Hausmittel gegen Läuse zu bekämpfen

Schulbesuch hängt mit dem Auftreten von Läusen bei Kindern zusammen. Es ist sehr verbreitet und sollte nicht alarmiert werden. Heutzutage gibt es zahlreiche wirksame Behandlungen, die Ihnen helfen werden, Läuse zu beseitigen, aber möglicherweise können deren Bestandteile die Haut des Kindes reizen. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Verwendung Hausmittel, um Ihnen natürlich zu helfen sein Aussehen auszurotten.

Juckreiz, Reizung oder Hautinfektionen verursacht durch Kratzer, sind einige der Symptome, die jeder von uns bekommen kann. Läuse sind zunehmend resistenter gegen chemische PestizideDaher ist der Einsatz von Naturheilmitteln eine gesunde Alternative zu diesen Behandlungen.


Essig

Eine der bekanntesten und beliebtesten ist die Behandlung mit Essig. Alle Familien haben Essig zu Hause. Sie müssen ihn nur erwärmen, auf das trockene Haar des Kindes auftragen und ihn mit einer Plastikkappe oder einem Handtuch abdecken, um die Wärme zu halten. Idealerweise wenden Sie es an 30 Minuten oder eine Stunde in dem wir die Haare mit einem speziellen Kamm bürsten werden, ein Kinderzimmer, um die Nissen zu entfernen. Danach klären wir die Haare. Wir werden das Preceso einige wiederholen zweimal pro Woche, bis das Unbehagen vollständig verschwindet.

Eukalyptus und Zitrone

Mit diesen Zutaten machen wir eine Lotion gegen Läuse. Dafür müssen wir einen Liter Wasser mit etwas Rosmarin und drei oder vier Blättern Eukalyptus kochen. Sobald es zu kochen beginnt, fügen Sie den Zitronensaft hinzu. Diese Lotion sollte angewendet werden eine halbe Stunde und während dieser Zeit bürsten die betroffenen Bereiche mit dem Spezialkamm.


Olivenöl

Wenden Sie dieses Rezept an, um einen Liter Olivenöl mit 20 Tropfen ätherischem Lavendelöl, 20 Tropfen ätherischem Geraniumöl und zwei Zweigen Rosmarin zu mischen. Wir lassen es acht oder zehn Stunden mazerieren und mischen es dann mit etwa 50 Zentilitern heißem Wasser. Sofort wenden wir es auf die Kopfhaut des Kindes auf und lassen es wirken für 30 Minuten.

Aromatische Öle

Viele dieser Öle können dazu beitragen, gegen das noble Aussehen und das Auftreten von Nissen zu kämpfen, die letztendlich an diesen Düften sterben: Kokosöl, Jasmin, Anis, Geranie Sie sind leicht zu finden und anzuwenden und schaden der Kopfhaut des Kindes nicht.
Das wirksamste gegen Läuse ist das Öl des Teebaums. Es wird empfohlen, dem Shampoo 3 oder 4 Tropfen hinzuzufügen, um dies zu verhindern Läusebefall (Pedikulose)). Um es zu behandeln, ist es zweckmäßig, die Nissen mit einer Krankenschwester auf dem mit reinem Teebaumöl imprägnierten Haar zu entfernen.


Desinfizieren Sie das Haus

Up 80 Prozent der Schurken widerstehen den Verbindungen für ihre Ausrottung. Daher ist es das natürlichste und effektivste Mittel, Kleidung, Bettlaken, Sofabezüge, Handtücher und Bürsten zu desinfizieren. Dazu tauchen wir die Kleidung in heißes Wasser ein 50 Grad. Bei Kämmen oder Bürsten muss das Wasser sein kochendund wir werden sie während eines Tages verlassen 1 Minute.

Noelia de Santiago Monteserín

Video: 5 Hausmittel gegen Kopfläuse ????| MOM-LIFE


Interessante Artikel

Cyberdependenz: mobile Sucht

Cyberdependenz: mobile Sucht

Es gibt neue oder unbekannte Begriffe innerhalb der Cyberabhängigkeit und das hat mit der mobilen Sucht zu tun Wissen wir was es ist Nomophobie und Mobilfia? Die Nomophobie ist die Angst vor Angst,...