Die Vorteile von Durchsetzungsvermögen lernen für Kinder

Durchsetzungsvermögen wurde von Experten als "die Fähigkeit definiert, eigene Rechte durchzusetzen, ohne manipuliert zu werden und ohne andere zu manipulieren." Die durchsetzungsfähige Person kennt ihre eigenen Rechte, verteidigt sie, respektiert andere und denkt nicht nur daran, Streitigkeiten oder Konflikte zu gewinnen, sondern auch für beide Parteien vorteilhafte Vereinbarungen.

In der heutigen Gesellschaft tauchen Erwachsene häufig in Situationen von Wettbewerbsfähigkeit, Rivalitäten und zwischenmenschlichen Spannungen auf, die uns zwingen, zunehmend die Techniken der Konfliktlösung und der positiven Kommunikation einzusetzen, die wir durch Erfahrung kennen. unsere Lesungen oder Kurse, die wir machen konnten.


Wir haben auch ein Bündel an persönlichen und sozialen Fähigkeiten, die das Ergebnis der Erfahrungen und Botschaften sind, die uns die älteren Menschen um uns herum übermittelt haben. Jetzt sind wir diejenigen, die die Verantwortung haben, die jüngsten in ihrer sozialen Entwicklung zu führen und sie gemäß den am besten geeigneten Mustern zwischenmenschlichen Verhaltens zu erziehen. Unter ihnen ist durchsetzungsfähig zu sein.

Merkmale einer durchsetzungsfähigen Person

Durchsetzungsvermögen ist mit einem gesunden Selbstwertgefühl verbunden und wird durch Übung gelernt, es ist nicht angeboren. Um es zu entwickeln, müssen wir die Eigenschaften einer durchsetzungsfähigen Person erkennen:

1. Die durchsetzungsfähige Person weiß, wie sie "NEIN" sagt oder ihre Position gegenüber etwas zeigt:
- Manifestieren, ohne sich dabei schlecht zu fühlen, seine eigene Position zu einem Thema, Fordern, Fordern.
- eine Begründung ausdrücken, um ihre Position, Gefühle, Forderungen zu erklären und / oder zu begründen.
- Verständnis gegenüber den Körperhaltungen, Gefühlen und Forderungen des anderen ausdrücken.


2. Kann auf einen Angriff reagieren:
- Ihre Meinungen mit Gelassenheit und Beständigkeit ausdrücken.
- Bitte um Klarstellung, wenn etwas nicht klar ist.

3. Wissen, wie man bei Bedarf Gefälligkeiten anfordert und Gefühle ausdrückt:
- Ausdrücken Dankbarkeit, Zuneigung, Bewunderung ...
- Drücke Unzufriedenheit, Schmerzen, Verwirrung aus ...

Vorteile einer durchsetzungsfähigen Person

1. Eine Person hat ein durchsetzungsfähiges Verhalten, wenn sie ihre eigenen Interessen verteidigt. Er drückt seine Meinungen frei aus und erlaubt anderen nicht, ihn zu manipulieren. Auf der anderen Seite wird mit dem Denken und Fühlen der anderen betrachtet.

2. Der Vorteil von Durchsetzungsvermögen ist, dass Sie das bekommen, was Sie wollen, ohne andere zu stören. Durchsetzungsfähig können Sie für Ihre eigenen Interessen handeln, ohne sich schuldig oder falsch zu fühlen. Die extreme Fügsamkeit, der verbale Angriff oder der Vorwurf sind nicht mehr notwendig, unzureichende Handlungsformen, die Schmerzen und Stress erzeugen.


Im Gegensatz dazu sind die zwischenmenschlichen Verhaltensweisen, die gegen Durchsetzungsvermögen sind, folgende:

1. Aggressives Verhalten: Diese Art von Verhalten fördert den Kampf, die Anklage und die Bedrohung und greift andere an, unabhängig von ihren Gefühlen. Der Vorteil dieser Art von Verhalten ist, dass die Menschen es nicht wagen, sich der aggressiven Person zu stellen, der Nachteil ist, dass sie es nicht in der Nähe haben wollen.

2. Passives Verhalten: Eine Person zeigt passives Verhalten, wenn sie es anderen erlaubt, davon Gebrauch zu machen, wenn sie ihre Interessen nicht verteidigt und wenn sie alles tut, was ihnen gesagt wird, egal was sie darüber denkt oder fühlt. Wenn Sie sich wie eine passive Person verhalten, haben Sie den Vorteil, dass Sie von anderen selten direkt abgelehnt werden. Der Nachteil ist, dass sich die Person manipuliert fühlt und am Ende eine schwere Last von Ärger und Ärger ansammelt.

Sie müssen klar sein und die Tatsache vermitteln, dass sowohl der Stil aggressiven Verhaltens als auch das passive Verhalten normalerweise nicht dazu dienen, das zu erreichen, was Sie wollen.

Ana Barrantes. Autor des Blogs Neuropsychologie und Lernen

Um mehr zu erfahren:
Neuropsychologie- und Lernblog: Ich verstehe nicht, du verstehst mich nicht

Sie könnten auch interessiert sein:

- Ideen, um Durchsetzungsvermögen für Kinder zu vermitteln

- Der Einfluss von Emotionen auf das Verhalten von Kindern

- Durchsetzungsvermögen: wie man nein sagt

- Wie kann das Selbstwertgefühl der Kinder gesteigert werden?

Video: 7 Strategien, mit denen ich 100 Bücher pro Jahr lese | Schneller lesen lernen


Interessante Artikel

Gebiss an Kindern bei Kindern, was zu tun ist

Gebiss an Kindern bei Kindern, was zu tun ist

Die Lernprozess von Kindern trägt bei vielen Gelegenheiten so viele mit sich Schläge. Obwohl dies natürlich ist, ist es auch wahr, dass sich Eltern Sorgen machen, vor allem wenn sie klein sind und...

Arbeitsstress: 7 Tasten zur Steuerung

Arbeitsstress: 7 Tasten zur Steuerung

Die Arbeitsstress Es scheint, wenn die Anforderungen uns die Fähigkeit verwehren, mit ihnen zu arbeiten und mit ihnen umzugehen oder sie unter Kontrolle zu halten, eine Realität, die laut INE-Zahlen...