2 von 3 Eltern sagen, dass sie keine Informationen über das Spielzeug haben, das sie kaufen

Sicherheit, Liste der Warnungen, Gebrauchsanweisung, empfohlenes Alter ... sind einige der wichtigen Details, die bei der Auswahl des Produkts zu beachten sind richtiges Spielzeug für unsere Kinder Wenn die Rezeptoren des Spielzeugs die Kinder sind, müssen zu dieser Information auch die Übertragung von Werten und die Stimulierung der Vorstellungskraft hinzugefügt werden. Aber wie können wir als Eltern herausfinden, welches Spielzeug für unsere Kinder am besten geeignet ist?

Fehlende Informationen über das Spielzeug, das wir kaufen

Die erste Ausgabe der Studie Infopapás: Eltern und Spielzeug in Spanien, von Mattel produziert, offenbart das Zwei von drei Eltern meinen, dass sie nicht genügend Informationen über das von ihnen gekaufte Spielzeug habenentweder weil sie nicht wissen, wo sie suchen sollen (51 Prozent) oder weil sie keine Daten speziell für Eltern finden (64 Prozent).


Die Werbung, die wir im Fernsehen sehen, soll die Kleinen verführen und verlangen, dass sie selbst ihre Eltern nach der entsprechenden Bitte fragen, besonders zu dieser Zeit, wenn der Tag der Könige bereits um die Ecke ist. Vielleicht müssen wir uns deshalb oft damit abfinden, diesen winzigen Buchstaben zu lesen, der während der Ausstrahlung eines Werbespots am unteren Rand unseres Fernsehbildschirms erscheint. Zumindest ist es so, weil es angesichts der Sorgen der Eltern immer mehr Internetportale gibt, die den Schlüssel für die Wahl von Spielzeug offen legen, ohne Fehler zu machen.

Laut dieser Studie ist das Internet genau die Informationsquelle des Leiters dieses kollektiven Konzerns. Die Infopapás-Website ist nur eine von vielen, an die wir uns wenden können. Eine gute Option ist auch ein Besuch der Website der OCU Organization of Consumers and Users, denn durch das Eingeben des Wortes "Spielzeug" in Ihre Suchmaschine werden wir eine Menge Artikel finden, die uns sehr helfen werden. Weitere Plattformen wie das AIJU Technological Toy Institute und der AMEI World Association of Early Childhood Educators liefern wertvolle Informationen zu jedem auf dem Markt erhältlichen Spielzeug.


Was garantiert die Sicherheit des Spielzeugs?

Die letzte Änderung der Sicherheitsvorschriften für das Spielzeug wurde im August 2011 vorgenommen. Sie enthält alle Sicherheitsvorschriften und technischen Vorschriften, die mit dem Spielzeug in Verbindung mit dem Alter der Minderheit, auf die es sich bezieht, in Verbindung gebracht werden können. Das Dokument ist online abrufbar und wir können darauf zurückgreifen, wenn wir der Meinung sind, dass eines der von uns erworbenen Spielzeuge nicht den erwarteten Anforderungen entspricht. Wenn wir noch darüber nachdenken, ob wir unserem Sohn das Spielzeug kaufen wollen, das er in seinem Brief an die Heiligen Drei Könige aus dem Osten gefordert hat, sollten wir diese Parameter am besten berücksichtigen:

- Wir müssen das CE in der Box finden. Alle Spielzeuge, die wir kaufen, müssen immer den Sicherheitsanforderungen der Europäischen Union entsprechen.

- Es ist praktisch, dass die Adresse des Herstellers auch in der Box enthalten ist.


- Die Liste der Warnungen muss sichtbar sein ohne den Karton wegwerfen zu müssen.

- Das Mindest- und Höchstalter muss angegeben werden für die Verwendung des Spielzeugs.

- Die Gebrauchs- und Sicherheitshinweise müssen eindeutig gemacht werden. Viel besser, wenn sie auf der Außenseite des Pakets zusammengefasst und detailliert sind.

- Das Spielzeug muss angeben, ob es kleine Teile enthält. Denken Sie daran, dass diese laut Gesetz einen maximalen Durchmesser von drei Zentimetern und eine Länge von sechs haben.

- Sie müssen besonders vorsichtig sein bei Spielen, die Saiten enthalten weil sie die 30 Zentimeter lange Strecke nicht übergehen können, weil die Gefahr der Strangulation des Kindes besteht.

