Wählen Sie die Kleidung Ihres Babys: bequem und glücklich von Kopf bis Fuß

Während der Schwangerschaft sorgen wir uns um die Vorbereitung des Korbes. Jetzt, da die Monate vorbei sind, ist uns bewusst, dass der Kauf neuer Kleidung zu einem Muss geworden ist. Aber welche Materialien eignen sich am besten für die zarte Haut unseres Kindes? Nicht alle sind gleich und auch der Komfort, den sie dem Kind bieten. Die Kleidung des Babys muss vor allem sackartig sein, so dass es sich frei bewegen kann.

Ein Schlüssel bei der Auswahl von Babykleidung ist deren Zusammensetzung. Kleidungsstücke aus weichen und zu 100% natürlichen Materialien müssen immer die Stars in der Garderobe unseres Sohnes sein. So ist zum Beispiel in der Unterwäsche die Weichheit der Baumwolle am besten zu empfehlen, wenn wir lästige Hautausschläge und Irritationen vermeiden wollen.


Dies sind die besten Eigenschaften der Kleidung Ihres Babys

- Wenig Die Maße unseres Kindes werden sich schnell ändern. Von der Geburt bis zu zwei oder drei Monaten werden wir verschiedene Größen vor uns sehen. Daher ist es besser, keine übermäßige Ausrüstung zu kaufen, da wir diese nicht nutzen würden.

- gut Die Kleidung, die in direktem Kontakt mit der Haut unseres Babys sein wird, muss eine natürliche Zusammensetzung haben und von guter Qualität sein. Nur dann können wir völlig sicher sein, dass keine Hautausschläge oder Allergien auftreten.

- Praktisch In diesem Alter ist das An- und Ausziehen Ihres Babys eine Routine, die Sie den ganzen Tag über ständig wiederholen werden. Daher ist es wichtig, dass die Kleidung des Babys praktisch und handlich ist. Dies ist eine Anforderung, die wir bei der Anschaffung unbedingt beachten müssen.


- Schön. Es gibt nichts Schöneres als ein gut gekleidetes Baby. Eleganz und gutes Aussehen müssen nicht unbedingt mit Qualität und Handhabbarkeit im Widerspruch stehen.

- bequem. Babykleidung sollte in erster Linie bequem sein. Nur dann können wir sicherstellen, dass es seine Bewegungen nicht behindert oder ihn verärgert.

Tipps zum Anziehen Ihres Babys

1. An kalten Tagen wählen wir den ganzen Affen das Baby anziehen, solange unser Kind klein ist. Wenn es jedoch etwas älter ist, werden wir uns für die drei Viertel entscheiden, die mit einem Hut oder einem Henker kombiniert werden, wenn es windig ist.

2. Der ganze Schlafanzug Sie garantieren, dass das Kind nicht die ganze Nacht kalt bleibt. Natürlich müssen wir besonders auf die Größe achten, da ein zu kleines Kleidungsstück das Baby furchtbar stören und sogar das Einschlafen verhindern kann.


3. Beim Kauf eines Mantels Sie können diejenigen auswählen, die synthetische Fasern enthalten. Vorausgesetzt, sie befinden sich in einem relativ kleinen Prozentsatz im Gewebe.

4. Verlängern Sie die Lebensdauer eines Kleidungsstücks Es ist so einfach wie das Befolgen der Wasch- und Bügelanweisungen auf den Etiketten. Falls diese nicht erscheinen oder die Erklärungen nicht klar genug sind, geben Sie den Kauf auf.

Alle Kleidungsstücke, die Sie für Ihr Baby kaufen, sollten mit einem informativen Etikett versehen sein, aus dem die genaue Zusammensetzung des Stoffes hervorgeht. Ein Kleidungsstück, das wie Baumwolle aussieht, könnte etwas Mischung bringen, und noch viel mehr zu wissen, dass die geltende Gesetzgebung die Bezeichnung von 100% Baumwolle auch für Stoffe mit 80% Baumwolle und 20% Ballaststoff zulässt.

