Sie wollen feiern! Verlassen wir sie? Wann Wo?

Jugendalter, erste abfahrten und partys. Sollten Jugendliche zu diesen gehen Parteien? Wie können Sie sicher sein, dass bei diesen Ereignissen nichts Schädliches passiert? Kann ich meinen Kindern vertrauen? Dies sind einige Fragen, die die Eltern in diesen Situationen befallen. Wir dürfen nicht ihre Flügel schneiden, aber wir müssen Regeln festlegen und Vereinbarungen treffen, damit Kinder in diesem Alter an diesen Aktivitäten teilnehmen können.

Die Bedeutung des Sozialisierens in der Jugend

Der Jugendliche sollte nicht daran gehindert werden, an dieser Art von Veranstaltung teilzunehmen, da dies in diesem Alter sehr wichtig ist sozialisieren. Erstellen Sie eine Gruppe von Freunden und fühlen Sie sich eingebunden in sie ist für Jugendliche von entscheidender Bedeutung. Wir müssen uns jedoch des Kreises, mit dem er in Verbindung steht, und der Art der Aktivitäten bewusst sein.


Es ist eine Sache zu akzeptieren, dass sich das Kind über die Familie hinaus verhalten sollte, und eine andere ist, diese Freundschaften zuzulassen verletzt. Damit dies nicht geschieht, ist das Beste eine gute Ausbildung, bei der die Kinder wissen, wie sie ihre Freundesgruppe anhand der zu Hause erlernten Werte auswählen können.

Chatten Sie mit Teenagern

Eltern sollten mit ihren Jugendlichen sprechen, bevor sie zu einer Party gehen. Kommunikation ist das beste Werkzeug. Die Eltern, die sprechen mit deinen Kindern In Bezug auf Alkohol und Drogen neigen sie dazu, dass diese Kinder diese Produkte nicht mehr konsumieren, wenn sie älter werden.

Es wird auch empfohlen, dass Eltern die Freunde ihrer Kinder kennen. Es ist immer sicherer, einen Teenager zuzulassen geh auf die Party Das organisiert seinen Freundeskreis näher als das, was eine neue Gruppe geschaffen hat, die der Familie völlig fremd ist. Die Information ist in diesen Fällen Macht.


Um zu wissen, wie diese Freunde sind, sollten wir Eltern uns bemühen, sie zu kennen. Wir müssen mit ihnen und den anderen Eltern in Kontakt sein, lade sie nach Hause ein um zu sehen, wie sie sich verhalten, mit unseren Kindern viel darüber zu reden, wie ihre Freundschaftsbeziehungen gehen, um mögliche Probleme zu erkennen, bevor es noch schlimmer wird.

 

Regeln für nächtliche Ausflüge festlegen

Eltern sollten ihren Jugendlichen erlauben, an Partys teilzunehmen, wenn sie bestimmte Standards erfüllen. Es ist praktisch, die nächtlichen Abfahrten mit den heranwachsenden Kindern zu verhandeln. Das sind Einige der Regeln, die ausgehandelt werden können:

- Teenager sollten mit den Eltern kommunizieren wo die Party stattfinden wird Wenn dies im Haus eines Freundes geschieht und später in ein anderes Zimmer verlegt wird, müssen die Eltern davon Bescheid wissen, und wenn sie nicht zustimmen, müssen die Kinder nach Hause zurückkehren.


- Zeitlimit. Der Jugendliche und der Vater müssen sich auf eine Rückkehrzeit einigen, die gewissenhaft eingehalten werden muss. Dies ist eine hervorragende Methode, um die Verantwortung des Kindes zu überprüfen.

- Sprich mit den Kindern. Der Teenager sollte mit seinen Eltern über bestimmte Themen sprechen. Zum Beispiel müssen Sie sie fragen, was sie tun sollen, falls es Alkohol gibt. Sie müssen ihnen auch klar machen, dass sie einen Erwachsenen anrufen müssen, um sie zu lösen, falls eine Situation auftritt, die sie nicht kontrollieren.

Damián Montero

Weitere Informationen: Wie behandelt man Teenager? Leitfaden für Eltern, die Erfolg haben wollen. Autor James B. Stenson.

Video: Sie hat dich verlassen? So meldet sie sich wieder und will dich treffen!


Interessante Artikel

5 Empfehlungen für Reisen mit Babys

5 Empfehlungen für Reisen mit Babys

Reisen in den Ferien ist für viele Familien ein Vergnügen, und wenn das Kleine im Haus ein Baby ist, müssen Sie nicht auf die Reise verzichten, wenn die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen getroffen...

Sabbern bei Kindern, wann Sorgen machen

Sabbern bei Kindern, wann Sorgen machen

Mit der Betreuung eines Kindes umzugehen, ist eine ebenso schöne wie schwierige Aufgabe. Vor allem, wenn dies Babys sind und nicht können kommunizieren mit den Eltern, um ihnen zu sagen, was mit...

Fünf Tipps, um Kinder in Güte zu erziehen

Fünf Tipps, um Kinder in Güte zu erziehen

Wir wollen alleDass unsere Kinder gut sind, fleißig, klug ... und vor allem, dass sie sind glücklich Einer der Schlüssel zum Glück ist nicht, unseren Nachkommen viele Geschenke zu geben, sondern sie...