Kinderunfälle: Würgen

Die Würgen Es ist einer der häufigsten Kindheitsunfälle in der Kindheit. Wenn das Baby wächst, erhält es die Fähigkeit, sich zu bewegen, zu drehen, zu beobachten und alles in den Mund zu nehmen. Besonders nach vier Monaten, wenn sie anfangen, die Umwelt zu erkunden und die Welt um sich herum entdecken wollen. Wenn Sie wissen, was Sie in diesen Situationen tun sollten, können Sie ein Leben retten.

Verschlucken geschieht oft schnell und unerwartet, was bei den Eltern aufgrund der Möglichkeit von Erstickungsgefahr. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man sich in dieser Situation verhält.

Wir können von Würgen sprechen, wenn ein Fremdkörper, ob ein Stück Nahrung, ein Spielzeugstück oder ein kleiner Gegenstand, in die Atemwege eindringt, ihn blockiert und verhindert, dass Luft in die Lunge gelangt.


Wie man beim Ersticken bei Säuglingen handelt

Wenn der Säugling bei Bewusstsein ist, schreit oder plappert, ist dies ein Zeichen dafür, dass die Luft durch die Atemwege strömt. Was Sie tun sollten, ist zuerst den Notfall anzurufen.

Wenn das Kind bei Bewusstsein ist, werden wir es platzieren umgedreht auf dem Unterarm, mit dem unterer Kopf als der Körper Wir werden dein Kinn mit der Hand halten und einen Finger auf dein legen Unterlippe so dass der Mund offen bleibt und somit der Fremdkörper herauskommen sehen.

Mit der freien Hand geben wir Sie fünf schläge nach hinten zwischen den Schulterblättern. Wenn der Fremdkörper nicht vertrieben wird, wird das Baby umgedreht. Sie können sich bis zu Fünf Brustkompressionen.


Wenn das Kind bewusstlos ist, werden wir es tun 30 Brustkompressionen gefolgt von zwei Insufflationen.

Wie man sich beim Würgen bei Kindern verhält

Bei Kindern geschieht das genauso wie bei Säuglingen. Wir müssen unterscheiden, ob das Kind bei Bewusstsein ist oder nicht. Wenn du bei Bewusstsein bist, wirst du es sein wird stehen und geneigt, wobei der Kopf niedriger als der Körper ist. Wir werden eine Hand durch seine Achselhöhlen gleiten, um seine Brust zu halten, und mit der anderen Hand werden wir ihm geben 5 Treffer Der untere Teil der Handfläche befindet sich im oberen Teil des Rückens zwischen den Schulterblättern. Wenn Sie den Fremdkörper nicht vertreiben können, müssen Sie Abdominalkompressionen oder beginnen Heimlich Manöver.

Wenn das Kind bewusstlos ist, ist ärztliche Hilfe unerlässlich. Während der Krankenwagen ankommt, werden wir durchführen 30 Brustkompressionen, gefolgt von zwei Luftinsufflationen im Mund des Kindes bis zur Genesung.


Wie kann das Ersticken bei Kindern verhindert werden?

- Es ist günstig, dass es immer eine gibt Überwachung durch Erwachsene für kleine Kinder, während sie essen.

- Wenn der Kinderarzt angibt, dass Sie mit fester Nahrung beginnen können, muss diese in kleine Stücke geschnitten werden, um sicherzustellen, dass das Kind gut schluckt.

- Kinder sollten lernen, ausreichend zu kauen.

- Es wird empfohlen, dass Kinder Bleib sitzen während sie essen. Wenn sie mit Essen im Mund laufen oder spielen, können sie leicht würgen.

- Beim Kauf von Spielzeug für kleine Kinder muss das vom Hersteller empfohlene Alter berücksichtigt werden. Da ist das Vermeiden Sie Spielzeug mit kleinen Teilen bei Kindern unter 5 Jahren.

- Das Kind sollte nicht gegeben werden Nüsse oder Lebensmittel, die ersticken können, wenn das Kind mindestens 5 Jahre alt ist.

Marisol Nuevo Espín
Sara Vázquez. Krankenschwester-Klinik Ruber International in Madrid

Video: Lustige Kinderunfälle 2017 | Lustige Kinder und Baby Fails????????


Interessante Artikel

Dekalog, um mit dem Training zu beginnen

Dekalog, um mit dem Training zu beginnen

Zu den guten Zwecken, die wir alle vor allem in Bezug auf Gesundheit haben, gibt es eine von Übung. Das Tragen von Schuhen und Sportbekleidung ist im Prinzip nicht einfach, aber sicherlich ist es am...