Die Auswirkungen des Spielens mit den Kindern in ihrer Entwicklung

Was heißt das spielen für Kinder Natürlich nicht nur Spaß. Obwohl dies nicht zu leugnen ist, ist dies ein wichtiger Punkt dieser Aktivitäten. Wenn die Kinder daran teilnehmen, ermutigen sie andere Bereiche ihres Lebens. Zunächst lassen sie ihre Vorstellungskraft auffliegen und tauchen in magische Welten ein, andererseits lernen sie auch, nach bestimmten Regeln zu arbeiten, und wenn die Eltern in diesen Momenten integriert sind, wird die Verbindung zu ihren Kindern gefördert.

Tatsächlich wird empfohlen, dass Eltern an der EU teilnehmen spielen der Kinder, so dass die Kleinen von allen Vorteilen profitieren können, die dieses Engagement bietet. Wenn Zweifel an den positiven Ergebnissen dieser Praktiken bestehen, wenn Erwachsene Mitglied derselben sind, hebt ein neues Zuchtprogramm in Jamaika diese positiven Ergebnisse hervor und ermutigt ältere Menschen, an diesen besonderen Momenten für Kinder teilzunehmen.


Langfristige Vorteile

Dieser neue Teil der Basis, dass ein besseres wirtschaftliches Niveau nicht immer mit mehr einhergeht kognitive Entwicklung des Kindes Ein starkes, periodisches und sicheres Einkommen bedeutet, dass Minderjährige auf bessere Materialien zugreifen können, und dies führt zu den Bedingungen, unter denen sie wachsen und lernen. Es gibt jedoch etwas, das den Kleinen erlaubt, einige ihrer intellektuellen Fähigkeiten zu verbessern: das Spiel .

Um zu zeigen, wie das Spiel diese kognitiven Fähigkeiten entwickeln kann, veranschaulichen die für dieses Programm Verantwortlichen eine in der 2014 wo Mütter und Kinder ihre Bindung durch die Förderung von Spielen in der frühen Kindheit stärkten. Die Ergebnisse dieser Initiativen im Laufe der Zeit, 22 Jahre nach Beginn, zeigten, dass diese Kinder einen hohen intellektuellen Koeffizienten und eine Verringerung des gewalttätigen Verhaltens entwickelten.


Im Hinblick auf diese Ergebnisse ist die Integration dieser Aufmerksamkeit auf die frühe Kindheit durch das Spiel. Eine Praxis, die zusammen mit anderen eingeführt werden sollte, z. B. das Überwachen des Menüs der jüngsten Kinder, um eine ordnungsgemäße Ernährungsentwicklung sicherzustellen. Vergessen Sie nicht, wie wichtig Familien für die Entwicklung jedes Kindes sind. Wenn Sie also Zeit in das kleinste Haus investieren, kann dies langfristig zu erheblichen kognitiven Ergebnissen für Kinder führen.

Andere Vorteile des Spielens mit den Kleinen

Dieses jamaikanische Programm der Aufmerksamkeit für Kinder ist nicht das erste, das die Vorteile des Spielens mit den Kleinen beeinflusst. Dies sind weitere positive Ergebnisse, die von der Observatorium des Kinderspiels:

- fördert das Selbstwertgefühl. Mit dem gemeinsam genutzten Spiel interagieren Eltern und Kinder auf einzigartige Weise, was ihnen Sicherheit gibt.


- Diese Aktivitäten führen zu positiven Situationen der Anhaftung und Sicherheit, die den Erfahrungsaustausch erleichtern und ein beruhigendes Gefühl bieten

- Stimulieren Sie soziale und emotionale Fähigkeiten. Die Familie ist die erste Umgebung, in der das Kind ein Bild von sich und der Welt entwickelt, in der es lebt. Diese Interaktionen im Familienspiel verbessern die sozialen Beziehungen und helfen, diese Fähigkeiten zu erkunden.

- Ermutigt zur emotionalen Kontrolle. Mit diesen Spielen lernen Kinder, andere zu beeinflussen und auch ihre Emotionen zu regulieren und zu kontrollieren. Sie beginnen auch, affektive Signale zu erkennen und die Emotionen anderer zu interpretieren.

- fördert Kreativität und Schulerfolg. Die mit dem Spiel geschaffene Umgebung ermöglicht es dem Kind, kreativ mit der Welt in Kontakt zu treten. Ihre Fantasie begünstigt und Ihre Vernunftsfähigkeit.

- Das Spielen als Familie trägt zur Verbesserung der sozialen Kompetenz bei.

- Es begünstigt die Aufmerksamkeit des Kindes. Die Interaktion mit ihren Eltern im Spiel erhöht die Konzentrationsfähigkeit des Kindes.

- Macht die Aktivität von Kindern. Das Teilen von Spielzeiten mit Kindern macht passive Erlebnisse aktiv und macht Spaß und beseitigt die negativen Gefühle, die mit den ersteren verbunden sind.

- Fördert das Kinderglück. Tatsächlich zeigt sich, dass Eltern, die ziemlich am Spiel ihrer Kinder beteiligt sind, viel eher glückliche Kinder großziehen.

Damián Montero

Video: Kinder im Netz | Gefahren und Chancen von Computerspielen


Interessante Artikel

Selbstbeherrschung: Lernen Sie, sich selbst zu fühlen

Selbstbeherrschung: Lernen Sie, sich selbst zu fühlen

Um gut zu sitzen die Grundlagen der Selbstkontrolle In der Pubertät unserer Kinder müssen sie die Gründe, warum sie auf eine bestimmte Art und Weise handeln, assimilieren. Wenn sie jünger waren, als...