Die Rückkehr in die Schule 2016 kostet Familien mehr als 200 Euro pro Kind

August ist zu Ende und mit ihm willkommen, September. Es ist an der Vorbereitung zurück in die schule: neue Bücher, Rucksäcke, Stifte, Kugelschreiber, Notizbücher, Uniformen, Schuhe all diese Gegenstände, die bei den Kindern des Hauses mehr oder weniger Illusionen hervorrufen, haben eine weitere wichtige Konsequenz in der Familie: Sie kosten a gutes Auge des Gesichts. Im Einzelnen plant jede Familie, dieses Jahr auszugeben 232 Euro im Durchschnitt.

Laut der Sonderausgabe von "The Celetem Observatory", die sich mit den Absichten des Ankündigens von Einkäufen befasst zurück in die schule, die 11 Prozent Die befragten Familien glauben, dass sie wesentlich mehr als den Durchschnitt ausgeben und einen Aufwand verursachen werden höher als 1.000 Euro.


Aber nicht alle glauben, dass sie so "entbehrlich" sein werden. Nahezu jeder dritte Befragte (28 Prozent) erwartet bei der Rückkehr in die Schule einen Aufwand, der die Kosten für den Schulbesuch abdeckt 120 Euround ein Viertel der Befragten (25 Prozent) rechnete mit rund 374 Euro.

Umfrage unter Familien

Stimmen Ihre Prognosen mit diesen überein? Es muss beachtet werden, dass dies die Ergebnisse einer im Internet durchgeführten Umfrage sind, die auf einer Online-Methode (CAWI) basiert. ein Universum der Bevölkerung über 18 Jahre altvon nationalem Umfang und mit einer sehr kleinen Stichprobengröße: nur 1.000 Umfragen.

Einer der Schlüssel, die immer gegeben werden, um bei der Rückkehr in die Schule zu sparen, ist der Vorabkauf. Laut dieser Umfrage sinkt jedoch der Prozentsatz der Spanier, die die Schulgebühren erhöhen wollen, Jahr für Jahr: Im Juli 2016 glaubten 22 Prozent der Befragten, vor September Schulmaterial zu kaufen, zwei Prozent weniger als im Vorjahr vor zwei Jahren, als es bei 24 Prozent lag.


Schulbedarf, Bücher und Kleidung

Was wird am meisten gekauft? Jeder Vater oder jede Mutter er weiß es gutUnd so geht es aus den Daten hervor, die von diesem Observatorium gesammelt wurden: Schulmaterial, Bücher und Kleidung sind die drei Arten von Produkten, die den Familien bei der Rückkehr in die Schule die meisten Kosten verursachen.

Die drei von den Befragten am häufigsten genannten Produkte sind folgende: Schulmaterial (75%), Bücher (65%) und Bekleidung, ein Sektor, in dem der Protagonismus von Sportbekleidung auf sich aufmerksam macht (60%). Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass andere Schulausrüstungsprodukte wie Notebooks (57%) und Rucksäcke (49%) einen herausragenden Platz unter diesen "fortgeschrittenen" Einkäufen einnehmen.

Enthalten Sie die Kosten

Zweiundsechzig Prozent der Befragten erwarten, das Portfolio einzudämmen, und glauben nicht, dass es mehr oder weniger als im letzten Jahr ausgegeben wird. Dieser Prozentsatz wurde in reduziert 2,4 Punkte Prozentsätze, wenn die gleiche Umfrage von 2015 beobachtet wird werde mehr ausgeben im Vorjahr waren es 23 Prozent, ein Prozentsatz, der im Vergleich zu 2015, als er 25,8 Prozent der Stichprobe erreichte, ebenfalls gesunken ist.


Es gibt auch die, die Sie vertrauen darauf, weniger Geld auszugeben Dies ist natürlich mehr als in der Vergangenheit, obwohl es die wenigsten sind: 14,7 Prozent der Befragten. Natürlich ist diesmal ein Anstieg der erwarteten Personen zu verzeichnen, denn 2015 waren es elf Prozent.

Am Ende des Sommers gibt es jedes Jahr eine Vielzahl von Umfragen und Studien zu unterschiedlichen Methoden, wie viel jede Familie für den Schulbesuch ausgeben wird. In jedem Haus gibt es jedoch Mitglieder, die ihre Realität kennen und wissen, wie sie sparen können. Zum Beispiel, Geschwister zu haben, kann dank der "vererbte" Materialien.

Damián Montero

Video: Крым. Путь на Родину. Документальный фильм Андрея Кондрашова


Interessante Artikel

Dialyse bei Kindern, was sind diese Behandlungen?

Dialyse bei Kindern, was sind diese Behandlungen?

Kein Vater mag es, seinen Sohn im Krankenhaus zu sehen, aber manchmal gibt es keine andere Möglichkeit, als sie in diese Zentren zu bringen, um ihre Gesundheit zu erhalten. Die Härte einiger...

Die Großeltern und ihre Beziehung zur Familie

Die Großeltern und ihre Beziehung zur Familie

Von Anfang an müssen wir die Grenzen gut festlegen, was uns helfen wird, eine freundschaftlichere Beziehung zu haben Großeltern, Eltern und Enkelkinder. Eine Versuchung besteht darin, dass die...

Die Schulen geben nur ungern Fälle von Mobbing zu

Die Schulen geben nur ungern Fälle von Mobbing zu

Die Mobbing Es ist definiert als Einschüchterung und Misshandlung von Schulkindern, die im Laufe der Zeit wiederholt und aufrechterhalten werden, fast immer fern der Augen von Erwachsenen, mit der...