Bereiten Sie Ihren Koffer vor, ohne etwas zu vergessen

Der Sommer kommt und natürlich die erwarteten Feiertage. Egal, ob Sie zum Strand, zum Berg oder sogar in ein anderes Land flüchten, alle Ziele haben eines gemeinsam: Sie müssen Ihren Koffer für die ganze Familie packen. Bergschuhe, Handtücher, Sonnencreme, T-Shirts ... ist es möglich, einen kompletten Koffer herzustellen, ohne zu viel oder weniger zu nehmen?

Nach ein paar Tipps und Tricks können Sie alles in den Koffer legen, ohne etwas zu vergessen. Wenn Sie mit Kindern reisen, benötigen Sie mehr Zeit, um Ihren Koffer zu packen, und vor allem eine Liste erstellen, da viele Dinge enthalten sein müssen. Eine gute Option ist, Ihre Kinder dazu zu ermutigen, Ihnen beim Kofferpacken zu helfen.


Abhängig von der Zeit, die wir im Urlaub sind, können Sie mit einigen Gegenständen wie Vakuumbeuteln helfen, mit denen Sie viel Platz im Koffer sparen können, insbesondere wenn Sie einen längeren Aufenthalt planen. Die Nutzung des Weltraums ist ebenfalls von grundlegender Bedeutung.

Tricks, um den Koffer zu organisieren

Maria Gallay, Direktorin der Organisation des Ordens und Präsident der Vereinigung der Organisatoren Spaniens, bietet uns eine Reihe von Tricks an, um die Koffer ohne Übergepäck auszubessern.

1. Planen Sie lange bevor: Erstellen Sie eine Liste, überprüfen Sie sie, geben Sie Artikel und Mengen ein. Es ist wichtig, die Liste zu überprüfen und alles, was wir in den Koffer legen, durchzustreichen. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass wir nichts vergessen.


2. Wählen Sie das Basisteam aus: T-Shirts, Hosen, Schuhe, Unterwäsche ... Der Austausch von Ersatzteilen muss berücksichtigt werden, insbesondere wenn wir mit Kindern reisen. Es wird dringend empfohlen, grundlegende Kleidung zu tragen, die sich mit allem kombinieren und bestimmte Hosen oder Hemden wiederverwenden kann.

3. Füllen Sie Ihren Koffer nicht auf: Respektieren Sie die Liste und die darin enthaltenen Informationen. Füllen Sie den zu befüllenden Koffer nicht, auch wenn er leer bleibt. Wenn wir in den Urlaub fahren, wollen wir uns ausruhen und wenn wir auf dem Rückweg zu viele Klamotten mitnehmen, werden wir die Aufgaben vervielfachen.

4. Hüten Sie sich vor "nur für den Fall": Tragen Sie nicht mehr "nur für den Fall" als Kleidung aus der Liste. In den meisten Fällen, in denen Kleidung verwendet wird, verwenden wir sie nicht, aber sie sind von der Reise zusammengeknüllt, und nach der Rückkehr müssen wir sie wieder bügeln.

So sparen Sie Platz im Koffer

- Hierarchie: Es ist wichtig, dass Sie denken, dass Sie es zuerst verwenden und oben belassen, damit Sie Ihren Koffer nicht auspacken müssen, wenn Sie ihn abholen.


- Machen Sie Abschnitte: So können Sie die Kleidung des anderen unterscheiden. Sie können eine Tasche in die Mitte oder einen Schuh legen, um den Koffer in Abschnitte zu unterteilen.

- Koffer teilen: Je weniger Koffer Sie mitnehmen, desto einfacher ist es, sich hin und zurück zu bewegen. Wenn Sie Kinder haben, müssen Sie sich dessen bewusst sein, der Koffer ... Versuchen Sie, so wenig Koffer wie möglich zu tragen.

- Tragetaschen für schmutzige Kleidung und Schuhe.

- Machen Sie den Koffer mit der Logik: Überlegen Sie, wer geht, wie viele Tage es geht und wohin es geht. Lassen Sie sie für alle Fälle beiseite.

Wichtige Dokumentation im Koffer

Auf Reisen gibt es eine Reihe wichtiger Dokumente. Wir müssen immer den Personalausweis, den Reisepass, die Gesundheitskarte, die Reiseversicherung, den Reservierungsnachweis für den Fall bei sich tragen, und eine Liste mit nützlichen Adressen: Krankenhäuser, Polizeistationen, Botschaft, Freunde ...

Führen Sie immer eine Fotokopie der wichtigsten Dokumente mit, nur für den Fall, dass wir sie verlieren. Das Mitführen auf dem Handy ist ebenfalls eine erfolgreiche Option.

María Rojas Sanabria
Hinweis: Maria Gallay, Direktor der Organisation des Ordens und Präsident der Vereinigung der Organisatoren Spaniens.

Video: 20 Tipps zum Koffer / Tasche packen


Interessante Artikel

68% sind bessere Fahrer, wenn sie mit Kindern reisen

68% sind bessere Fahrer, wenn sie mit Kindern reisen

Bist du ein verantwortlicher Vater oder eine Mutter am Steuer? Die Vaterschaft erhöht unser Verantwortungsbewusstsein und macht uns in vielen Fällen sogar vorsichtiger, auch wenn wir mit unseren...

Woche 6. Woche für Woche

Woche 6. Woche für Woche

Sie sind seit anderthalb Monaten schwanger. In der sechsten Schwangerschaftswoche nehmen die Veränderungen in Ihrem Körper weiter zu und Sie werden sie nach und nach stärker wahrnehmen. Sie befinden...