Dekalog zur Kontrolle der atopischen Dermatitis

Die atopische Dermatitis Es ist eine der häufigsten dermatologischen Erkrankungen, die 30 Prozent der Kinder und 10 Prozent der Erwachsenen in der spanischen Bevölkerung betrifft. Babys und Kinder leiden am häufigsten unter dieser Erkrankung, die mit dem Alter tendenziell verschwindet. Desquamation, Verletzungen und starker Juckreiz sind die häufigsten Symptome, die zu Beschwerden führen und die Ruhezeit verändern.

Im Winter erhöht die Erkältungsrate die Häufigkeit der atopischen Dermatitis und verschlimmert die Symptome, die durch trockene Haut, Entzündungen, Läsionen, Rötung und Peeling gekennzeichnet sind. Diese Erscheinungen verursachen im Allgemeinen einen intensiven Juckreiz und Unbehagen, die in der täglichen Aktivität nachhallen. Aus diesem Grund ist es wichtig, der Haut zu dieser Jahreszeit mehr Aufmerksamkeit zu schenken, und dabei die trockene Umgebung, Hitze, die Verwendung synthetischer Kleidungsstücke oder bestimmte Kosmetika und reizende Seifen zu vermeiden, da dies auch das Auftreten von Dermatitis beeinflussen kann atopisch


Obwohl die Ursache der atopischen Dermatitis immer noch unbekannt ist, glauben Experten, dass der genetische Faktor einer der einflussreichsten ist. Obwohl es häufiger bei Kindern und Babys auftritt, kann es in jedem Alter zum ersten Mal sprießen.

10 Tipps zur Bekämpfung der atopischen Dermatitis

Atopische Dermatitis kann kontrolliert werden. Um die empfindlichste Haut zu pflegen, bieten Dermatologieexperten eine Reihe grundlegender Empfehlungen für atopische Haut an:

1. Verhindern Um Ausbrüche zu vermeiden, ist es zweckmäßig, die möglichen auslösenden Faktoren zu identifizieren, um sie zu vermeiden und die Haut sehr gut zu hydrieren.

2. Hygiene der Haut täglich. Die tägliche Reinigung und Behandlung der Haut ist für die Gesunderhaltung der Haut unerlässlich. Für die Pflege atopischer Haut ist es notwendig, die Hautbarriere der Haut mit speziellen Produkten zu pflegen und zu schützen sowie zu heißes Wasser zu vermeiden, da dies die Entzündung verschlimmern kann.


3. Vermeiden Sie Reiben beim Trocknen der Haut. Verwenden Sie Baumwollhandtücher mit Sorgfalt und trocknen mit kleinen Berührungen, um ein Reiben zu vermeiden, da Reiben die von atopischer Dermatitis betroffenen Bereiche reizen oder beschädigen können.

4. Versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Trockenheit ist eine der Eigenschaften der Haut mit atopischer Dermatitis. Daher befeuchtet die Haut täglich nach dem Duschen mit erweichenden und feuchtigkeitsspendenden Produkten die Trockenheit.

5. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel für empfindliche Haut. Es ist sehr wichtig, die Haut das ganze Jahr über vor den Sonnenstrahlen zu schützen und besonders auf die empfindlichsten Bereiche zu achten.

6. Überkochen vermeiden. In vielen Fällen, besonders bei Kindern, wenn wir sie zu viel bedecken, enden sie am Ende und der Schweiß verschlimmert die Symptome einer atopischen Dermatitis.


7. Vermeiden Sie das Tragen mit synthetischen Kleidungsstücken. Wählen Sie Baumwollkleidung zum Tragen und vermeiden Sie synthetische Materialien und Wolle, die zu allergischen Reaktionen auf der Haut führen. Beim Waschen wird außerdem ein zweimaliger Spülgang empfohlen, um die Reste von Reinigungsmitteln vollständig zu entfernen. Die Verwendung von Weichmachern wird nicht empfohlen.

8. Verwenden Sie spezielle Gele für Dusche und Bad. Insbesondere bei Kindern ist es ratsam, Produkte zu verwenden, die keine Seife enthalten und die Haut zu stark trocknen. Jedes verwendete Produkt muss hypoallergen und ohne Parfüm sein.

9. Luftfeuchtigkeit in den Zimmern. Um eine feuchte Umgebung im ganzen Haus zu erhalten, stellen Sie Wasserflaschen in die Heizkörper und verwenden Sie einen Luftbefeuchter. Sie tragen so dazu bei, eine übermäßige Austrocknung der Haut zu vermeiden, insbesondere im Winter durch Erwärmung.

10. Passen Sie auf das Essen auf. Einige Lebensmittel hängen mit dem Beginn der Ausbrüche zusammen, betreffen jedoch nicht alle gleichermaßen. Fragen Sie Ihren Arzt und vermeiden Sie es, solche zu essen, die eine Krise auslösen können.

Marina Berrio
Hinweis: Uriage Laboratories

Video: Review CTT National POGO | Analysis Tsui Pao-Wen | #tabletennisexperts


Interessante Artikel

Der psychologische Missbrauch im Paar

Der psychologische Missbrauch im Paar

Der psychologische Missbrauch im Paar Es ist eine Art von Gewalt mit sehr ernsten und gefährlichen Folgen, die normalerweise selbst für die Missbrauchten, die sich schuldig fühlen, entwertet usw....

Spanische Kinder, die zufriedensten der OECD

Spanische Kinder, die zufriedensten der OECD

Wie ist das leben ist der Titel des 2015 von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) herausgegebenen Berichts über Wohlfahrtsmessungen. Diese Organisation hat die...