Große Familien mit Behinderungen bitten um mehr Aufmerksamkeit

Jede Familie ist eine Welt und jeder Haushalt hat seine besonderen Bedürfnisse. Die Häuser, in denen es nur zwei Kinder gibt, haben nicht die gleichen Bedenken wie diejenigen, in denen mehr Kinder sind. Und natürlich haben Sie im Falle einer Behinderung nicht die gleichen Ansprüche wie in Fällen, in denen dieses Problem nicht besteht.

Dies ist eine der Behauptungen, die der spanische Ausschuss der Vertreter von Menschen mit Behinderungen, CERMI, an die Regierung gerichtet hat. Nach dieser Organisation das Schutzgesetz Große Familien sollten die Fälle berücksichtigen, in denen eines der Kinder eine Behinderung hat, um eine bessere Betreuung dieser Häuser sicherzustellen, um die Situation erträglicher zu machen.


Größere Bedürfnisse

Für CERMI die Kosten, denen ein Unternehmen gegenüberstehen muss große familie mit einer behinderten Person sind größer als die eines normalen Hauses. Ebenso wie die Anstrengungen und die Zeit, die aufgewendet werden sollte, um einem Kind unter diesen Umständen eine gute Zukunft und eine gute Lebensqualität zu gewährleisten. Aus diesem Grund hat sie der Regierung einen Vorschlag zur Änderung des Gesetzes zum Schutz von Großfamilien übermittelt.

In diesem Vorschlag befürwortet CERMI, das Konzept der großen Familie auf die Annahmen auszudehnen, bei denen eine Familie aus einer oder zwei zusammengesetzt ist Eltern Ein Kind mit einer Behinderung haben Bislang gilt dieser Begriff nur allgemein für Haushalte, die drei Nachkommen ohne Behinderungen haben oder zwei, wenn mindestens einer von ihnen das vorsieht.


Laut dieser Entität, wenn gezeigt wird, dass das Kind a 65% Bei einer Behinderung sollte die Regierung diese Familie mit den gleichen Einrichtungen wie eine große Familie versorgen und die Dinge einfacher machen. Die Zunahme der wirtschaftlichen Belastung, die einem Haushalt mit mehr als drei Nachkommen innewohnt, nimmt umso mehr zu, wenn eines seiner Mitglieder eine Person mit einer Behinderung ist.

Die Betreuung des behinderten Kindes

Es ist klar, dass ein Kind mit einer Behinderung ein Kind ist schwieriges Geschäft. Wir müssen die Bedürfnisse eines Kindes unter diesen Umständen berücksichtigen, um es so gut wie möglich zu befriedigen. Hier sind einige Tipps, um die bestmögliche Lebensqualität zu erreichen:

- Bleiben Sie auf dem Laufenden. Sammeln Sie weitere Informationen über die Behinderung des Kindes und verwenden Sie es, um mit anderen möglichen Betreuern der Person mit einer Behinderung umzugehen. Informiert zu sein, hilft Ihnen, fundiertere Gesundheitsentscheidungen zu treffen und Ihre Herausforderungen im Haushalt besser zu verstehen.


- Support suchen. Unterstützung ist sehr wichtig, von den Menschen im Haus bis zu jedem Bekannten. In schwierigen Situationen ist es sehr wichtig, dass alle zu demselben Ziel gelangen. Sie können diese Hilfe auch in Organisationen erhalten, die sich auf diese Behinderungen beziehen.

- Wetten Sie auf Ihre Autonomie. Sie müssen dem behinderten Kind helfen, aber geben Sie nicht alles und lassen Sie Ihre Abhängigkeit wachsen. Soweit es möglich ist, müssen wir ihre Autonomie fördern und wachsen lassen, um sicherzustellen, dass das Kind in der Lage ist, selbst Aktivitäten auszuführen.

- Vergiss nicht einen. Das Kind braucht die Eltern, um weiterkommen zu können, also müssen sie 100% sein. Vergessen Sie nicht das persönliche Leben eines jeden und Sie müssen versuchen, sich so gut wie möglich um sich selbst zu kümmern.

- Normales Leben. Eine Behinderung bedeutet nicht, dass Sie nicht wie andere Familien Pläne machen können: ins Kino gehen, spazieren gehen, Familienessen organisieren. Soweit es die Behinderung erlaubt, können Sie die eine oder andere Aktivität ausführen.

Damián Montero

Video: Unsichtbare junge Pflegende – Wenn Kinder Angehörige pflegen | Doku | SRF DOK


Interessante Artikel

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Das plantare Papillom, welches Es ist eine der häufigsten Fußinfektionenist im Sommer noch mehr präsent, besonders bei Kindern. Der Kontakt des nackten Fußes an heißen und feuchten Orten wie...

In Form: die Vorteile von Aerobic

In Form: die Vorteile von Aerobic

Es gibt viele Leute, die sich dafür entscheiden, ihren Zeitplan besser zu organisieren und sich ein paar Stunden pro Woche für den Sport zu nehmen. Für das neue Jahr ist es ein guter Zweck, ins...

Peugeot Traveler: eine neue familiäre Dimension

Peugeot Traveler: eine neue familiäre Dimension

Kraft und Eleganz zeigt das neue Design des Peugeot Traveler, der 2016 auf dem Genfer Autosalon bei der Weltpremiere präsentiert wird. Der Reisende möchte das Segment der Mehrzweckfahrzeuge und des...

Gewalt bei Kindern, warum tritt dieses Verhalten auf?

Gewalt bei Kindern, warum tritt dieses Verhalten auf?

Die Entwicklung eines Kindes ist ein langsamer und schwieriger Prozess. Im Laufe der Jahre erwirbt das Kind Werte von verschiedenen Entitäten, insbesondere der Familie. Unabhängig davon, wie viel...