So verhindern Sie, dass Kinder das Internet missbrauchen

Die Verwendung von mobilen Geräten, Tablets und anderen technologischen Elementen, was wir allgemein als IKT (Informations- und Kommunikationstechnologien) wissen, hat unseren Kindern, Jugendlichen und Jugendlichen eine ganze Reihe von Erfahrungen, Wissen und unbegrenzten Möglichkeiten geboten. bietet Technologie an, die Frucht der Entwicklung und Fähigkeiten des Menschen.

Minderjährige Menschen werden normalerweise als "Digital Natives" bezeichnet, da sie bereits in jungen Jahren daran gewöhnt sind, Technologien zu verwenden, und gelernt haben, ihre Nutzung zu normalisieren.

Das Wissen, mit dem Kinder und Jugendliche umgehen, hängt jedoch mit der täglichen und gewohnheitsmäßigen Verwaltung von IKT zusammen, was wir "Benutzerfreundlichkeit" nennen, und birgt Gefahren, wie Sicherheitsmängel, Datenschutz, Unkenntnis der geltenden Rechtsvorschriften oder UngenauigkeitGebrauch nicht verantwortlich, das heißt, das Internet missbrauchen.


Verlust der Privatsphäre von Kindern im Internet

Aus diesem Grund hat in den letzten Jahren das Lern- und Selbstlernverhalten von Minderjährigen im Internet und neuen Technologien zugenommen, es hat sich jedoch auch parallel und alarmierend gewachsen. Verlust der Privatsphäre, der Privatsphäre und der missbräuchlichen Verwendung der von der Technologie bereitgestellten Werkzeuge.

Es besteht kein Zweifel, dass die Technologie mit ihren zahlreichen Vorteilen manchmal auch unser Leben kompliziert und Risiken mit sich bringt, die wir im Auge behalten müssen.

In diesem Sinne sind wir in vielen Fällen mit Situationen konfrontiert Überstimulation des Kindes im Interneteine missbräuchliche oder missbräuchliche Verwendung bei der Verwendung von Videospielen, Konsolen, Tablets, Mobiltelefonen und Computern, die in der Lage ist, bei Jugendlichen eine starke Abhängigkeit von der Zeit und der Anzahl der Stunden zu schaffen, die er / sie bei diesen Aktivitäten verwendet.


Die missbräuchliche Nutzung des Internets

Wir verstehen ein missbräuchliche oder unangemessene Nutzung des Internets wenn das Kind negative Konsequenzen für sich und seine Umwelt zeigt, insbesondere wenn es Komplikationen im Studium und in den sozialen Beziehungen verursacht; Weitere Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, sind der mangelnde Respekt vor festgelegten Zeitplänen, der Verlust des Interesses an zuvor ausgeübten Aktivitäten, Schlafstörungen oder die Distanzierung von Familie und Freunden.

Es ist verständlich, dass sich Eltern möglicherweise Sorgen über den Einsatz von IKT durch ihre Kinder machen, aber im Allgemeinen finden wir keine Suchtstörung, sondern eine missbräuchliche und unangemessene Verwendung des Kindes, die sich seit längerer Zeit manifestiert und zu einer Ansteckung geworden ist Gewohnheit und deshalb musst du es verlernen.

Daher ist es notwendig und ratsam, dass die Eltern auf diese Warnhinweise aufmerksam werden, die oben erörtert wurden. Dies kann darauf hindeuten, dass unser Kind das Internet und die neuen Technologien zu missbrauchen beginnt, mit den Gefahren, die sich daraus ergeben, wenn es außer Kontrolle gerät ; vor allem, wenn das Kind eine progressive Distanzierung mit seinen Freunden und eine Verzögerung in der Entwicklung seiner sozialen Fähigkeiten zeigt.


So verhindern Sie, dass Kinder das Internet missbrauchen

Um diese Situationen und ihre Folgen zu vermeiden, wird daher empfohlen, dass Eltern und Mütter aufmerksam und aufmerksam sind steuern Sie, welche Spiele Ihre Kinder verwenden, wie und mit welcher Frequenz sie mit ihnen spielen, wie mit ihnen zu spielen (da die Kommunikation in der Familie verbessert wird) und der Inhalt und die Verwendung der Internetqualität kontrolliert werden.

Es geht nicht darum, die Verwendung von IKT zu verbietenAber lernen Sie, sie verantwortungsbewusst und vernünftig einzusetzen, indem Sie unangemessenere Gewohnheiten durch positivere ersetzen und so die zahlreichen Vorteile und Vorteile der Technologie optimal nutzen können.

In diesem Sinne ist es notwendig, dass Eltern unser Wissen zu diesem Thema erweitern, in die Welt der IKT eintauchen, ihre Risiken analysieren und eine Reihe von Präventionsstrategien verwalten. einschließlich Schutzfaktoren, Familiendynamik und Kommunikationsverbesserung.

Grundsätzlich müssen wir die Wichtigkeit von berücksichtigen Normen und Grenzen festlegen Ermutigen Sie bei der Nutzung des Internets die Ausübung anderer Aktivitäten und beachten Sie, dass auch unsere Kinder ihren Verpflichtungen nachkommen.

Offensichtlich haben diese Maßnahmen und jeder andere Schutzfaktor, den wir ausführen, die gewünschte Wirksamkeit und damit die Wirkung, die wir anstreben, die nichts anderes ist, als die missbräuchliche Nutzung von Internet und Netzwerken, die unsere Kinder machen, zu reduzieren und zu kontrollieren. Sozial ist es ratsam, dass wir mit gutem Beispiel predigen und offensichtlich gesunde Gewohnheiten bei der Nutzung von IKT üben; Auf diese Weise stellen wir sicher, dass unsere Kinder diese Einstellungen, Verhaltensweisen und Verhaltensweisen verinnerlichen und das Internet auf normale und angemessene Weise nutzen.

Ricardo Lombardero. Rechtsanwalt, Mediator und Coach. Mitbegründer von Lomber Soluciones Cybermobbing

Video: Wenn Kinder Kinder sexuell missbrauchen (20.01.2016 Frontal 21)


Interessante Artikel

Spielzeug für Kinder von 18 bis 24 Monaten

Spielzeug für Kinder von 18 bis 24 Monaten

Wenn das Kind 18 Monate alt ist, hat es eine vollständige Mobilität, die ihm neue Erkundungsmöglichkeiten in Bezug auf seine Umgebung und größere Unabhängigkeit bietet. Es wird also sein in der Lage,...

Fairplay im Fußball: Freundschaft und Kameradschaft

Fairplay im Fußball: Freundschaft und Kameradschaft

Fußball ist ein Mannschaftssport, der Leidenschaften weckt und Millionen Anhänger auf der ganzen Welt hat. Die FIFA war sich der Popularität dieses Sports bewusst und entwickelte ein Programm mit dem...