Das praktische Sommerkit: was nicht fehlen darf

Um mit Kindern in den Urlaub fahren zu können, ist es notwendig, eine praktisches Sommer-Set mit allem Notwendigen. Es wird empfohlenKonsultieren Sie zuerst Ihren Arzt Sagen Sie ihm vor allem, was Sie für die Sommersaison gewählt haben, und stellen Sie ihm Ihre Fragen.

Im Sommer-Kit nur das Nötigste

Das Reiseset darf nicht mit Medikamenten gefüllt sein. Es ist daher praktisch, die notwendigen und die für chronisch Kranke unverzichtbaren mitzunehmen.

1. Analgetika. Es ist wichtig, Schmerzmittel einzubeziehen, von denen Sie wissen, dass Sie sich gut fühlen. Für Kinder bis 16 Jahre ist Paracetamol immer erforderlich.


2. Hydratisierungssalze Vergessen Sie nicht die Rehydratisierungssalze, da im Sommer bei Hitze und Veränderungen an Durchfall und Infektionen sehr wahrscheinlich ist, dass Sie unter Durchfall leiden und mit den Salzen, die wir unter Kontrolle haben, zusätzlich zu den Antidiarrhöen mit sich führen.

3. Entzündungshemmer Typ Ibuprofen, die bei Menstruations- oder Kopfschmerzen sehr wirksam sind.

4. Bronchodilatatoren. Außerdem können Menschen mit Asthma ihren Bronchodilatator nicht vergessen, da diese Patienten unter Asthmaanfällen mit Klimaveränderungen oder verschiedenen Pflanzenarten leiden können.

5. Antihistaminika Orale Antihistaminika verabreichen bei Stichen und einer Kortikosteroidsalbe, um das Ekzem der Haut zu behandeln.


6. Sonnencremes. Für die Vorbeugung und Behandlung von geringfügigem Sonnenbrand müssen Sonnenschutzprodukte (Cremes, Milch und Lippenstifte) und Produkte nach Sonneneinstrahlung (Feuchtigkeitscreme und Schutz der Hautalterung) verwendet werden.

In ähnlicher Weise ist ein Gummi zur Herstellung von Druck-Tourniquets (im Falle von Muskelblutungen) sehr nützlich. Wenn Allergien gegen bestimmte Insekten auftreten, bringen Sie eine Spritze mit Adrenalin mit.

Vor der Reise

Zuerst müssen Sie den Urlaubsort (Strand, Gebirge, tropisches Gebiet ...) studieren, um alle vorbeugenden Maßnahmen zu ergreifen. Falls es sich um ein tropisches Reiseziel handelt, ist es erforderlich, den Arzt zu befragen, welche Impfstoffe angezeigt sind, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.

Schwindel und Übelkeit

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass wenn Sie mit dem Auto anreisen, die Möglichkeit besteht, dass ein Familienmitglied krank wird, insbesondere wenn es sich um kleine Kinder handelt und die Strecke lang und kurvenreich ist.


Es gibt Tabletten, Kaugummi, Suppositorien, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, um Übelkeit und Schwindel zu vermeiden. In gleicher Weise müssen wir davon ausgehen, dass diese Medikamente in der Regel Schläfrigkeit verursachen. Daher ist es ratsam, die Einnahme von Medikamenten, die Koffein enthalten, zu vermeiden.

Vergiss niemals dein Sommerset ...

Denken Sie immer an die Medikamente, die täglich angewendet werden, wie Insulinspritzen, den Inhalator für Asthma, eine Ersatzbrille und Flüssigkeiten zum Reinigen von Kontaktlinsen. Wenn ein bestimmtes Medikament benötigt wird, vergessen Sie nicht, den generischen Namen mitzunehmen, da der spezifische Name der verwendeten Marke in anderen Ländern möglicherweise nicht vorhanden ist.

Überprüfung und Konservierung der Medizin

Das Erste-Hilfe-Set sollte regelmäßig überprüft werden, um eine Selbstmedikation mit Resten unbehandelter Behandlungen zu vermeiden. Darüber hinaus müssen Sie Medikamente in schlechtem Zustand oder abgelaufen.

In der gewohnten Apotheke können Sie alle Arten von Informationen zu den grundlegenden Regeln für die Konservierung, den Standort und die Überprüfung des Kits und den am besten geeigneten Inhalt davon erhalten.

Das Erste-Hilfe-Set sollte sich an einem kühlen und trockenen Ort befinden, geschützt vor Hitze, Licht und Feuchtigkeit, und Sie sollten es selbstverständlich außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Andererseits müssen die Arzneimittel in ihren Originalbehältern aufbewahrt werden, was ihre Identifizierung, die Lage des Merkblatts sowie die Abfrage des Verfallsdatums erleichtert. Es ist sehr wichtig, dass Sie die individuelle Gesundheitskarte und das Dokument der Vertriebenen mit sich führen, falls Sie medizinische Hilfe im Urlaubsort benötigen.

Alles, was Sie in Ihrem Sommer-Erste-Hilfe-Kasten nicht verpassen dürfen

Es ist sehr wichtig, dass Sie die individuelle Gesundheitskarte und das Dokument der Vertriebenen mit sich führen, falls Sie medizinische Hilfe im Urlaubsort benötigen. Überprüfen Sie, ob das Erste-Hilfe-Set die folgenden Elemente enthält:

1. Pflaster
2. Mullbinden
3. Eine dreieckige Binde.
4. Sterile Einweghandschuhe.
5. Desinfektionstücher.
6. Creme für Hautausschläge.
7. Antiseptische Creme für kleine Schnitte und kleinere Verbrennungen.
8. Paracetamol und Ibuprofen.
9. Inhalator zur Entstauung der Nase.
10. Antihistaminika gegen Allergien
11. Hydrophile Baumwolle.
12. Elastische Fixierbinden, Bandagen, Band.
13. Runde Schere und Pinzette.
14Wasserstoffperoxid und Alkohol 96º.
15. Antiseptikum.
16. Zugelassenes klinisches Thermometer.

Lucía Jiménez
Berater: Dr. Ignacio Ferrando. Direktor der medizinischen Programme von Sanitas.

<

Video: Stokke Stroller Accessory Coupon


Interessante Artikel

Acht Pläne für die Verfassungsbrücke

Acht Pläne für die Verfassungsbrücke

Die 6. DezemberSpanien erinnert an die Genehmigung seiner Verfassung, etwas, das an jenem Tag des Jahres 1978 erreicht wurde. Ein wichtiges Datum, das wir mit einer Brücke, dh einem Feiertag, feiern....