III. APDE-Kongress: Familien beteiligt, Familien inspiriert

Die III Internationale Konferenz APDE In Guatemala City fanden inspirierende Familien statt, bei denen verschiedene Präsentationen stattfanden Familie und Bildung. Ein Beispiel dafür, wie gut Schulen sich nicht nur für die akademische Ausbildung ihrer Schüler interessieren, sondern auch für das Integral jedes einzelnen Menschen, der in seinen Klassenräumen tritt.

Die Bildung von Eltern ist heute notwendiger denn je, denn Familien, die ihre Kinder in den Tugenden erziehen wollen, wissen, dass sie gegen die Strömung kämpfen. Er weiß es auch Carlos Melgar, Der Direktor von APDE, der das Szenario dieses Internationalen Kongresses nutzte, um ein Projekt zu starten, das viele Initiativen unterstützen wird: die Unterzeichnung des ersten Abkommens, das die Colleges von Differenzierte Ausbildung in Mittelamerika. Dieser Pakt, der sich für eine gute Ausbildung einsetzt, wurde von Organisationen aus El Salvador, Honduras, Costa Rica und Guatemala mit der Anwesenheit als Zeuge unterzeichnet ALCED Mexiko, Mitglied von ALCED (Lateinamerikanische Vereinigung der Zentren für differenzierte Bildung).


Mein Gehirn ist nicht dein Gehirn

Genau aus Mexiko nahm der Kongress teil Enrique Berrueta, Englisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art...2934 & lang = en Das begeisterte ein Publikum mit einem illustrativen Vortrag über die Unterschiede zwischen Männern und Frauen aus Sicht von Neurologie und was ist die Anwendung dieses Wissens im Bildungsbereich.

In einer interessanten Rede voller Beispiele wissenschaftlicher Forschung konnte Berrueta dem Publikum zeigen, wie das neurologische Unterschiede im Gehirn von Männern und Frauen Sie stellen fest, dass sie sich anders verhalten als die Reize, die sie erhalten. Ein umfassendes Wissen über diese Realität hilft, das auf Jungen und Mädchen ausgerichtete Bildungsmodell auf unterschiedliche Weise zu lenken, je nachdem, wie sie wissen, welche Fähigkeiten sie stärker entwickelt haben.


Eines der Experimente, die er zeigte, bezog sich auf die unterschiedlichen Fähigkeiten stellen Sie sich mehreren Aufgaben. Während Frauen die Zeit optimieren und Aufgaben parallel entwickeln, müssen Männer jeden von ihnen beginnen und beenden, um den nächsten anzusprechen.

Er verwies auch auf Aspekte wie den Link in das Gehirn der Frau zwischen Worten und Gefühlen, eine Verbindung, die im männlichen Gehirn nicht so stark ist. Das bewirkt, dass die Handlung im Mann direkter ist, nicht durch andere Elemente bedingt, nicht bei der Frau.

Sexualität, die maximale Einheit der Ehe

Tomás Melendo, Professor für Metaphysik und akademischer Direktor des Universitäts-Master-Abschlusses "Familie" an der Universität von Málaga, vertiefte sich in seinen Vortrag an der Wurzel der Universität Sexualität in der Ehe gelebt, wie das Paar maßgeblich an einem kreativen Projekt teilnimmt.


Bevor er sich jedoch mit Fragen von größerer philosophischer Bedeutung befasste, hielt er an anthropologischen Elementen fest. Er erklärte zum Beispiel, wie sich Mann und Frau in der einfachen Geste einer Umarmung bereits ergänzen. Der eine "lädt" den anderen ein, in seinen persönlichen Raum einzutreten. Von diesem Punkt an entwickelte er wie "Sex steht im Dienste der Liebe; Ansonsten funktioniert es nicht. "Und gerade weil es eine bewusste Liebe ist, zeigte Professor Melendo wie authentische Liebe liegt im Willen. Die These, mit der er seine Präsentation abschloss, lautete: "Sexualität ist ein wunderbares Mittel, um die Liebe zwischen Mann und Frau zu erwecken, zu reifen, zu festigen, zu vermehren und fruchtbar zu machen".

