Joghurt, das Markenzeichen einer Diät und eines gesunden Lebensstils

Wussten Sie, dass der Verbrauch von Joghurt Ist dies mit einer gesunden Ernährung, der Kontrolle des Körpergewichts, einem geringeren Diabetesrisiko und einem aktiveren Lebensstil verbunden? Dies sind einige der wichtigsten Vorteile, die ein regelmäßiger Konsum von Joghurt für Ihre Gesundheit bringen kann.

Joghurt ist eines der gesündesten Nahrungsmittel, die es nicht nur für Kinder im Alter gibt, sondern auch für Erwachsene, da es eine große Menge an Nährstoffen enthält, sehr kalziumreich ist und ausgezeichnete Magen-Darm-Eigenschaften aufweist.

Neuere Untersuchungen in Nordamerika, Südamerika und Europa zeigen jedoch, dass die Verbrauch von Joghurt gilt als a unterscheidet sich von einer Diät und einem gesunden Lebensstil. Und ist es, dass Joghurt den Menschen, die ihn konsumieren, viele Vorteile bringt. So nehmen beispielsweise Verbraucher von Joghurt mehr essentielle Nährstoffe auf, wie Mineralien (Kalzium, Kalium, Magnesium, Zink), Vitamine (B2, B12, D) und Proteine ​​sowie eine geringere Fettmenge, sowohl insgesamt als auch gesättigt.


Auf der anderen Seite Die Ernährung der Joghurt-Konsumenten ist gesünder. Kinder, die häufig Joghurt konsumieren, enthalten mehr Obst, Vollkornprodukte und Milch als Kinder, die ihn selten konsumieren, was auf eine höhere Übereinstimmung mit den Richtlinien einer gesunden Ernährung hinweist.

Und was die Essgewohnheiten angeht, neigen die Konsumenten von Joghurt dazu, weniger Fleisch, Bratkartoffeln und Frittiertes, rotes und verarbeitetes Fleisch, Pizza, Snacks, Erfrischungsgetränke oder Alkohol zu sich zu nehmen, als diejenigen, die kaum Joghurt konsumieren.

Joghurt hilft bei der Kontrolle von Gewicht und Diabetes

Eine der Folgen des Konsums von Joghurt ist mit einer qualitativ hochwertigeren Ernährung verbunden hilft idealgewicht zu halten. Eine Studie der University of Virginia (USA) zeigte, dass der regelmäßige Konsum von Joghurt im Laufe der Zeit mit einer geringeren Gewichtszunahme verbunden ist, was zu einem besseren Body-Mass-Index führt. Menschen, die täglich einen Joghurt trinken, also 7 pro Woche, haben ein um mindestens 20% geringeres Risiko, übergewichtig oder fettleibig zu sein.


Ein weiterer positiver Effekt des Konsums von Joghurt hängt mit der Prävention von Typ-2-Diabetes zusammen: Laut der Studie haben Personen, die drei oder mehr Portionen Joghurt pro Woche essen, ein um 17% niedrigeres Risiko für Typ-2-Diabetes Darüber hinaus und als Trick dient das Ersetzen einer Portion ungesunder Snacks durch eine Portion Joghurt pro Tag auch mit einer geringeren Inzidenz von Typ-2-Diabetes.

Last but not least ist auch der Verbrauch von Joghurt mit einem verbunden aktiverer Lebensstil. Erwachsene, die täglich Joghurt konsumieren, sind bis zu 40% häufiger Sport treiben, mindestens zwei Stunden pro Woche, und 30% weniger Raucher als diejenigen, die keinen Joghurt konsumieren. Darüber hinaus ist unter denjenigen, die viermal oder mehr pro Woche Joghurt konsumieren, die Kenntnisse zwischen der Beziehung zwischen Ernährung und Gesundheit am höchsten.


