Wie man sich um die ersten Zähne des Babys kümmert

Der längere Gebrauch des Schnullers und der Flasche sowie der dauerhafte Konsum von Säften oder falsche Hygiene in den ersten Monaten Ihres Babys können viele Probleme bei der oralen Entwicklung verursachen. Wenn Sie sich um die ersten Zähne des Babys kümmern, so genannte Babyzähne, werden viele Probleme in Ihrem Endgebiss vermieden.

Die Bildung und Hygiene der Zähne des Babys

Ab den ersten Schwangerschaftswochen bilden sich die Zähne Ihres zukünftigen Kindes im Kiefer, obwohl sie bei der Geburt für Sie nicht sichtbar sind. Später, im Alter von 6/8 Monaten, treten die ersten Milchzähne auf.

Die neuesten Studien zur Mundgesundheit beraten Sie über Hygiene beim Stillen - Mutter oder Flaschennahrung - und wischen Sie nach jeder Fütterung die Milchreste vorsichtig mit einer feuchten Gaze aus Ihrem Zahnfleisch. Wenn ihre ersten Babyzähne auftauchen, sollten die Eltern sie mit einer weichen Babybürste, ohne Zahnpasta und mit geeigneter Technik bis zu drei Jahre und mindestens zweimal täglich bürsten.


Es ist ein häufiger Fehler, Milchzähne als eine vorübergehende Sache zu betrachten, die nicht beachtet werden muss, obwohl die Gesundheit der Zähne von grundlegender Bedeutung für das allgemeine Wachstum des Kindes ist, das richtige Füttern, das Erlernen der Aussprache und die Entwicklung der Zähne Selbstwertgefühl und Sozialisation sowie für die Bildung und Platzierung des endgültigen Zahnersatzes. Aus diesem Grund muss der erste Besuch beim Zahnarzt nach dem ersten Lebensjahr des Babys und danach alle sechs Monate erfolgen.

Auf Wiedersehen von der Flasche am Ende des ersten Jahres

Um den ersten Geburtstag herum sollte die Flasche verschwinden und das Glas sollte regelmäßig verwendet werden. Ihr Kinderarzt wird die Richtlinien zur Änderung der Ernährung und zum Einbau von halbfesten Lebensmitteln festlegen und dann fest, aber da sie anfangen, aus den Zähnen zu kommen, müssen Sie mit dem Essen beginnen, damit Sie das Kauen lernen und ein gutes Wachstum aller Strukturen der Haut haben Kopf


Um Hohlräume in der Flasche zu vermeiden, ist es sehr wichtig, dem Baby beim Liegen des Kindes keine Flasche mit Milch oder Getreide zu geben, da die Speisereste im Mund verbleiben und sehr schwere Zahnschäden verursachen können. Während der Nacht nimmt die Selbstreinigungskapazität des Mundes ab, sodass Sie nur Wasser trinken sollten.

Auf der anderen Seite ist es erwähnenswert, dass, wenn Sie sich bei der Geburt für eine mütterliche Ernährung entscheiden, Sie das Wachstum von Muskeln, Knochen und den Rest der Kopfstrukturen fördern werden, da das Stillen das Kind dazu zwingt, eine Art von Verhalten zu zeigen sehr vorteilhafte Bewegungen. Bei der künstlichen Laktation ist darauf zu achten, dass die Perforation der Zitze nicht groß ist.

Saftmissbrauch schadet den Zähnen des Babys

Möglicherweise haben Sie nicht gedacht, dass die häufige und kontinuierliche Einnahme von Fruchtsäften, natürlich oder abgepackt, die Mundgesundheit Ihres Kindes beeinträchtigen kann. Dies liegt daran, dass die in Fruchtsäften und kohlensäurehaltigen Getränken enthaltene natürliche Säure den pH-Wert des Mundes senkt und die Erosion des Schmelzes begünstigt. Außerdem besiedeln die Bakterien den erweichten Schmelz und bilden mit den natürlichen Zuckern der Säfte Säuren, die den Schmelz schädigen können. Der Mund hat Mechanismen, um diesen Zyklus zu kompensieren, indem er den pH-Wert in etwa 20 Minuten erhöht und die Oberfläche remineralisiert.


Daher ist es kein Problem, ab und zu einen Saft zu trinken. Probleme treten auf, wenn kontinuierlich "Schlucke" von Saft eingenommen wird, so dass kontinuierliche "Abfall" des pH-Werts die von der Natur bereitgestellten Ausgleichsmechanismen unwirksam machen. Es ist ratsam, dass die übliche Flüssigkeitszufuhr, die Ihr Baby benötigt, durch das Wasser gegeben wird. Je früher Sie das Glas verwenden, anstatt die Flasche, desto besser, damit Ihre orale Entwicklung ausreichend ist.

Paula Bodes
Berater: Dr. Elena Barbería. Professor der Abteilung für Prophylaxe, Kinderzahnheilkunde und Kieferorthopädie der Fakultät für Zahnmedizin der Complutense-Universität von Madrid.

Video: Baby ist sehr krank: Mama ist völlig fertig! | Klinik am Südring | SAT.1 TV


Interessante Artikel

Ich will ein Motorrad! Der Schrecken der Eltern

Ich will ein Motorrad! Der Schrecken der Eltern

Es ist der Terror aller Eltern! Wenn sie ihren 14-jährigen Sohn sagen hören "Ich will ein Motorrad!" Sie können nicht umhin, über Unfälle, Risiken und verrückte Dinge nachzudenken ... Obwohl sie...

6 Tipps, um einen Sinn für Humor zu entwickeln

6 Tipps, um einen Sinn für Humor zu entwickeln

Die Sinn für Humor Es ist ein mächtiges Werkzeug gegen Widrigkeiten und Leiden. Wir können Widrigkeiten nicht vermeiden, aber was wir tun können, um einen Unterschied zu machen, ist die Wahl des...

Warum der chaotische Traum von Teenagern

Warum der chaotische Traum von Teenagern

Unsere Kinder, die kurz nach dem Abendessen erschöpft ins Bett gegangen sind, werden zu Teenagern, die ziemlich dagegen protestieren, dass sie keine Zeit finden, um einzuschlafen. Und wenn der Wecker...