Die unverzichtbaren Möbel für das Kinderzimmer

Wenn Sie entdecken, dass Sie Eltern werden, ist die Freude immens, ebenso wie die Verantwortung. Jetzt ist es an der Zeit, alles so vorzubereiten, dass Sie, wenn das Baby kommt, alles perfekt finden und viele Zweifel aufkommen. Mit der Menge der Produkte (und Ausgaben), die es von Baby gibt, Was sind die wichtigsten Möbel für das Babyzimmer? Wir helfen Ihnen mit dieser Liste einfacher Kinderzimmer.

Heute kann das Angebot an Babyprodukten Eltern überfordern, Es gibt verschiedene Modelle für absolut alles! Wie klären? Es ist wahr, dass es manchmal kompliziert erscheint, aber auch, dass es nicht unmöglich ist. Sie müssen nur eines vor Augen haben: Obwohl es viele Accessoires und Gegenstände gibt, die das Leben des Babys angenehmer machen können, Es wird immer etwas Grundlegendes geben, mit dem Sie Ihr Kind perfekt erziehen können.


Apropos Baby und vor allem Ihr Zimmer, es gibt verschiedene dekorative Tendenzen, und jede Familie hat ihre eigenen, was natürlich vom Budget jedes einzelnen abhängen wird, da es billiger als andere Objekte gibt. Wir erstellen eine kleine Liste von Möbeln, die Sie für Ihr Babyzimmer suchen sollten.

Die Grundausstattung für das Babyzimmer

Dies sind die fünf wesentlichen Möbel, die in Ihrem Babyzimmer nicht fehlen dürfen. Die Wiege, der Wickeltisch, die Kommode und der Stuhl sind in dieser Reihenfolge am notwendigsten. Auf den Kauf des Korbes kann verzichtet werden. Es ist jedoch immer sehr nützlich, um zu verhindern, dass Ihr kleines Neugeborenes in der Wiege verloren geht.

Die Krippe im Babyzimmer


Natürlich muss unser Baby irgendwo schlafen. Die meisten Kinder schlafen bis zum Alter von zwei und drei Jahren im Bett Es ist wichtig, einen zu wählen, der widerstandsfähig ist und den Sicherheitsstandards entspricht, dh zugelassen ist.

Zwischen die Schlüssel zur Auswahl der Babybettchen Es gibt den Abstand zwischen den Stäben (darf nicht mehr als sechs Zentimeter betragen), die Höhe (besser als einstellbar), der Widerstand und natürlich die Größe und die Matratze. Es ist auch gut, über die verschiedenen Krippentypen informiert zu werden, insbesondere über die Cabriolets, die in letzter Zeit sehr in Mode sind.

Die Wiege oder das Mini-Kinderbett für Ihr Neugeborenes

Für die ersten LebensmonateDie Wahrheit ist, dass die Krippe zu groß ist undEs ist besser, sich für einen Kinderwagen oder eine Mini-Krippe zu entscheiden. wo sich das Baby wohl fühlt, weil der Raum kleiner und einladender ist. Darüber hinaus diese Möbel Sie sind leichter zwischen den Räumen zu bewegen (z. B. um es ins Wohnzimmer oder ins Elternschlafzimmer zu bringen), sodass Sie das Baby im Schlaf aufmerksam beobachten können.


Windelwechsler im Babyraum

Ein weiteres wichtiges Objekt für das Babyzimmer ist der Windelwechsler. Dies ist auch eines der Produkte, die viele Typen haben und die Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen auswählen können. An diesem Punkt wirklich dWas Sie dekantieren, aber Sie können nicht vergessen, diese Schlüssel zu berücksichtigen: Sicherheit, Stabilität, Form, Räder (mit Bremse), Höhe, Zubehör und Größe.

Von allen Typen ist der Multifunktionsbereich am nützlichsten, da er später in ein anderes Möbelstück umgewandelt wird und wir ihm dadurch viel mehr Nutzen verleihen können.

Der Sessel für Mama und Papa

Der Sessel ist ein weiteres notwendiges Element im Zimmer Ihres Babys. Sie benötigen einen Platz, um sich in der Nähe Ihres Kindes wohl zu fühlen, und ein Sessel neben der Wiege ist eine große Hilfe. Im Sessel können Sie Ihr Baby stillen, es wird eine Unterstützung sein, wenn Sie es in seinen Armen in seinem Zimmer haben und sogar wenn Sie neben ihm sitzen wollen.

Darüber hinaus ist es ein Element, dass die Zeit vergeht und das Baby wächst, es wird jedoch immer gut sein, es zu Hause zu haben. Finden Sie einen bequemen Stuhl, in dem Sie bequem und gemütlich stillen können.

Fach für die Aufbewahrung von Kleidung und Accessoires für das Baby

Das letzte, was wir im Kinderzimmer brauchen, ist ein Kleiderschrank oder eine Kommode deine Kleidung aufbewahren. Es gibt spezielle Babyschränke mit Regalen und Kleiderbügeln, die für ihre Größe ausgelegt sind. Diese Art von Möbeln ist jedoch für kurze Zeit sehr nützlich: Wenn Sie sparen möchten, kaufen Sie am besten einen Kleiderschrank für Erwachsene, der viel länger dauert.

Neben dem Kleiderschrank ist es gut, ein Regal oder eine Schublade für die Aufbewahrung von kleinen Gegenständen zu haben, auch wenn dies von dem Raum abhängt, den wir im Raum haben.

Wie Sie sehen, gibt es nicht viele wesentliche Möbelstücke. Neugeborene essen und schlafen einfach und brauchen nicht viele Ergänzungen, die nur eine kurze Zeit dauern.Wenn Sie sparen möchten, bekommen Sie es hier: Sie erhalten einen funktionalen Raum, der jedoch grundlegend und perfekt für das ist, was Ihr Baby braucht: Ruhe und Erwachsenwerden, etwas, bei dem die Dekoration des Zimmers nicht zählt.

Angela R. Bonachera

Video: Magischer Tisch | Galileo Lunch Break


Interessante Artikel

Variieren Sie von Tag zu Tag

Variieren Sie von Tag zu Tag

Frauen sind in der Regel sehr gewissenhaft bei Veränderungen unseres Gewichts. Wenn Sie jemals gemerkt haben, dass sich Ihr Gewicht von Tag zu Tag drastisch ändert, müssen Sie sich selbst versichern,...

Sprachprobleme bei Kindern: Alarmsignale

Sprachprobleme bei Kindern: Alarmsignale

Sprache ist ein charakteristisches Merkmal der menschlichen Spezies. Für seine Entwicklung sind eine Reihe von Fähigkeiten und Fähigkeiten erforderlich, die mit der psychomotorischen, psychologischen...