Kinder unter 10 Jahren sollten kein eigenes Mobiltelefon haben

Die Smartphones Sie sind Teil unseres täglichen Lebens und als solche Sie sind Objekte der Sehnsucht nach Kindern. Eine häufig gestellte Frage bei Eltern ist, in welchem ​​Alter Kinder ein eigenes Telefon haben können. Als diese Frage den Eltern des Vereinigten Königreichs gestellt wurde, hat die immense Mehrheit dies befürwortet 10-Jährige sollten kein Smartphone haben, es scheint also, dass sich hier der Rand zwischen dem Besitz oder nicht dieses Objekts befindet.

Die Umfrage wurde von durchgeführt Internet-Angelegenheiten, eine gemeinnützige Organisation, die sich der Internetsicherheit widmet, hat dies festgestellt 85 Prozent der Eltern von Kindern in der Grundschule wünschen sich ein Pflichtalter, bis zu dem Kinder kein eigenes Telefon haben können.


Eine Bitte in Bezug auf die Zeiten, die heute gelebt werden, in denen es so scheint Kinder können nicht ohne diese Art von Geräten passieren das trotz seiner vielen Vorteile viele Gefahren birgt. In Großbritannien haben 65 Prozent der Kinder zwischen acht und elf Jahren ein eigenes Smartphone.

Kinder und Smartphones

Mit diesen Zahlen zeigen sie, dass es sogar Städte im Vereinigten Königreich gibt, in denen 90 Prozent kleiner sind Sie haben ein Smartphone, Für britische Eltern wird es notwendig, ein mittleres Alter zu finden.

Auf der anderen Seite "mit einer so großen Anzahl von Kindern, die ihre eigenen Smartphones haben und 10 Jahre als Alter akzeptieren, um eines zu haben, Eltern müssen mehr denn je wissen, was ihre Kinder online tun"warnt der Generaldirektor von Intenet Matters.


Aus diesem Grund hat diese Organisation ihre Umfrage durchgeführt und, sobald sie von den Eltern in Kenntnis gesetzt wurde, einen Online-Leitfaden (in englischer Sprache) herausgegeben, in dem sich die Eltern an diese Informationen erinnern können Sicherheitsvorkehrungen was mit den Geräten zu halten ist, die mit dem Internet verbunden sind.

"Wir fordern die Eltern dringend auf, sicher zu sein ein Gespräch mit Ihren Kindern darüber, wie Sie mit ihrem Mobiltelefon verantwortlich sind", beharrt der Direktor der Organisation, der die Notwendigkeit bekräftigt, dass die Eltern sicherstellen müssen, dass die technologischen Geräte, die von ihren Kindern verwendet werden, die Sicherheitskonfiguration erforderlich.

Online-Sicherheit

Das Internet hat viele Vorteile, und in der Tat gibt es viele Anwendungen, die für den Alltag der Familie von Nutzen sein können, aber die Gefahren der gemeinsam genutzten Daten und Informationen sind real, wie Experten auf der ganzen Welt täglich behaupten und sich daran erinnern.


Der von dieser Organisation erstellte Leitfaden enthält wichtige Informationen zum Schutz der Privatsphäre in bekannten Anwendungen für junge Leute wie Instagram, WhatsApp und Snapchat sowie Geschichten, in denen Jugendliche über die Gefahr von Sexting oder Cybermobbing nachdenken, zwei davon die häufigsten Formen von Gewalt, die durch soziale Netzwerke auftreten.

Zu den grundlegenden Regeln, die wir sicherstellen müssen, die unseren Kindern bekannt sind, gehören:

-Teilen Sie keine persönlichen Informationen als Handy oder E-Mail

- Sprechen Sie einfach mit echte Freunde und Familie

-Sie wissen, dass die Leute, die wir im Internet kennen Sie können nicht das sein, was sie erscheinen

-Beleidigen Sie nicht für andere, auch mit der Absicht zu scherzen

-Verwendung sichere und legale Plätze um Musik und Videospiele herunterzuladen

- Stellen Sie sicher, dass Sie das überprüfen Virus wird nicht heruntergeladen wenn sie eine Internetdatei herunterladen möchten

Angela R. Bonachera

Video: Handyverbot an Schulen? Warum nicht! | #mirkosmeinung


Interessante Artikel

Führungsstile: Führertypen

Führungsstile: Führertypen

Sei ein Anführer Es bedeutet, über eine Reihe von Fähigkeiten und Fähigkeiten zu verfügen, die es ermöglichen, eine Gruppe von Personen auf organisierte Weise zu führen ein gemeinsames Ziel...

Farben gegen Legasthenie

Farben gegen Legasthenie

Unbeholfen, langsam, problematisch ... sind nur einige der Begriffe, mit denen Kinder definiert werden, die an bestimmten Lernproblemen leiden. Sie sind nicht in der Lage, mit der gleichen...