Visuelles Training, unerlässlich für Sportler

Der Spitzensport hat einen solchen Punkt erreicht, dass sowohl Trainer als auch medizinische Spezialisten Augentraining empfehlen, um die Sportergebnisse zu verbessern. Und dass visuelles Training bereits so wichtig ist wie körperliches Training, da diese Technik die Leistung von Athleten um bis zu 18 Prozent erhöht.

Obwohl derzeit Fußballspieler, Motorradfahrer oder Autos oder Tennisspieler bereits darauf zurückgreifen, ist dies für den Rest der Bevölkerung ebenso wichtig. Nur 5 bis 15 Minuten pro Tag reichen aus, um ein visuelles Training durchzuführen, das für Sportler unerlässlich ist.

Visuelles Training kann von jedem praktiziert werden, der die Bedienung seines visuellen Systems optimieren möchte, um eine effizientere Sicht zu erreichen. Dies ist besonders dann angezeigt, wenn die visuellen Fähigkeiten einer Person nicht ausreichend entwickelt sind oder eine Person das Sehen nicht mit anderen Sinnen koordiniert. Es wird auch empfohlen, wenn die folgenden Symptome auftreten: Kopfschmerzen, Doppelsehen, verminderte visuelle Funktionen, Beschwerden und Ermüdung der Augen.


Visuelles Training ist auch sehr nützlich, wenn das Sehproblem, Myopie, Presbyopie oder Augenanstrengung, Strabismus, Amblyopie, Astigmatismus, sich verschlimmert oder die Sichtbarkeit zwischen Körper und Auge schlecht ist

Ziele des visuellen Trainings

- Schließen Sie die Entwicklung des visuellen Systems ab.
- Verbesserung der Schulverzögerungen beim Lernen.
- Bewahren Sie das visuelle System unter optimalen Betriebsbedingungen auf.
- Beheben Sie Augen- und Sehprobleme bei der Verhinderung von Myopie, Augen- und Augenanstrengung usw.
- Besser werden bei Amblyopie, Strabismus und Lähmungen der Augenmuskulatur.
- Verbessern Sie die Sehfähigkeit von Sportlern im Hinblick auf Geschwindigkeit und das Sehvermögen im Allgemeinen


Phasen des visuellen Trainings, wie wird es gemacht?

1. Allgemeines visuelles Training Eine Reihe von Tests, die von einem Spezialisten durchgeführt werden, wird entwickelt, um zu sehen, wie sich der Benutzer in bestimmten Situationen visuell entwickelt. Welche Art von Übungen werden gemacht? Im Fall von Fußballern wird beispielsweise eine Linie auf den Boden gezogen, und wenn Sie darauf laufen, sollten Sie einige Poster lesen, die sich davor befinden. Auf diese Weise lernen Sie, die visuelle Kapazität der verschiedenen Elemente zu kontrollieren und eine bessere Koordination zu erreichen.

2. Spezielles visuelles Training. Das visuelle System eines Fußballspielers unterscheidet sich von dem eines Motorradrenners und beide reagieren unterschiedlich auf Trainingsprogramme, weshalb sie an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden müssen. In dieser Phase werden viele elektronische Geräte und Zubehör verwendet, abhängig von Alter, Charakter, persönlicher Motivation, Leistungsniveau oder Umwelteinflüssen. Eine der Übungen zum Üben der Okularbeweglichkeit besteht beispielsweise darin, einen Ball mit Buchstaben unterschiedlicher Größe an die Decke zu hängen und der Athlet muss mit einer Pendelbewegung die Buchstaben lesen, ohne ihre Position zu verändern.


3. Integriertes visuelles Training. Die visuellen Fähigkeiten werden mit psychologischen Fähigkeiten (Konzentration, Aufmerksamkeit und Aktivierung), körperlicher (Geschwindigkeit, Kraft und Stärke) und Taktik (Interpretation eines Spiels oder einer Rasse und Entscheidungsfindung) trainiert. Zum Beispiel wird ein Spieler im Fall eines Fußballs dieses Training trainieren, indem er (für 5 Sekunden) einen Scheinwerfer beleuchtet, der im Feld leuchtet, und bei der "ya" -Stimme wird ihm ein Ball übergeben, der schnell schießen muss zum Ziel

Visuelles Training verbessert die sportliche Leistung

Mehrere klinische Studien haben gezeigt, dass visuelles Training das Gesichtsfeld um bis zu 10 ° erhöhen kann. Die Ansicht ist der Sinn, der in jeder Sportart am besten funktioniert, und das Training hilft, schneller auf die verschiedenen Situationen zu reagieren, die entstehen. Es ist besonders nützlich für die Visualisierung des Balls in Sportarten wie Tennis, Volleyball oder Fußball, um die Reaktionsfähigkeit zu verbessern und mögliche Unfälle zu vermeiden, wobei zu berücksichtigen ist, wie schnell ein Moto GP-Fahrer 350 km / h erreichen kann. h.

Mit visuellem Training können wir außerdem an Lebensqualität gewinnen, indem wir unsere visuellen Fähigkeiten erhalten und verbessern, da gutes Sehen es uns ermöglicht, eine große Anzahl von individuellen Aktivitäten wie Arbeiten, Fahren und Sport effektiv und komfortabel zu entwickeln.

Marisol Nuevo Espín
Hinweis: Multiópticas

Video: Koordinationsübung mit Partner


Interessante Artikel

Neue App zum Stillen

Neue App zum Stillen

Wenn es während der Schwangerschaft viele Zweifel gibt, die sich für Mütter ergeben, insbesondere für Erstmütter, wird das Stillen nicht geringer sein. Neue Technologien sind dabei eine große Hilfe:...

Woche 8. Woche für Woche

Woche 8. Woche für Woche

Körperliche und psychische Veränderungen von schwangeren FrauenSie sind seit zwei Monaten schwanger, befinden sich in der achten Schwangerschaftswoche, und obwohl Sie seit ein paar Wochen normale...