Wie man das NEIN von Kindern erlernt, ohne die Nerven zu verlieren

Warum lernst du so schnell? NEIN sagenIst er eine zweijährige Göre? Aus zwei grundsätzlichen Gründen: Zum einen beginnt er, sich selbst zu entdecken, befindet sich im Stadium der Egozentrik und will seine Unabhängigkeit zeigen, da er zwei Jahre alt ist. Die zweite, weil er zu Hause vielleicht zu oft zuhört KEIN Wort, und sie lernen durch Nachahmung.

Verwechsle es nicht mit Ungehorsam. Es ist jedoch der Auftakt, daher müssen wir es wissen wie man das NEIN von Kindern erlernt, ohne dabei die Nerven zu verlieren.

Richtlinien, um das NEIN von Kindern zu erziehen

Für das NEIN erziehen explizit unseres Sohnes, der Bestätigung und der Opposition, müssen wir einige klare Richtlinien haben:


1. Positive und negative Folgen. Versuchen Sie immer, die positiven und negativen Konsequenzen Ihres NEIN und JA zu verstehen. "Wenn Sie den Stecker anfassen, bekommen Sie einen Krampf und wir müssen Sie ins Krankenhaus bringen"; "Wenn Sie die Gadgets nicht in der entsprechenden Box aufheben, werden Sie Mama keine Freude machen, und die Spielsachen werden kaputt gehen."

2. Wiederholen Sie die Bestellung nicht. Wir müssen uns von Anfang an daran gewöhnen, die Bestellung nicht mehr als einmal zu wiederholen, und wir dürfen niemals unsere eigene Anfrage stellen.

3. einfache anweisungen. Sie müssen ihm verständlich und für sein Alter angemessen sein. Wir können Ihnen versichern, dass Sie die Anfrage verstanden haben, indem Sie sie wiederholen lassen. Zum Beispiel: Anstatt den Ton "Waschen Sie Ihre Zähne" mit einem imperativen Ton zu senden, werden wir Sie fragen: "Taube, Schatz, Sie werden Ihre Zähne nach dem Abendessen putzen, oder?" Auf diese Weise müssen Sie unsere Frage beantworten .


4. Immer einzeln. Wir geben Ihnen eine Reihe rationaler Anweisungen und wir geben Ihnen eine nach der anderen. Wir müssen bedenken, dass Kinder unter fünf Jahren nicht mehr als drei Anfragen gleichzeitig verstehen können. "Beenden Sie das Abendessen, lassen Sie den Teller in der Spüle, putzen Sie Ihre Zähne, waschen Sie Ihr Gesicht und legen Sie sich ins Bett", wurde der dritte Hinweis vergessen.

5. Dem Alter angemessenes Denken. Wir erklären unserem Sohn die Gründe, warum wir ihn bitten, etwas zu tun. Diese Informationen sollten dem Alter des Kindes entsprechen.

6. Angenehmer Stimmton. Es ist besser, wenn wir uns auf die Höhe unseres Sohnes stellen (hocken), das heißt, wir üben aktives Zuhören mit ihm oder ihr und schauen ihm direkt in die Augen (stellen sicher, dass er uns auch ansieht).

7. Vorweg mit einem Spiel. Wenn wir das Gefühl haben, dass Sie nicht bereit sind, die Bestellung zu erfüllen, werden wir Sie fragen, ob Sie Hilfe benötigen, oder wir werden Ihnen direkt helfen, so dass Sie sich allmählich daran gewöhnen, ohne uns zu tun und autark zu sein. Zuerst können wir Spiele einsetzen und uns gut gelaunt zeigen, damit er Gehorsam nicht mit etwas Negativem identifiziert. Zum Beispiel: Wir spielen, um zu sehen, wer die Spielzeuge anhand von Farben, Größen * usw. schneller klassifiziert.


8. Belohnung für die Anstrengung. Wir werden Sie belohnen, wenn Sie unserer Bestellung oder Anfrage ohne NEIN und nie zuvor gefolgt sind. Je unmittelbarer die Belohnung, desto mehr Wirkung wird es haben. Wir müssen ihn an affektive Belohnungen besser gewöhnen als an Materialien. Wir werden dich umarmen, dir schmeicheln und unsere Freude ausdrücken, ohne Übertreibung zu fürchten.