Die Unterwäsche Ihres Babys

In diesem Sinne sind die am Boden befestigten Körper am besten geeignet. Sie ermöglichen nicht nur ein leichteres Wechseln der Windeln, sondern verhindern auch, dass sich die Kinder abkühlen, wenn sie ihre Ärmel oder Seiten offen legen.

Die Socken müssen auch mit natürlichen Materialien (Baumwolle oder Wolle je nach Jahreszeit) hergestellt werden. Denken Sie daran, dass diese Kleidungsstücke wie die Bodys immer in direktem Kontakt mit der Haut des Kindes sind. Daher ist beim Kauf Vorsicht geboten.

Bei der Auswahl von Socken können Sie zwischen denjenigen wählen, die sich oberhalb des Knöchels befinden oder unterhalb des Knies. Wichtig ist auf jeden Fall, dass sie ein elastisches Gummiband tragen und keine unbequemen Nähte haben.

Die Trikots sind eine weitere Option, die wir nicht verachten sollten. Wie bei den Socken werden wir versuchen, diejenigen auszuwählen, deren Zusammensetzung so natürlich wie möglich ist. In Bezug auf die Größe werden wir in allen Fällen versuchen, die genaue Größe zu wählen, da wir durch Übermaß oder Ausfall in die unansehnlichen Falten oder die falsche Bewegung der Zehen unseres Kleinen geraten könnten.

Schuhe Ihrer Größe für jede Stufe

Wir werden immer gute Schuhe auf Ihre Socken oder Strumpfhosen setzen. Das Material: Haut oder Leder natürlich. Die Sohlen rutschen immer und je nach Verwendung geben wir Leder oder Gummi.

Um den am besten geeigneten Leisten auszuwählen, greifen wir immer zu Fachgeschäften zurück. Dort erhalten sie einen Zähler, mit dem wir die genaue Länge und Breite des Fußes unseres Babys ermitteln können.

Wenn wir Ihre Größe kennen, versuchen wir, das bequemste Modell zu wählen. Wenn wir ein paar Stiefel kaufen, machen diese keine Scheuerstellen und haben deshalb keinen Plantar im Innenbogen.

In jedem Alter eine Option

Den Rest der Kleidung wählen wir nach praktisch den gleichen Kriterien: Natürlichkeit und absoluten Komfort. Die besten Optionen in diesem Alter sind der Trainingsanzug (aus Baumwolle und mit Gummizug an den Knöcheln) und die Latzhose (mit Hosenträgern, die es erlauben, sich ein paar Saisons zu verlängern).

Wenn wir Hosen oder Röcke bevorzugen, wählen wir die mit Gummiband. Bis unser Kind das Alter von drei Jahren erreicht, beginnt die Taille nicht definiert zu werden, so dass wir in der Zwischenzeit ein wenig Hilfe benötigen, um bestimmte Kleider an Ihrem Körper anzubringen.

Hemden und Trikots aus Baumwolle, Flanell oder Seide aus natürlichen Stoffen. Es ist wahr, dass Ihre Kleidung, die keine Mischung hat, etwas länger braucht, um zu trocknen, aber unser Warten wird entschädigt: Unser Kind wird nicht von scheuernden oder nervenden Irritationen leiden. Und gibt es etwas Schöneres als das Lächeln eines glücklichen Babys? Sicher nicht

Marisol Nuevo Espín

Video: Thomas de Maizière - Vertuschung von Kinderschändung


Interessante Artikel

10 Spiele für Kinder mit Legasthenie

10 Spiele für Kinder mit Legasthenie

Die Kinder mit Legasthenie Sie haben täglich viele Schwierigkeiten. Ihre Art, die Briefe wahrzunehmen und die von ihnen übermittelten Informationen zu verarbeiten, ist unterschiedlich. Kinder mit...

Verlorene Kinder, wie sollen Eltern vorgehen?

Verlorene Kinder, wie sollen Eltern vorgehen?

Es gibt Situationen, die nicht vorhersehbar sind. Bestimmte Umstände können Eltern schlecht überraschen, von einer unerwarteten Erkältung bis hin zur falsche Platzierung eines Kindes in einem...