Mehr als 72% der Spanier gehen nachts um 11 Uhr ins Bett

"Was für ein Traum ich habe, wie schlecht ich gewesen bin schlafend Heute Nacht. "Normalerweise denken Sie nach diesem Satz immer an ein äußeres Problem als die Hauptursache für dieses Gefühl von Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Straßenlärm und Albträumen, aber in vielen anderen Fällen liegt die Antwort in der Routine, der die Menschen folgen. vor dem Schlafengehen: schwere Mahlzeiten, fernsehen oder schlafen gehen.

Tatsächlich verlassen nur wenige Spanier schlaf zu einer anständigen Stunde. Dies spiegelt sich im Barometer des Zentrums für Soziologische Forschung (CIS) wider. Es zeigt, dass die Mehrheit der Bürger in diesem Land zu spät ins Bett geht, so dass die erforderlichen Schlafstunden nicht erreicht werden. Und was noch schlimmer ist: Dieser Brauch wird zu Hause installiert und betrifft die Kleinen.


Nach 11 an Wochentagen

Ruhe ist unerlässlich, um bei der Arbeit oder im Studium gut zu funktionieren. Aber in Spanien können nur wenige Leute die von Fachleuten empfohlenen 8 Stunden einschlafen, hauptsächlich weil sie danach schlafen gehen 11 nachts. Dies bedeutet, dass der Körper am nächsten Tag nicht den Rest hat, den Sie für den Tag benötigen.

Darüber hinaus ist diese Praxis üblich, und was noch schlimmer ist, tritt an allen Arbeitstagen auf. Nach Angaben der GUS a 72,6% der Spanier geht wochentags nach 11 nachts schlafen. Ein großer Teil dieser Gruppe geht lange nach dieser Zeit ins Bett, da fast 63% morgens zwischen 11 und 1 Uhr dies tun, womit das Gefühl der Ruhe am nächsten Tag fast null ist.


Berücksichtigt dabei auch, dass die Alarme eingehen fast 60% der Häuser klingt gegen 7 Uhr morgens an, in wenigen Fällen sind die von den Spezialisten empfohlenen 8 Stunden Schlaf erfüllt. In anderen Fällen ist es schlimmer, da der Moment des Erwachens in fast 27% der spanischen Familien zwischen 6 und 7 liegt. Ein Prozentsatz, bei dem sich viele der Fälle befinden, die nach 11 Uhr nachts schlafen gehen.

Kleine Ruhe in den Ferien

Man kann annehmen, dass diese Situationen dazu führen, dass das Wochenende oder die Feiertage kommen, diese Tage sind gewohnt, um sich auszuruhen. Passiert aber trotzdem alles gemeinsamIn der Tat steigt der Prozentsatz der Menschen, die nach 11 Uhr nachts schlafen. Genauer gesagt, 81,4% gehen nach dieser Zeit während ihrer arbeitslosen Tage ins Bett.


Ruhe ist in diesen nicht erfüllt Tage weil die Zeit zum Aufstehen nicht verschoben wird. 48% der Spanier geben an, an diesen freien Tagen zwischen 7 und 9 Uhr morgens aufzuwachen. Nur 14% geben an, das Bett an Feiertagen oder am Wochenende nach 10 zu verlassen.

Ruhe dich aus

Schlafen ist einer der wichtigsten Momente des Tages. Obwohl Sie nichts tun, a priori, setzen Sie den Körper zurück und veranlassen, dass er die Batterien für einen Tag ohne Probleme auflädt. Hier sind einige Tipps, um eine gute Erholung zu erreichen:

1. Übung üben. Die moderate Aerobic-Übung bietet die größten Vorteile. Ein System, mit dem wir uns von Stress und täglichen Sorgen befreien können. Daher ist es wichtig, dass wir einige Aktivitäten ausführen, mit denen wir uns wohl fühlen und satt sind, beim Gehen, Fahrrad fahren, Tanzen ...

2. Haben Sie eine gute Ruhezone. Unser Ort der Ruhe muss eine Oase der Ruhe sein, die uns die totale Trennung ermöglicht. Wir müssen mobile, tragbare externe Stimuli und jedes elektronische Gerät vermeiden, um technologische Schlaflosigkeit zu vermeiden.

3. Zeitpläne und Routine. Unser Körper braucht einen festen Zeitplan und versucht so viel wie möglich gleichzeitig ins Bett zu gehen. Dies erleichtert es dem Organismus, sich in einen Zustand idealer Entspannung zu begeben, damit er entspannt schlafen und wach werden kann.

4. Ruhe. Konflikte sind nicht gut, aber weniger in unserem Leben, aber noch weniger, um zu schlafen. Vermeiden Sie Konflikte und schlechte Gedanken, bevor Sie schlafen gehen, denken Sie an nichts Negatives und machen Sie in diesem Moment eine Pause.

5. Lesen und fernsehen vermeiden. Der Ort der Ruhe sollte nur mit dem Schlaf in Verbindung gebracht werden, daher sollten wir versuchen, andere Arten von Aktivitäten zu einem anderen Zeitpunkt und an einem anderen Ort auszuführen.

Damián Montero

Video: NARCOS ???????? DOCUMENTAL - EL CHAPO GUZMAN,DOCUMENTALES DISCOVERY CHANNEL,EL chapo guzman,VIDEO,CHAPO


Interessante Artikel

Postpartum als Zeit für persönliches Wachstum

Postpartum als Zeit für persönliches Wachstum

Mutterschaft verändert das Leben von Frauen. Nicht nur weil ein weiteres Mitglied nach Hause kommt und die Kosten steigen, verändert sich auch das Innere der Mütter, und tatsächlich kann diese Phase...

Verpflichtung, ein Wert, um Kinder zu unterrichten

Verpflichtung, ein Wert, um Kinder zu unterrichten

In der Gesellschaft, in der wir leben, sind viele Kinder und Jugendliche daran gewöhnt, dass alle ihre Bedürfnisse und Wünsche von ihren Eltern abgedeckt werden, ohne sich der Anstrengung bewusst zu...

Lernen Sie, Familien zu begleiten

Lernen Sie, Familien zu begleiten

Die jüngste Familiensynode hat alle Gläubigen daran erinnert, dass der Weg zur Neuevangelisierung durch die Familie geht. Trotz der Krise, die unter dieser Institution zu leiden scheint -...