Die Aggressivität hinter dem Lenkrad erhöht die Unfallgefahr

Während des Sommers gibt es viele Faktoren, die zunehmen Aggressivität am Steuer von spanischen Fahrern. Dies ist ein echtes Problem, da 3 Millionen Autofahrer zugeben, beim Fahren äußerst aggressiv zu sein, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Unfälle mit Opfern oder schwere Verletzungen auftreten.

Im Allgemeinen gehen viele Fahrer aggressiv vor, wenn sie ins Auto steigen. Dies ist ein Phänomen von großem Gewicht in Spanien, wo 2,6 Millionen Menschen zugegeben haben, dass sie gekämpft haben oder bereit wären, dies aufgrund eines Verkehrsstreits zu tun. Dies ist ein Problem für die Verkehrssicherheit.

Darüber hinaus gibt 3 Millionen Autofahrer, 10,9% der nationalen Fahrerzählung, zu, am Steuer hochgradig aggressiv zu sein. Diese Aggressivität äußert sich normalerweise in Form von Beleidigungen, Rufen, beleidigenden Gesten oder gefährlichen Manövern, um andere Autos zu blockieren oder einzuschüchtern.


Im Sommer, wenn Tausende von Menschen mit dem Auto zu den Sommerkurorten fahren, ist es wichtig, diese Art von aggressivem Verhalten zu vermeiden, das Unfälle verursacht. Durch die Aufrechterhaltung einer provokativen Haltung multipliziert sich das Risiko, einen Unfall mit den Opfern zu erleiden, und das Risiko, einen Schaden mit schweren Verletzungen zu erleiden. Dies sind einige der Ergebnisse einer Studie der Línea Directa Foundation, die in Zusammenarbeit mit dem Universitätsinstitut für Verkehrsforschung und Verkehrssicherheit der Universität Valencia durchgeführt wurde.

Was motiviert Aggressionen?

Welche Faktoren fördern das? Aggressivität hinter dem Lenkrad? In diesem Sommer scheint es während des Fahrens mehr Geduld zu geben. Abflug, Urlaubsreisen, intensive Fahrpläne In vielen Unternehmen bedeutet dies, dass Sie früh aufstehen müssen, um zur Arbeit zu kommen, Staus. All diese Situationen begünstigen eine Zunahme aggressiver Verhaltensweisen wie plötzliche Überholmanöver, Belästigung des vorausfahrenden Fahrers, Lichtblitze, Hupe, Beleidigungen usw.


Abgesehen von den spezifischen Gründen des Sommers sind die Ursachen, die die Aggressivität hinter dem Lenkrad in Spanien fördern, die unterschiedlichsten. "20% der Autofahrer in unserem Land führen die Aggressivität des Autos auf den Alltagsstress zurück, hauptsächlich für Arbeit und Familie, während 15% der Autofahrer das Verhalten und die Manöver anderer Autofahrer beschuldigen und 12% schrieben es Staus zu. "

Das Profil der aggressivsten

Im Allgemeinen sind die aggressivsten Fahrer in der Regel junge Männer, die im Durchschnitt etwa 32 Jahre alt sind, mit einem Partner, durchschnittlichen Studien, weniger Punkten auf ihrer Karte und die hauptsächlich über Stadtstraßen fahren.

Die Studie kommt auch zu dem Schluss, dass es in Spanien eine Art Straßensexismus gibt, da aggressive Fahrer in der Regel mit mehr Gewalt gegen Frauen und neue Fahrer reagieren.

Empfehlungen, um Aggressivität zu vermeiden

Es gibt Möglichkeiten, aggressive Reaktionen beim Fahren zu vermeiden. Nachfolgend geben wir Ihnen einige Tipps, was Sie vor, während und nach dem Fahren tun können.


Vorher:

- Wenn Sie in Urlaub fahren, bereiten Sie die Reise im Voraus vor, um mögliche Staus und Zwischenfälle zu erwarten.

- Wenn Sie zu spät kommen und der Meinung sind, dass Sie nicht rechtzeitig zu einem Termin eintreffen, rufen Sie an und rufen Sie an, um den Drang zu verspüren, früher anzukommen.

- Wenn Sie gerade einen starken Streit hatten, nehmen Sie das Auto nicht mit.

Während:

- Wenn Sie bemerken, dass Sie gereizt sind, bevor Sie reagieren, atmen Sie mehrmals tief ein.

- Wenn die Aggressivität auf eine Diskussion während des Fahrens zurückzuführen ist, verschieben Sie den Streit. Wenn es um das Verhalten von Kindern geht, halten Sie an einem sicheren Ort auf, um sie zu beruhigen.

- Wenn Sie sich von einem dritten Fahrer provoziert fühlen, ignorieren Sie es. Denken Sie daran, dass es nicht der beste Weg ist, ihn "aus dem Spiel" zu lassen, wenn Sie nicht auf ihn achten.

Nach:

- Vermeiden Sie es, in einem negativen Gedanken festzuhalten.

- Vermeiden Sie eine "verzögerte" Aggression, d. H., Zahlen Sie mit anderen die vorherige Frustration.

Isabel López Vasquez

Video: 12. Woche Montag


Interessante Artikel

Wie soll man vor der Stufe von Nein handeln?

Wie soll man vor der Stufe von Nein handeln?

Die negative Einstellung des Kindes ist eine logische Antwort auf das Gefühl der Selbstentdeckung und Selbstbestätigung. Daher ist das „Nein-Stadium“ an sich nicht negativ. Ja, es ist die Art und...

10 Tipps, um die Rückkehr in die Schule vorzubereiten

10 Tipps, um die Rückkehr in die Schule vorzubereiten

Die Ferien enden, die Zeit, um spät aufzustehen, zu spielen und zu baden. Kinder und Eltern erwarten die Ankunft des Monats September. Nach drei Monaten nähert sich die Rückkehr zur Schuleund die...

Die 7 Geheimnisse einer dauerhaften Liebe

Die 7 Geheimnisse einer dauerhaften Liebe

Ist es möglich eine Liebe zum Leben? Ist das Ideal im Herzen von Frauen und Männern möglich? Wenn wir uns an das halten, was uns die Fernsehserie oder die Filme zeigen, ist das Übliche eine Nacht...