Die Bedeutung der Berufsberatung bei jungen Menschen

Jugend ist der Schritt vor dem Erwachsenenalter. Nach und nach nimmt die Zukunft jedes Menschen an den Entscheidungen, die in diesen Zeiten getroffen werden, Gestalt an. Ein gutes Beispiel ist die Wahl der zu entwickelnden Beschäftigung langfristig. Obwohl es noch viel Zeit für diese Entscheidung gibt, können Sie zu diesem Zeitpunkt damit beginnen, diesen Pfad zu definieren.

In diesem Sinne ist die Figur des Arbeitsberaters in dieser Hinsicht sehr wichtig. Eine Person, die beginnen kann, ihren Weg aus der Sekundäre Schulpflicht. Ein sehr wichtiger Punkt, der den Wechsel von einer Bildungsstufe zu einer anderen beinhaltet, in dem die Zukunft durch einen Bildungsweg festgelegt wird, der in Ihrem Arbeitsleben viel zu sagen hat.


Wichtige Entscheidungen

Nach dem letzten ESO-Kurs können die Schüler wählen, ob sie das Gymnasium fortsetzen oder einen Ausbildungszyklus absolvieren möchten. Der Unterschied zwischen einer Option und einer anderen kann die Zukunft der Studenten beeinflussen. Wie aus der Junta de Andalucía Die getroffene Entscheidung muss die folgenden Faktoren berücksichtigen:

- Akademische Flugbahn.

- Intellektuelle Fähigkeiten.

- Interessen und Berufspräferenzen.

- Bildungsangebot in der Umgebung.

- Grad der Zustimmung und familiäre Unterstützung.

Die Zahl des Arbeitsberaters sollte die Unterstützung und nicht die Entscheidung sein. Es muss der Student sein, der am Ende denkt, welcher Weg für ihn der beste ist. Dazu erhält der Schüler Informationen über die Möglichkeiten seiner Zukunft. Dieser sollte seinerseits zum Nachdenken über die Möglichkeiten von Student und wie könnte ich es in diesem Potenzial entwickeln.


Die Begründung muss auch für sein voraussehen und planen Sie die Zukunft. In diesem Moment wird die sorgfältige und sorgfältige Auswahl aller Daten verwendet, die eine korrekte Antwort und die logische Argumentation der gegebenen Antworten ermöglichen. Dies sind einige der Punkte, die beim Nachdenken berücksichtigt werden müssen:

- Wenn die Aktivität Ihnen nichts gefällt.

- Wenn Sie die Aktivität ein bisschen mögen.

- Wenn Sie die Tätigkeit regulieren möchten.

- Wenn Sie die Aktivität genug mögen.

- Wenn Sie die Aktivität sehr mögen.

Wahl der Zukunft

Wie entscheidet man die berufliche Zukunft? Hier sind einige Tipps, um den Pfad zu definieren, zuerst das Rennen:

- Lernen Sie sich kennen Die Schüler sollten sich ihrer Fähigkeiten bewusst sein, was sie gut können und was nicht. Die Stärken und Schwächen müssen berücksichtigt werden.

- Was machen sie am liebsten und was ist die Leidenschaft des Schülers?


- Wo sieht der Student in der Zukunft aus? Würde er in diesem Szenario glücklich sein?

Damián Montero

Video: Erfolgreiche Bildungs- und Berufsberatung für Junge und Erwachsene


Interessante Artikel

Ideen für die Herstellung von Kostümen zu Hause

Ideen für die Herstellung von Kostümen zu Hause

Die Kostüme erlauben es ihnen, die Interpretation zu spielen, und ihre Vorstellungskraft ist auf Hochtouren, wenn sie in eine Figur oder ein Tier umgewandelt werden. Rollenspiele haben viele Vorteile...

Was brauchen unsere Kinder, um gut zu lernen?

Was brauchen unsere Kinder, um gut zu lernen?

Komm jetzt! Wie müssen sie, um studieren zu können, ein Umfeld als Geschäftsführer eines multinationalen Unternehmens haben? "Eine günstige Umgebung, direktes Licht, wenn möglich natürlich, ein...

Wie man Familienpläne organisiert

Wie man Familienpläne organisiert

Um bei den Kindern zu sein, mit ihnen zu sprechen und vor allem ihnen zuzuhören, ist es notwendig, dass eine freie Zeit vorhanden ist, um ein authentisches Familienleben zu erreichen....