Joghurt für Kinder und Jugendliche

Naturjoghurt ist ein essentielles probiotisches Lebensmittel mit rund 100 Millionen Bakterien und zahlreichen Eigenschaften für unseren Körper. Unter anderem zeichnet es sich dadurch aus, dass es zur Aufrechterhaltung einer guten Verdauungsgesundheit beiträgt und das Immunsystem anregt. All diese Vorteile, zusammen mit der Einbeziehung von Joghurt in die Ernährung von Kindern, ist ein hervorragender Weg, um den Beitrag einiger essentieller Nährstoffe, vor allem von Kalzium, Magnesium, Jod und Riboflavin, zu verstärken.

Die Ergebnisse einer im Vereinigten Königreich durchgeführten Studie deuten jedoch darauf hin, dass junge Kinder mehr Joghurt trinken als Jugendliche. Unter denjenigen, die mehr Joghurt konsumieren, ist zu beachten, dass die Nährstoffkonzentrationen wie Calcium, Jod und Riboflavin, Vitamin A, Zink, Vitamin B12 und Vitamin D höher sind.

Der Konsum von Joghurt führt auch zu Änderungen in der Ernährung der Jüngsten. So ergab die Studie, dass Kinder zwischen 4 und 10 Jahren, die regelmäßig Joghurt konsumierten, weniger Fett nahmen, Fleisch, Kuchen und Brötchen verarbeiteten und stattdessen mehr Fisch, Cracker und faserreiches Getreide zum Frühstück einnahmen. Zwischen 11 und 18 Jahren war der intensivste Konsum von Joghurt mit Diäten verbunden, die weniger verarbeitetes Fleisch und Weißbrot sowie mehr Brot und Getreide enthalten, das reich an Ballaststoffen, Fisch, Obst und Gemüse ist.

Was enthält ein Joghurt?

Die Empfehlung, einen Joghurt pro Tag zu nehmen, wird immer weiter verbreitet. Warum? Was trägt dazu bei, dass diese Nahrung in unsere Ernährung aufgenommen wird? Neben Lactobacillus und Streptooos enthält es Proteine ​​mit hohem biologischen Wert B. 80% Casein, das die Verdauung erleichtert, enthält eine bedeutende Menge Kalzium (100 g Joghurt enthält 123 mg), die für das Wachstum von Kindern, die Erhaltung und Reproduktion des menschlichen Körpers und die Stärkung der Knochen unerlässlich ist und die Zähne, damit sie stark und gesund bleiben.

Wenn es entrahmt ist, enthält es kein Fett und von den 3,9 Gramm Zucker, die es pro 100 Gramm Joghurt enthält, ist Lactose der Zucker, der in Joghurt natürlich vorkommt, der während der Fermentation von Joghurt in Milchsäure umgewandelt wird Säure begünstigt die Entwicklung der Darmflora und hilft, das Auftreten zahlreicher Darmerkrankungen wie Verdauungsstörungen, Blähungen, Durchfall usw. zu kontrollieren.

Es zeichnet sich auch durch das Vitamin B2 (Riboflavin) aus, das in keiner Nahrung reichlich vorhanden ist, und der Mangel an Vitamin führt zu Verdauungsstörungen und Hunger, sowie zu einem Vitamin D-Gehalt (Calciferol), das die Aufnahme von Kalzium und Phosphor in den Knochen begünstigt .

Verpassen Sie für all diese Vorteile keinen Joghurt pro Tag!

Marisol Nuevo Espín

Video: LOGO CHALLENGE ???? checkst du WELCHES das ECHTE ist?


Interessante Artikel

Heilmittel gegen Langeweile von Kindern

Heilmittel gegen Langeweile von Kindern

Die Ferien kommen und mit ihnen die begehrte Freizeit. Unsere Kleinen freuen sich auf die Feiertage, wenn die Zeit reif ist Langeweile ist das dominierende Tonikum in diesen Tagen.Ihre Aktivität...