Schlüssel zum Sorgerecht für Kinder

Vor der Verabschiedung von Gesetzen in einigen autonomen Gemeinschaften zu Aspekten des Familienrechts besteht die Wahrheit darin, dass zwischen den Begriffen von Vormundschaft und Sorgerecht für Kinder, Patria Potestad, Custodia Compartida und Regime of Visits, Begriffe, die entstehen, wenn das Paar sich nach einer Trennung oder Scheidung auflöst und es notwendig ist, die Situation der Kinder zu legalisieren, um ihr Wohlbefinden zu gewährleisten.

Elternschaft der Eltern

Die elterliche Behörde ist der Satz von Rechten und Pflichten, die Eltern über ihre Kinder haben, bis sie volljährig sind oder sich emanzipieren. Eltern mit ihrer Unterschrift oder Einwilligung müssen über alle Themen entscheiden, die ihre Kinder betreffen: Schulleitung, schulische und / oder außerschulische Aktivitäten, Einkäufe, Verkäufe usw.


Die elterliche Behörde es wird immer gemeinsam von beiden eltern ausgeübt, ohne dass einer von ihnen einseitig entscheiden kann. Wenn in irgendeinem Aspekt des Lebens der Kinder ein Konflikt zwischen den Eltern besteht, müssen sie sich einem speziellen Gerichtsverfahren unterziehen, das zu diesem Zweck existiert, und der Richter entscheidet, wer von den Eltern entscheidet, was für die Minderjährigen in diesem Konflikt das Richtige ist.

Die Betreuung der Kinder oder des Vormunds und des Sorgerechts

Ein weiterer wichtiger Begriff im Familienrecht ist der von Wache und Haft, Darunter versteht man eine Verpflichtung, die ausschließlich die tägliche Betreuung von Kindern in Bezug auf Lebensmittel, Kleidung, Hygiene, Pünktlichkeit und Schulbesuch umfasst. Die übrigen Entscheidungen sind Gegenstand der elterlichen Rechte und müssen von den Eltern einvernehmlich angenommen werden.


Die Wache und Sorgerecht von beiden Eltern ausgeübt werden kann, wird das Shared Custody dann aufgerufen Arrangements bleiben die Zeit, die Eltern mit ihren Kindern verbringen. Die Wache und Sorgerecht kann nur von einem der Eltern ausgeübt werden. In diesem Fall wird die Zeit bezeichnet, die der nichtehütende Elternteil mit seinen Kindern verbringt Visitation Regime.

Rechtssystem in Spanien

Das spanische Zivilgesetzbuch bevorzugt die ausschließliche Sorge für einen Alleinerziehenden, obwohl es das geteilte akzeptiert, solange beide Elternteile zustimmen oder beweisen, dass das Interesse des Minderjährigen nicht beeinträchtigt wird.

Die Custodia Compartida wird vom Zivilgesetzbuch als etwas Außergewöhnliches betrachtet, jedoch ist die gegenwärtige Tendenz der Gerichte in ganz Spanien, auf das Internet zu setzen Wache und gemeinsames Sorgerecht.

Das spanische Zivilgesetzbuch regelt alle Autonomen Gemeinschaften mit Ausnahme derer von Aragon, Katalonien, Navarra und der valencianischen Gemeinschaft. In diesen Gemeinschaften haben sie ein eigenes Gesetz, das das Sorgerecht und das gemeinsame Sorgerecht als Grundsystem festlegt und die Beweisanforderungen umkehrt, weil in diesen Gemeinschaften die gemeinsame Nutzung nur geleugnet werden kann, wenn nachgewiesen wird, dass sie dem Kind schadet und nicht umgekehrt, wie im Fall von andere Gemeinschaften, für die das Gemeinsame Zivilgesetzbuch gilt.


In der Autonomen Gemeinschaft Navarra wählt das Gesetz keine der beiden Arten der Verwahrung, obwohl es diese regelt und die gemeinsame Verwahrung als bevorzugte Option vorsieht, sofern nicht nachgewiesen wird, dass die Ausschließlichkeit zweckmäßiger ist. Obwohl diese Gesetze seit Jahren in Aragon (2011), Katalonien (2010), Navarre (2011) und der Valencianischen Gemeinschaft (2011) in Kraft sind und trotz der Fortschritte in der Angelegenheit, zögern wir in einigen Gerichten immer noch das Sorgerecht und das gemeinsame Sorgerecht zu gewähren, um die im Common Civil Code festgelegten Prüfkriterien bei den Richtern zu behalten.

Sonia Frouchtman und Berta Molina, Rechtsanwälte der Abteilung für Familienrecht und Nachfolge der Anwaltskanzlei Escura

Video: Wie Gerichtsgutachter Familien zerstören


Interessante Artikel

Vermeiden Sie Betrug im Sprachunterricht

Vermeiden Sie Betrug im Sprachunterricht

Der Verband der Sprachunterrichtszentren der Autonomen Gemeinschaft Madrid (ACEDIM) hat begonnen Kampagne zur Vermeidung von Betrug in SprachunterrichtszentrenBesonders im Sommer eine der...

Die 15 Hauptziele der Eltern

Die 15 Hauptziele der Eltern

Wenn ein Jahr endet und das nächste Jahr beginnt, setzen wir uns alle eine Reihe von Zielen, die uns zu besseren Menschen machen. Als Eltern führen wir auch eine Reflexion durch, um eine Liste guter...

Was tun, wenn Ihr Kind Fieber hat?

Was tun, wenn Ihr Kind Fieber hat?

Während des Winters sind häufige Temperaturschwankungen, die Viruskrankheiten bei den Kindern des Hauses begünstigen. Sie sind typisch für den Winter, einige Erkrankungen wie Erkältungen, Grippe,...