9. Geduld zu erziehen.Wir können bis zu fünf laut zählen, um zu verstehen, dass wir darauf warten, dass er tut, was wir von ihm verlangt haben. Wenn unser Sohn zu dieser Zeit nicht gehorcht hat, ohne seine Stimme zu erheben oder zu streiten, werden wir ihn mit unseren Händen dazu führen. Zum Beispiel: Wenn Sie sich weigern, Ihre Füße auf dem Sofa abzusenken, werden wir sie entfernen. Wenn Sie möchten, dass Sie die Spielsachen abholen, helfen wir Ihnen *

Ideen, um das NEIN von Kindern zu erziehen, ohne die Nerven zu verlieren

Das tollwütige NEIN unserer Kinder macht uns verrückt. Ihre Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren (Ediciones Palabra) weisen darauf hin, dass Korrekturen mit Liebe viel mehr wert sind als jeder Schmatzer, auch wenn der Kuchen anfangs viel effektiver ist.

- Sie müssen versuchen, das Kind verständlich zu machen, warum es sich auf die eine oder andere Weise verhalten muss. Vielleicht gehorcht Ihr Kind mit dem Kuchen dem ersten, hören Sie auf, NEIN zu sagen, aber da Sie den Grund für seine schlechte Handlung nicht erklärt haben, aber Sie haben ihm eine körperliche Strafe auferlegt, wird er es am nächsten Tag erneut tun gehorchen Sie nicht zwei Jahre und verwandeln Sie sich in reine Rebellion.

- Beruhige dich und erkläre, wie oft es dauert warum muss er gehorchen (weil er sich anziehen muss, weil er alles oder fast alles essen muss, weil er nicht schreien kann) und nach und nach wird er verstehen.

- Wenn unser Sohn noch in seinem dreizehnten ist, Mit dem permanenten NEIN und trotz wiederholter Warnungen von uns dürfen wir die Kontrolle nicht verlieren. Wir schicken Sie alleine in ein Zimmer oder in eine Ecke, wo Sie sich für kurze Zeit nicht unterhalten können.

- Sie werden einen Moment zum Nachdenken haben darüber, was uns wütend gemacht hat.
Kinder lernen durch Versuch und Irrtum und verallgemeinern nur langsam die Konsequenzen ihres Verhaltens.

- Es ist wahrscheinlich, dass Ihre Antwort zu weinen oder treten beginntr. Wenn wir wollen, dass unser Handeln wirksam wird, müssen wir es unserer Aufmerksamkeit entziehen und seine Reaktion ignorieren. Wenn er uns mit Trauer erfüllt und wir ihn zu trösten beginnen, werden wir unsere Glaubwürdigkeit verlieren und bei einer anderen Gelegenheit wird er zurückkehren, um auf dieselbe Weise zu handeln. Auf der anderen Seite, wenn Sie sich korrigieren möchten, kooperativ sind oder um Vergebung bitten, sollten wir Sie bestärken und ermutigen.

Arten von Antworten auf eine Nr

Positiv

- Mutter: Schatz, nimm deine Spielsachen mit, es ist Abendessen.
- Sohn: NEIN
- Mutter: (hockt und schaut in sein Gesicht) Ich bin mir sicher, wenn Sie es wollen, wollen Sie Mama glücklich machen, und wir warten, bis Sie zu Abend essen. Ich werde drei Spielsachen sammeln und Sie, den Rest.
(Nach einiger Zeit werden die Spielsachen nicht mehr abgeholt.) Dann müssen Sie sich in einer anderen Ecke des Zimmers aufhalten, bis Sie sie ohne Ärger aufheben.
- Mutter: (Wir werden fragen): Willst du Mama glücklich machen? Möchten Sie alleine essen? Denn wenn Sie die Spielsachen nicht abholen, essen Sie alleine *

NEGATIV

- Mutter: Honey hol deine Spielsachen ab.
- Sohn: NEIN
- Mutter: Nun, du wirst es zum Essen bringen.
- Sohn: Mutter: Du wirst es herausfinden, du sagst mir nicht nein, du gehorst dem Guten oder dem Bösen, wenn du es nicht tust, werde ich dich bestrafen, ohne zwei Tage mit den Spielsachen zu spielen.
Die Bedrohungsmethode kann ein-, zwei- oder dreimal funktionieren, aber die langfristige Bedrohung diskreditiert nur die Autorität und Glaubwürdigkeit der Eltern, zusätzlich zur Erziehung des Kindes in einem Zwangssystem und nicht in einem Umfeld der Liebe und des Verständnisses.

Marta Rojas
Weitere Informationen im Buch: Ihre Kinder von 1 bis 3 Jahren. Autor Blanca Jordan

Video: Mathehausaufgaben [subtitled] | Knallerfrauen mit Martina Hill


Interessante Artikel

Volkswagen Touran: kontrollierte Amplitude

Volkswagen Touran: kontrollierte Amplitude

Die dritte Generation des Touran beträgt 13 Zentimeter länger als die vorherige Version, hat sieben Sitze Serie und hat eine Größerer Kofferraum Es stellt sich heraus a Familienauto Dies muss für...