Vom Alltag erziehen

María Solano Altaba, Direktor von Diese Familie und Professorin an der CEU San Pablo Universität in Spanien, ist sie überzeugt, dass in den kleinen Gesten der große Unterricht enthalten ist. Wir Eltern müssen darauf vorbereitet sein, geschult zu werden, viel didaktisches Material zu lesen, an von Bildungszentren organisierten Vorträgen und Ausstellungen teilzunehmen, um daran zu arbeiten Schulung unserer Kinder zu jeder Zeit des Tages

Wenn wir den Bereich der pädagogischen Arbeit mit unseren Kindern auf eine Handvoll spezifischer Momente reduzieren, beispielsweise bei Anlässen, in denen wir ihnen eine Rede halten oder wir wütend auf sie sind, kommen wir nicht nur zu spät pädagogische HerausforderungAber auch wir haben tausende von Möglichkeiten verloren, die uns der Alltag bietet. Tugenden wie Kraft, Widerstandsfähigkeit, Anpassung an die Umstände oder Aspekte, die ebenso wichtig sind wie das Selbstwertgefühl, werden in den kleinen Details des täglichen Lebens unterstrichen.

Die anderen Risiken sozialer Netzwerke

Entführungen, Vergewaltigungen, Pornografie, Pädophilie, Belästigung, Raub ... Dies sind einige der Risiken, die ein Netzwerk von Netzwerken für unsere Kinder darstellt. Sie verbergen schwerwiegende Verbrechen, erschreckende Situationen, aus denen Eltern flüchten möchten. Wenn wir jedoch aufhören, die Zahlen zu studieren, werden wir feststellen, dass diese schrecklichen Risiken zum Glück eine sehr geringe prozentuale Bedrohung darstellen. Trotzdem schenken wir Ihnen viel Aufmerksamkeit.

Es gibt jedoch andere Risiken, die die Persönlichkeit unserer Kinder stillschweigend angreifen, Risiken, die bestimmen, wer älter ist und wie sie sich verhalten werden, auf die wir viel aufmerksamer sein müssen. Sie sind die anderen Risiken des Internets, die mit den Tugenden, den Laster und Fehlern, die unsere Kinder entwickeln, zu tun haben. María Solano erläuterte, welche Herausforderungen diese Herausforderung für das Unternehmen darstellt digitale Welt

Unter den Elementen, auf die wir Eltern uns setzen sollten, sprach er über digitale Freundschaften und darüber, wie wir das Haben fördern und erleichtern sollen echte Freundschaften. Er erwähnte auch die Probleme des Selbstwertgefühls, die durch den Like-Effekt erzeugt wurden, die Besessenheit mit der Anerkennung in sozialen Netzwerken. Und er sprach von den Schwierigkeiten, die junge Menschen finden, wenn sie annehmen, dass ihr wirkliches Leben in der virtuellen Welt nicht unbedingt interessant ist und sie kein fiktives Leben schaffen können, weil sie sich frustriert fühlen.

Laura Campos

Video: Things Mr. Welch is No Longer Allowed to do in a RPG #1-2450 Reading Compilation


Interessante Artikel

Die Vorteile eines Familienfrühstücks

Die Vorteile eines Familienfrühstücks

Sie sagen, dass die Frühstück Es ist die wichtigste Mahlzeit des Tages und nicht nur, weil sie die nötige Energie für den Rest des Tages bietet. Am Tisch zu sitzen ist auch die erste Gelegenheit, um...

Lehrerpreise an die Protagonisten der Erziehung

Lehrerpreise an die Protagonisten der Erziehung

Die zeitung Unterricht, der zur Siena - Gruppe gehört, organisiert am kommenden Donnerstag, dem 12. November, die siebte Ausgabe der Lehrerpreise Education Protagonists, durch die "die Arbeit all...

Wie zu Hause anziehen

Wie zu Hause anziehen

Die Locken und der Morgenmantel waren aus der Mode gekommen, aber der Ausdruck "gekleidet, um zu töten" (wörtlich gesprochen) wurde nicht vollständig ausgelöscht. Der elegante wird in allen Fällen,...