Schüler mit hohen Fähigkeiten, das Gleichgewicht zwischen einer standardisierten Schulung und der Beschleunigung des Intellekts

Jeder Schüler hat seine eigenen Bedürfnisse, jeder Schüler unterscheidet sich von einem anderen. In einigen Fällen haben die jüngsten jedoch einige Eigenschaften, die das Lehrpersonal dazu zwingen, diese Anforderungen zu beachten. Ein Beispiel sind junge Leute mit hohe kapazitätenWas wird empfohlen Sie auf dem gleichen Bildungsniveau halten oder sie beiseite stellen, um ihr volles Potenzial zu nutzen?

Während es nicht zu leugnen ist, dass die Bedürfnisse von Kindern mit hohe kapazitäten Sie sorgen dafür, dass das Lehrerteam besondere Aufmerksamkeit auf sich ziehen muss. Wenn sie am Rande bleiben, können sich diese Schüler auch nicht sozial entwickeln. Das Gleichgewicht zwischen beiden Bereichen zu finden, ist für den Erfolg dieser Kinder unerlässlich, wie Ramon Duch und Raúl Tárraga, kollaborierende Lehrer des Master-Abschlusses in Lernschwierigkeiten und Sprachstörungen an der Open University of Catalonia, angeben.


Sozialisieren und stärken

Wie von beiden Fachleuten angedeutet, besteht eine der häufigsten Maßnahmen für Studenten mit hohen Fähigkeiten darin, einige Kurse zu bestehen, um sie entsprechend ihren Merkmalen zu entwickeln. Diese Entscheidung kann jedoch wichtige Konsequenzen für Sie haben soziale Entwicklung da zu beachten ist, dass der Schüler Unterricht und Stunden mit Schülern teilt, die mehrere Jahre dauern.

Obwohl Schüler mit hohen Fähigkeiten auf dem gleichen intellektuellen Niveau wie diese Klassenkameraden sein können, ist ihre soziale Entwicklung nicht auf demselben Niveau. Eine Realität, die in den meisten Fällen durch endet isoliere das Kind und ihn von Freunden ausgehen lassen. Vergessen Sie nicht die Rolle der Schule als eine Umgebung, in der die Kleinen Freundschaften schließen, die sich über die Jahre erweitern lassen.


Diese Experten erinnern sich an die Fragilität, die die Stadien der Präadoleszenz und der Adoleszenz selbst charakterisiert. Das Gleichgewicht zwischen der Stärkung ihrer Fähigkeiten und der sozialen Entwicklung dieser Schüler zu finden, ist der Schlüssel. Wie bekomme ich es? Laut den Autoren dieser Publikation ist es wichtig, das Gleichgewicht zwischen a und a zu finden standardisierte Schulung und das entspricht den besonderen Bedürfnissen dieser Gruppe von Studenten.

Die Bedeutung außerschulischer Aktivitäten

Die Verbesserung der Eigenschaften des Schülers mit hohen Fähigkeiten geht nicht nur durch Klassenzimmer. Viele außerschulische Aktivitäten können das Potenzial dieser Schüler fördern. Dies zeigt die Internationale Universität von La Rioja in einem ihrer Projekte, in dem sie sich auf die Nachfrage dieser Gruppe von Schülern und deren Vorgehensweise konzentriert, sowohl von Lehrern als auch von ihren Familien.


Dieses Projekt setzt sich dafür ein, verschiedene Bereiche des Kindes mit hohen Fähigkeiten zu stärken, um verschiedene Facetten des Alltags zu entwickeln:

- Das intellektuelle Potenzial anregen und die sozialen Fähigkeiten und Beziehungen zwischen Gleichgestellten verbessern.

- Förderung der Entwicklung von Fähigkeiten und Denkstrategien.

- Förderung des autonomen Lernens und der Kreativität.

- Bieten Sie Eltern eine angemessene Ausbildung an.

Dieses Projekt unterstreicht die Notwendigkeit, nebeneinander zwischen dem Zentrum, das diese außerschulischen Aktivitäten fördert, unabhängig davon, ob es sich um dasselbe handelt, in dem das Kind zum Unterricht oder zu einer anderen Einheit geht, und der gleichen Familie. Das Ziel ist, dass nach jedem Tag die Reflexion des Gelernten zu Hause verstärkt wird.

Wie die Junta de Andalucía an einem ihrer Tage für Kinder mit hohen Fähigkeiten zeigt, kann durch außerschulische Aktivitäten die lehrplanmäßige Anpassung des Kindes mit diesen Eigenschaften erreicht werden.

Damián Montero

Video: Back to the source - Historical European Martial Arts documentary (old version)


Interessante Artikel