Weihnachten in San Sebastian mit Kindern

Weihnachten ist ein ganz besonderes Datum und wie in jeder Ecke von Euskadi in San Sebastian können Sie eine Vielzahl von Plänen finden, um mit Kindern unvergessliche Momente zu genießen. Messen, Weihnachtsmärkte und typische Veranstaltungen in der Umgebung wie die Zustellung von Geschenkkarten an den Olentzero gehören zu den typischsten Plänen der Region Weihnachten in San Sebastian mit Kindern, das darfst du nicht verpassen.

Die Messe Santo Tomás zu Weihnachten in San Sebastián

Die Kleinen haben die Möglichkeit, das zu genießen St. Thomas Day, die jeder gefeiert wird 21. Dezember in der Stadt San Sebastián. Es ist eine der am meisten erwarteten Veranstaltungen des Jahres, bei der sich Kinder und Erwachsene zu Weihnachten mit den zahlreichen Positionen und Aktivitäten, die an diesem Tag stattfinden, unterhalten können.


Es ist eine großartige Gelegenheit, köstlichen Käse, Honig, Apfelwein und typische Kuchen aus der Umgebung zu probieren, sowie die Hauptfigur der Partei: die Txistorra, die heiß verkauft wird und von Brot begleitet wird.

Dieser Tag, der Tag des Hl. Thomas, wird seit der Mitte des 19. Jahrhunderts gefeiert. Daher ist es Tradition, sich als Baserritarra (Heimat) mit der traditionellen baskischen Tracht zu kleiden. Tänze, Märkte, Musik ... es ist der perfekte Tag, um es als wahrer Donostiarra als Familie zu erleben!

Zustellung von Briefen an Olentzero de San Sebastián durch die Kinder

Wenn Sie Kinder zu Protagonisten machen wollen, ist das Olentzero natürlich eines der typischsten Weihnachtssymbole in dieser Gegend. Sie können nicht vergessen, das zu liefern Briefe an den Olentzero, den baskischen Weihnachtsmann, dass jeder 25. Dezember Geschenke für Kinder bringt. Um Kinder zum Olentzero zu bringen, gibt es viele Paraden, bei denen Sie Gelegenheit haben, sich zu treffen und nach den Geschenken zu fragen, die Sie möchten.


Weihnachtsmärkte in Euskadi

Und außerdem gibt es viele Weihnachtsmärkte die in der ganzen Provinz gefeiert werden. In der San Sebastian Markt, die sich hinter der Kathedrale des Guten Hirten befindet, können Sie vom 18. Dezember bis zum 5. Januar Produkte wie Seifen, Taschen, Schuhe oder Spielzeug von lokalen Handwerkern finden.

Ein weiterer der wichtigsten traditionellen Märkte der Region ist der Markt in der Stadt Ordizia. Obwohl der Markt, den sie jeden Mittwoch feiern, sehr bekannt ist, organisieren sie das außergewöhnliche Weihnachtsfest 24. Dezemberist das am meisten erwartete Ereignis in dieser Stadt. Lokale Produkte, kulturelle Aktivitäten ... ein unvergessliches Erlebnis, um als Familie zu leben.

Schließlich in der Stadt von Irúnwird es aus der gefeiert 22. Dezember bis 4. Januar Park der Weihnachtskinder Pin Pan Pun. Das Messegelände wird mit Attraktionen, Workshops, Spielen und Spaß für die ganze Familie dieser Tage gefüllt.


Silvia Tellechea. Direktor von Hagoos.Tourismus und Familienurlaub in Euskadi, Navarra und La Rioja

Video: SPANIEN VLOG • Vanlife Alltag mit Baby • Weltreise #VLOG44b GoodMorningFlorence


Interessante Artikel

Dekalog, um mit dem Training zu beginnen

Dekalog, um mit dem Training zu beginnen

Zu den guten Zwecken, die wir alle vor allem in Bezug auf Gesundheit haben, gibt es eine von Übung. Das Tragen von Schuhen und Sportbekleidung ist im Prinzip nicht einfach, aber sicherlich ist es am...