherigen. Hier beseitigen Eltern allmählich ihre Präsenz und Rolle, wenn sie das Baby in den Schlaf bringen. Zuerst sitzen sie neben der Krippe, bis die Kleine einschlafen kann, aber sie bewegen ihren Stuhl von der Krippe weg, bis sie den Raum verlassen. Auf diese Weise gewinnt das jüngste Kind nach und nach an Sicherheit, indem es sich nachts ohne seine Eltern sieht.

Damián Montero

Video: Methoden & Tools für's PMO – Was Sie für erfolgreiches Multiprojektmanagement wissen sollten


Interessante Artikel

Neue App zum Stillen

Neue App zum Stillen

Wenn es während der Schwangerschaft viele Zweifel gibt, die sich für Mütter ergeben, insbesondere für Erstmütter, wird das Stillen nicht geringer sein. Neue Technologien sind dabei eine große Hilfe:...

Woche 8. Woche für Woche

Woche 8. Woche für Woche

Körperliche und psychische Veränderungen von schwangeren FrauenSie sind seit zwei Monaten schwanger, befinden sich in der achten Schwangerschaftswoche, und obwohl Sie seit ein paar Wochen normale...