Petechien, rote Flecken auf der Haut

Petechien sind kleine Hautläsionen, die als Folge eines Blutvergießens auftreten, wenn Kapillarrupturen auftreten. Wenn diese kleinen oberflächlichen Blutgefäße brechen, bleibt eine kleine Menge Blut durch die Haut sichtbar und bildet sich kleine rote Punkte deren Größe variieren kann, obwohl sie oft die Größe eines Nadelkopfes haben.

Die Farbe dieser Gefäßergüsse ist anfangs rot, violett oder schwärzlich und wechselt dann aufgrund der nachfolgenden chemischen Veränderungen im Blut zu Grün, Gelb und Braun.

Ursachen für das Auftreten von Petechien bei Kindern

Petechien, rote Flecken auf der Haut, können oft mit anderen Hautzuständen verwechselt werden. Vitaminmangel kann auch zu Petechien sowie Intoxikationen und Allergien führen.


Petechia mit Mühe: Sie erscheinen bei einer großen körperlichen Anstrengung. Es gibt zum Beispiel Menschen, die sich beim Erbrechen so stark bemühen, dass sie auf Gesicht, Hals und Brustbereich erscheinen.

Petechien für Infektionen und Viruserkrankungen: Sie erscheinen aufgrund von Krankheiten, die die Blutgerinnung beeinflussen, wie Perniziöse Anämie oder Leukämie. Petechien können auch aufgrund von Leberproblemen auftreten.

Petechia für das Alter: sind die sogenannten senilen Petechien, die durch Alterung der Haut entstehen.

Petechien für die medizinische Behandlung: entstehen durch Medikamente, die die Blutgerinnung beeinflussen, sowie Strahlenbehandlungen oder Chemotherapie.


Petechien aufgrund parasitärer Ursachen: sind auf Insektenstiche, Bisse und andere Verletzungen zurückzuführen. cvon Tieren ausgestochen.

Petechia aus mechanischen Gründen: durch punkte oder kneifen auf der haut, saugen oder schläge.

Wie kann man sich vor der Petechie von Kindern verhalten?

Petechien sagen eine schwere Erkrankung voraus, wenn sie von Fieber begleitet werden oder sehr zahlreich sind, auch wenn sie im Laufe der Stunden an Größe zunehmen. Diese Symptome treten auf, wenn eine Infektion vorliegt, die sich auf die Blutgerinnung auswirkt und Sie so bald wie möglich einen Arzt aufsuchen müssen. In diesen Fällen muss der Gesundheitspersonal eine Blutanalyse durchführen und anschließend die nachfolgende Behandlung vorschreiben.

Wann zum Arzt gehen?

Petechien, rote Flecken auf der Haut, erfordern die Überwachung durch einen Experten, wenn sie die folgenden Symptome aufweisen:
- Sie sind von Fieber begleitet.
- Sie vergrößern sich im Laufe der Stunden oder Minuten
- Es gibt einen allgemeinen Verfall.
- Sie haben eine Größe von mehr als einigen Millimetern.
- Sie werden immer zahlreicher.


Normalerweise verschwinden Petechien, wenn die Krankheit, von der sie ausgehen, korrekt behandelt wird, d. H. Durch äußere Einflüsse wie Bisse, Schläge, Quetschungen usw. hervorgerufen wird.

Petechien, Angiome und Hautausschläge

Petechien können häufig mit anderen Hauterkrankungen wie Angiomen und Hautausschlägen verwechselt werden.
Die Angiome zeichnen sich dadurch aus, dass sie groß, unregelmäßig geformt sind und bereits vorher bestanden haben. Die Hautzustände erscheinen rosig, während die Petechien blutig sind. Sowohl die erste als auch die zweite haben ein Merkmal, das sie von der Petechie unterscheidet, rote Flecken auf der Haut: Wenn wir die Flecken drücken, verändern sie ihre Farbe und scheinen durch Druck ganz oder teilweise zu verschwinden. Petechien variieren nicht.

Teresa Pereda
Berater: Lourdes MartínezKinderarzt

Es kann Sie interessieren:

- Angiome und Flecken auf der Haut des Babys

- Flecken im Gesicht, wie kann man sie verkleiden?

<

Video: Eastereggs in Assassin's Creed Syndicate | Ubisoft-TV [DE]


Interessante Artikel

68% sind bessere Fahrer, wenn sie mit Kindern reisen

68% sind bessere Fahrer, wenn sie mit Kindern reisen

Bist du ein verantwortlicher Vater oder eine Mutter am Steuer? Die Vaterschaft erhöht unser Verantwortungsbewusstsein und macht uns in vielen Fällen sogar vorsichtiger, auch wenn wir mit unseren...

Woche 6. Woche für Woche

Woche 6. Woche für Woche

Sie sind seit anderthalb Monaten schwanger. In der sechsten Schwangerschaftswoche nehmen die Veränderungen in Ihrem Körper weiter zu und Sie werden sie nach und nach stärker wahrnehmen. Sie befinden...