Lesen verbessert den intellektuellen Fortschritt von Kindern

Die Vorteile des Lesens Für Kinder sind sie besonders bemerkenswert in der Entwicklung ihres Lernens, dank des positiven Einflusses des Lesens auf die Plastizität ihres Gehirns. Lesen verbessert den intellektuellen Fortschritt von Kindern an mehreren Fronten und ihre Vorteile werden im Laufe der Zeit bemerkt und verbessert.

Die gesprochene Sprache ist eine natürliche biologische Kommunikationsform, die vor mehr als 1,8 Millionen Jahren auf die Symbolsprache zurückgeht. Es gibt sogar ein kritisches Alter, in dem das Gehirn für das Lernen optimiert wird.

Lesen, eine Erfindung vor 6000 Jahren

Auf der anderen Seite ist Lesen eine Erfindung von nur 6000 Jahren. Aus diesem Grund hat sich das menschliche kognitive System weiterentwickelt und im Laufe der Jahre an perfekte Lesefähigkeiten angepasst. Dies bedeutet, dass eine biologische Neigung zum Lesen, wie sie zur Sprache kommt, auf natürliche Weise nicht erreicht wird. Je mehr wir lesen, desto besser polieren wir diese Fähigkeit.


Es ist normaler Gedanke zu glauben, dass die Übung uns in den Fähigkeiten verbessert. Das Interessante ist zu wissen, dass diese Verbesserung in diesem Fall auf Veränderungen der Plastizität des Gehirns und sogar der Dichte der grauen Substanz zurückzuführen ist.

Die großen Vorteile des Lesens für Kinder

1. Höhere Dichte in der grauen Substanz. Eine Studie wurde in der Zeitschrift von veröffentlicht Neurowissenschaftliche kognitive Entwicklung 2013 zeigte sich, dass Kinder mit 12 Jahren, die über größere und bessere Lesefähigkeiten verfügten, im IQ-Test nicht nur hohe Leseleistungen (CIHL) erzielten, sondern auch ihren CIHL im Laufe der Jahre verbesserten und eine höhere Dichte in der grauen Substanz aufwiesen. im linken Bereich des vormotorischen Kortex. Dasselbe gilt für Kinder mit niedrigen Werten im CIHL. Im Laufe der Jahre war ihre Bewertung beeinträchtigt und sie zeigten eine deutlich geringere Dichte an grauer Substanz im vormotorischen Kortex.


2. Besseres kreatives Denken. Die Vorteile des Lesens zeigen sich nicht nur in einer Verbesserung dieser Fähigkeit. Im vergangenen Jahr zeigten Wissenschaftler in Großbritannien eine starke Verbindung zwischen kreativem Denken und der CIHL. In dieser Studie kontrollierten sie die Variable des Global Intellectual Coefficient Index (ICg). Seine Theorie besagt, dass Lesen neue Assoziationen zwischen bekannten Ideen und Konzepten und der konstruktiven Vorstellungskraft ermöglicht und fördert.

3. Höhere Lerngeschwindigkeit. Eine andere Gruppe von Wissenschaftlern aus demselben Land hat gezeigt, dass Kinder, die zum Vergnügen lesen, eine höhere Lernrate aufweisen. Sie fanden heraus, dass Kinder, die im Alter von 10 Jahren häufig zum Vergnügen und dann im Alter von 16 Jahren mindestens einmal pro Woche lesen, überragende intellektuelle Fortschritte in Wortschatz, Rechtschreibung und Mathematik erzielen. Es ist nur zu hoffen, dass ein Zusammenhang zwischen dem Lesen zum Vergnügen und einer größeren Entwicklung des Vokabulars besteht.


4. Mathematischer Fortschritt. Der Zusammenhang zwischen Lesen und mathematischem Fortschritt ist jedoch überraschend. Lesen vermittelt nicht nur neues Vokabular, sondern hilft auch, neue Informationen und Konzepte zu verstehen und aufzunehmen. Lesen zum Vergnügen fördert auch einen autarken Lernansatz im Allgemeinen.

5. Bessere sprachliche Fähigkeiten. Durch das Lesen zu geschriebenen Texten erklärt sich die Variation der mündlichen Sprachfähigkeit bei Kindern im Vorschulalter um 12%, bei Grundschulkindern um 13%, bei Kindern von ESO um 19% und um 30%. % im Abitur und 34% auf Universitätsniveau. Es gibt auch einen Zusammenhang zwischen akademischem Erfolg und Lesehäufigkeit.

Maite Balda Aspiazu. Psychologe und Master in kognitiven Neurowissenschaften

Weitere Informationen im Buch:
Wie man Kinder zu Lesern macht. Carmen Lomas Pastor. Ed. Wort.

Video: Pourquoi j’ai créé une école où les enfants font ce qu’ils veulent. | Ramïn Farhangi | TEDxSaclay


Interessante Artikel

Volkswagen Touran: kontrollierte Amplitude

Volkswagen Touran: kontrollierte Amplitude

Die dritte Generation des Touran beträgt 13 Zentimeter länger als die vorherige Version, hat sieben Sitze Serie und hat eine Größerer Kofferraum Es stellt sich heraus a Familienauto Dies muss für...