- Wasserspiele sind sehr gefährlich, diejenigen, die für ihren Betrieb Strom benötigen, und solche, die als magnetisch definiert sind. Kinder sollten sie immer zusammen mit einem Erwachsenen verwenden.

Spielzeug, das die Fantasie von Kindern anregt

Alle diese Fragen betreffen jedoch nur die Sicherheit des Kindes, und obwohl dies die Hauptsorge ist, gibt es auch andere. In der Tat, was am meisten Sorgen macht 84 Prozent der befragten Eltern geben an, ob das Spielzeug dazu beiträgt, die Vorstellungskraft des Kindes anzuregen oder nicht. Der Weltverband der Frühkindlichen Pädagogen weist AMEI in diesem Sinne darauf hin, dass "das Spiel sowohl im physischen als auch im psychischen Sinne eine kreative Ressource ist". Das Kind ist aktiv und bewegt sich während des Spiels und erhöht aus seinem unumgänglichen Witz allmählich seine intellektuelle Kapazität. Knetmasse und Zeichnen sind zwei der besten Möglichkeiten, um Phantasie und Kreativität anzuregen.

Spielzeug mit pädagogischen Werten

Wenn durch die Aktivierung der Vorstellungskraft und die Sicherheitsbedingungen des Spielzeugs hinzugefügt werden kann, dass es wichtige Werte an das Kind übertragen kann, sind wir vor dem perfekten Spielzeug.Unter Werten verstehen wir zum Beispiel den Erhalt der Umwelt oder Solidarität. Daher ist es ratsam, die folgenden Ratschläge zu befolgen:

- Vermeiden Sie es, Kriegsspielzeug auszuwählendas kann Gewalt unter Kindern fördern.

- Wähle Spielzeug, das die Stabilität des Planeten begünstigt und lass es ihn wissen.

- Wir werden uns für das Spiel in der Gruppe gegen den Einzelnen entscheiden, So vermeiden wir es, selbstsüchtige Einstellungen zu erzeugen. Der Ball und das Seil sind zwei Optionen, die zu seinem traditionellen Wert beitragen, nämlich das Erwecken eines strategischen Sinnes beim Kind, was auch die Vorteile der Teamarbeit einschließt.

- Wir werden keine Spiele auswählen, die zu wettbewerbsfähig sind und wir werden versuchen, dem Kind beizubringen, zu verlieren.

- Wenn sie Babys sind, ist es praktisch, sich für aktives Spielzeug zu entscheiden. Das sind diejenigen, die ihre Psychomotorik verbessern und ihre kleinen Muskeln stärken. In diesem Alter sind Musikspiele gleichermaßen anregend.

- Wir müssen nicht darauf warten, dass Kinder lesen um ihnen ein Buch zu geben. Sagen Sie ihnen, bevor sie zu Bett gehen, können sie eine Vorliebe für das Lesen erwecken, die dann nur noch aufrecht erhalten werden muss.

- Die Handlungszeichnungen helfen Ihnen, sich vorzustellen und Wir können ihnen immer vorschlagen, an ihrer Seite zu malen.

- Aufblasbare Geschichten für die Badewanne Sie sind eine gute Option, aber wir müssen das Baby unter Beobachtung halten.

- Bauspiele (mit Sorgfalt auf kleine Stücke) Sie verbessern auch Ihre strategische Vision und Ihre handwerklichen Fähigkeiten.

- Basteln von Spielen und Kochen sind auch besonders lehrreich.

Es ist unsere Pflicht, Kindern zu sagen, dass sie nicht alle Spielsachen der Welt haben können. Wir müssen sie dazu bringen, über das nachzudenken, was sie wirklich brauchen, und es macht Spaß. Wir können die von Ihnen gewünschten Spielsachen auf drei beschränken und fügen Sie uns einige didaktische Details hinzu. Auf diese Weise werden wir sie lehren, zu definieren und zu entscheiden, wir werden sie veranlassen, nach und nach eine Pyramide von Werten zu entwerfen.

Video: Eltern überreden? EINFACH LÜGEN ???? 10 Arten mit Geschichten und Spielzeug


Interessante Artikel

Die großen Museen von Madrid mit Kindern

Die großen Museen von Madrid mit Kindern

Bevor Sie einen Besuch in den großen Museen von Madrid mit Kindern organisieren, sollten Sie am besten die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen, mit denen Sie dem Besuch begegnen können. Eine...