Neuromarketing, die neue intelligente Werbung

Unsere Konsumgesellschaft entwickelt sich in einem schwindelerregenden Tempo, ebenso wie die Wissenschaften und insbesondere die Technologien. Im Wesentlichen behält es jedoch seine Prinzipien bei: Eine Wirtschaft, die eine der grundlegenden Säulen hat, in der die Bürger die von ihnen produzierten Waren kaufen und konsumieren, ohne dass wir sie brauchen.

Ein wesentliches Instrument dieser Ausrüstung ist Werbung, die das Marketing schon seit einiger Zeit macht und von „bereits“. Neuromarketing, die neue intelligente Werbung.

Neuromarketing beinhaltet die Anwendung von Forschungstechniken aus den Neurowissenschaften in der traditionellen Marketingforschung. Durch Techniken zur Messung der Gehirnaktivitätals rMagnetresonanzenauch mit Elektroenzephalogramme, Herzfrequenzmessungen, Atemrhythmus oder sogar die Hautleitfähigkeit (Galvanische Reaktion) werden die "Antworten" der Befragten auf verschiedene Reize (z. B. Werbung) direkt aus ihrer Gehirnaktivität gelesen.


Die Neurowissenschaften erlauben es mit dieser Methode herauszufinden, welche Aufmerksamkeit die untersuchten Subjekte einer Sekunde für Sekunde und Ebene für Ebene auf eine Werbung richten. Auf diese Weise können beispielsweise Entscheidungen getroffen werden, um einen bestimmten Plan der endgültigen Ankündigung zu entfernen oder eine zusätzliche Sequenz hinzuzufügen. Viele andere Konzepte können auch gemessen werden, z. B. die Aktivierung der Person oder der emotionale Zustand, wenn das Produkt auf dem Bildschirm erscheint.

Wenn der Forschungsgegenstand ein heikles Thema ist, das falsche Antworten hervorrufen kann, kann Neuromarketing neurophysiologische Antworten direkt von den Befragten erhalten, ohne verbalisiert oder schriftlich gesprochen zu werden, was es praktisch zur einzigen macht Methodik, die verlässliche Antworten erhalten kann.


Anwendungen des Neuromarketings im Alltag

Die Anwendungen, die diese neuen Techniken bereits in unserem täglichen Leben haben, sind sehr unterschiedlich, obwohl wir uns deren nicht vollständig bewusst sind. So wenden manche Unternehmen sehr komplexe Techniken des Neuromarketings an, um zu bestimmen, welche der beiden Spots, die sie für ihre Kampagne entworfen haben, größere Vorteile bieten. Ein anderes Beispiel ist die Verwendung eines Typgeruchs, dh eines Duftes, der die Marke identifiziert. Etwas, das schon lange in Restaurantketten verankert ist und jetzt auch in die Geschäfte der großen Bekleidungsmarken aufgenommen wird.

Kaufentscheidungen gehören zum Unterbewusstsein

Neurowissenschaftliche Techniken ermöglichen es uns, Informationen über mentale Prozesse zu erhalten, die wir nicht bewusst wahrnehmen. Es wird geschätzt, dass 85% unserer Kaufentscheidungen sind Sie nehmen unbewusst an und dass nur 15% wirklich bewusste Entscheidungen treffen. Diese Arten von Entscheidungen werden durch unbewusste Reize vermittelt, die kein Subjekt in einer Studie mit herkömmlichen Techniken verbalisieren wird.
Die Entwicklung des Marketings ist zu einem großen Teil auf die Forschungsarbeit zurückzuführen, die große Marken immer vorangetrieben haben, um attraktivere Produkte und effektivere Anzeigen zu entwerfen.


Die Auswirkungen von Neuromarketing auf Jugendliche

Neuromarketing ist eine Wissenschaft, die so jung ist, dass sie nicht einmal 25 Jahre alt ist. Wie es in der Geschichte der Menschheit geschehen ist und weiterhin geschieht, wird der Fortschritt weitergehen. Was von uns abhängt, ist, uns und unseren Kindern den kritischen Geist zu geben, der notwendig ist, um die Entscheidungsfindung nicht dem verletzlichen Prozentsatz unseres Selbst zu überlassen, der sich vom Unterbewusstsein nährt.

Jugendliche beginnen, ihr kritisches Urteil zu entwickeln und sind leicht zu manipulieren, und selbst wenn sie der Meinung sind, dass sie "alle ihre Entscheidungen frei treffen", werden ihre Kriterien im Allgemeinen von der demokratischen Mehrheit ihrer Bande von Freunden unterstützt. Die Entwicklung eines kritischen Urteils führt dazu, dass wir wissen, wie wir die Prinzipien, Werte und Normen hinterfragen, die es uns ermöglichen, ein eigenes Kriterium bilden zu können, mit dem wir unsere eigenen Entscheidungen treffen können.

Der kritische Geist: ein Gegenmittel gegen Neuromarketing

Der kritische Geist hat zwei Extreme: den blinden Gehorsam gegenüber den Meinungen, Ideen, Prinzipien und Normen, die dem Einzelnen von außen auferlegt werden; und die Rebellion durch die Rebellion, die vom System allen Prinzipien, Ideen oder Normen widersprochen wird, die von externen Instanzen vorgeschlagen werden.

Die Person mit kritischem Geist hinterfragt, was andere vorschlagen, analysiert sie, unterzieht sie der Argumentation, kontrastiert mit anderen Informationen, analysiert den gesunden Menschenverstand und die Realität und akzeptiert sie, formuliert sie neu oder lehnt sie ganz oder teilweise ab.

Der kritische Geist beinhaltet vier Hauptaktivitäten: Daten und Informationen miteinander vergleichen, verschiedene Quellen konsultieren, die Fakten vertiefen und sie dem Ausmaß ihrer eigenen Werte unterziehen.Der kritische Geist ist besonders wichtig, damit unsere Kinder dem Druck der Umwelt, einer hyperinformierten Welt und wahrscheinlich mit einer großen Anzahl von Angeboten verschiedener Ideologien und Reize, die mit dem Konsumismus zusammenhängen, mit Reife und Gelassenheit konfrontiert werden können Nachverfolgung bestimmter Moden oder insbesondere der Sirenenlieder von Drogen.

Mª Jesús Sancho. Psychologe Master in Ehe und Familie an der Universität von Navarra.

Video: Tricks der Werbung - Welt der Wunder


Interessante Artikel

Wie man Liebe in langfristiges Glück verwandelt

Wie man Liebe in langfristiges Glück verwandelt

Vor einigen Jahren der Psychologe Arthur Aron machte einen Fragebogen mit 36 ​​Fragen bekannt, der versprach Liebe finden sofort In einer Studie stellte der Psychologe zwei Fremde gegenüber, und...

5 Tipps, um positiver zu leben

5 Tipps, um positiver zu leben

Ein Jahr endet und ein anderes beginnt. Wenn Sie mit mehr oder weniger Intensität ein Gleichgewicht zwischen Ihren Erfolgen erzielt haben, ist das gut, weil es Ihnen erleichtert, in der Lage zu...