Woche 28. Woche für Woche

Foto: THINKSTOCK Foto vergrößern

 

Veränderungen bei der schwangeren Frau: 28. Schwangerschaftswoche

Obwohl der Körper jeder Frau anders reagiert, sind dies einige der häufigsten Anzeichen in der 28. Schwangerschaftswoche.

1. Ihr Darm wächst weiter. Infolgedessen ist die Haut Ihres Bauches gestreckt und reicht bis zum Juckreiz.

2. Schwellung der Füße und Knöchel aufgrund einer stärkeren Ansammlung von Flüssigkeit in den Geweben.

3. Rückenschmerzen und andere Bauchmuskeln. Es ist normal, dass Sie sich schwerer und unbeholfener in Ihren Bewegungen fühlen.


4. Sie können Kontraktionen feststellen (Kontraktionen von Braxton Hicks). Sie sind nicht die Kontraktionen vor dem Körper, aber sie setzen für diesen Moment ein "Training" Ihres Körpers voraus.

Entwicklung des Babys in der 28. Schwangerschaftswoche

Foto: THINKSTOCK Foto vergrößern

Ihr Baby ist bereits 35 - 37 cm groß und wiegt mehr als ein Kilo. Bereits unter der Haut bildet sich eine Fettschicht, die weicher und runder wird. Auf der Außenseite ist seine Haut immer noch von dem sogenannten Lanugo bedeckt, einer dünnen Haarschicht, die seinen gesamten Körper bedeckt, mit Ausnahme der Umrisse der Lippen und Handflächen der Füße und Hände. Seine Hirnoberfläche, die bisher glatt war, beginnt Riefen zu haben und ihre Hirnrinde entwickelt sich zu einem Punkt, an dem sie anfangen kann, Wissen zu hegen.


Im Allgemeinen sind Ihre Sinne immer mehr wach. Ihr zentrales Nervensystem entwickelt sich immer noch. Als Entwicklung Ihrer Gehirnaktivität können bereits bestimmte Schlaf- und Aktivitätsmuster erkannt werden.

Andere Veränderungen in der Entwicklung des Babys in der 28. Schwangerschaftswoche sind:

1. Mehr Bewegung. Besonders wenn Sie sitzen oder im Bett schlafen. Im Gegenteil, sie werden Ihre Aktivitätszeiten nutzen, um sich auszuruhen. Die Tritte werden stärker und Sie können sogar sehen, dass sich diese Bewegung mit Wölbungen im Bauch spiegelt.

2. Erste Anerkennungen Ihrer Stimme und sogar Musik, auf die Sie antworten können.

3. Es kann Schluckauf haben.

Die Gesundheit der schwangeren Frau in der 28. Schwangerschaftswoche


Foto: THINKSTOCK Foto vergrößern

Erstens können Sie leiden Sodbrennen und Sodbrennen, da das Wachstum der Gebärmutter Magen und Darm leicht verdrängt, was die Passage von Magensäften vom Magen zur Speiseröhre begünstigt.

Auf der anderen Seite wirst du fühlen mehr müssen Wasser trinken und auf die Toilette gehen. Zu diesem Zeitpunkt filtern Ihre Nieren einen weiteren Liter Blut, wodurch der Bedarf an Wasser steigt. Ebenso führt der Druck, den die Gebärmutter (auch immer größer) auf die Blase und den Beckenboden ausübt, dazu, dass Sie häufiger zum Urinieren gehen. Dieses zunehmende Bedürfnis, auf die Toilette zu gehen, und die immer häufiger werdenden Bewegungen des Babys können nächtliche Schlafstörungen häufiger machen.

Emotional werden Sie häufiger über den Zeitpunkt der Entbindung und die Gesundheit des Babys nachdenken. Der Geburtsvorbereitungskurs hilft Ihnen, Nerven und mögliche Ängste zu kontrollieren.

Das Wachstum Ihres Babys führt dazu, dass Sie mehr Energie verbrauchen und daher Lebensmittel mit höherem Beitrag benötigen. Aus diesem Grund empfehlen Fachleute die Konsum von Kohlenhydraten in Reis, Nudeln, Hülsenfrüchten, Kartoffeln oder Früchten, die Ihnen sofort mehr Energie geben. All dies, ohne auf andere Nährstoffgruppen wie Proteine ​​und Fette zu verzichten, natürlich auch Mineralien und Vitamine. Als Beitrag von Kalzium wird Joghurt empfohlen, die Gärung lässt Sie besser vertragen als Milch.

Schwangerschaftskontrolle in der 28. Schwangerschaftswoche

Die Lieferung rückt näher und einer der Ratschläge der Spezialisten ist der Teilnahme an einem Vorbereitungskurs für die Geburt. Melden Sie sich bei Ihrem Partner an, das hilft Ihrer Beziehung und stärkt Ihre neue Identität als Vater und Mutter. Dieser Kurs hilft Ihnen, den Moment der Geburt zu verstehen und vorzubereiten, obwohl er Sie im Allgemeinen durch die Schwangerschaft, die Woche für Woche, die Entbindung und die Geburt nach der Geburt führt, einschließlich der Grundversorgung für das Neugeborene.

Schwangerschaftskalender Woche für Woche

Klicken Sie auf jedes Blütenblatt oder Kreis, um den Inhalt Ihrer Schwangerschaftswoche bzw. des Schwangerschaftstrimesters anzuzeigen.

Video: Woche 28 bis 40 der Schwangerschaft: 7.Monat, 8.Monat, 9.Monat und 10.Monat


Interessante Artikel

10 politische Vorschläge, Frau und Mutter zu sein

10 politische Vorschläge, Frau und Mutter zu sein

Die Gesellschaft verändert sich in ihren kulturellen Grundlagen, ihren Modellen und ihren Bestrebungen. Die Mutterschaft von Frauen ist nach wie vor ein Schlüsselelement der Sozialstruktur. In den...

Die Gehirn- und Körperentwicklung von Kindern

Die Gehirn- und Körperentwicklung von Kindern

Im Alter von vier Jahren sind wir im Vergleich zu anderen Arten, selbst denen, die uns am nächsten sind, immer noch hilflose Kreaturen. Warum ist unsere Kindheit so lange? Einer der Gründe, warum die...