Die Telepediatrie revolutioniert die Gesundheitsfürsorge für Kinder

Die telepediatry ist die Bereitstellung von pädiatrischen Diensten aus der Ferne durch ein Instrument, das dazu dient, entweder per Telefon, Videokonferenz oder über ein im Internet bereitgestelltes System. Mit dem Aufkommen neuer Technologien im Gesundheitswesen sind pädiatrische Ferndienste mit dem Aufkommen neuer Kanäle, die von IKT gesponsert werden, und den neuen Bedürfnissen der Patienten gewachsen.

Die Realität der Telepediatrie ist, dass sie zunehmend von Eltern, Müttern und Betreuern von Kindern gefordert wird, die einen Gesundheitsdienst benötigen, entweder im eigenen Haus, im Kindergarten oder in Kinderzentren. Die Telepediatrie revolutioniert die Welt Dank der Tatsache, dass es die Möglichkeit bietet, einen Kinderarzt aus der Ferne zu konsultieren, der Zweifel löst, etwas, das im täglichen Leben vieler Menschen immer notwendiger wird, die sehen, wie sie schnell ohne ärztliche Hilfe behandelt werden können müssen von der Website wechseln.


Nach dem Erhalt können Sie abschätzen, ob das Kind oder das Baby nach einem Arztbesuch einen anderen Arzt in einem Krankenhaus aufsucht oder ruhig bleiben kann, auch wenn Sie etwas sehr Wichtiges berücksichtigen: Ein Telefondienst ersetzt niemals den Arztbesuch oder zu Notfällen, da Sie in diesem Fall in ein Krankenhaus gehen müssen.

Vorteile der Telepediatrie für Eltern

1. Zeitersparnis Einer der Hauptvorteile der Telepediatrie ist die Zeitersparnis. Die Möglichkeit, sich einen Termin zu sichern, umzuziehen, zu warten usw. und in der Lage zu sein, ein Management durchzuführen, wenn Sie von Ihrem Standort aus benötigen, ist ein großer Vorteil, zusammen mit der Personalisierungskapazität, die in der Beziehung zwischen Patient und Arzt angeboten wird.


2. Einfacher Zugang. Der Vater oder die Mutter mit einem Baby (Patienten) können auf den Service von ihrem eigenen Smartphone, Tablet oder PC aus viel einfacher zugreifen und erhalten dort genau den Service, den sie benötigen. Einfach durch den Zugriff auf das Internet und ohne die Website zu verlassen, bedeutet dies mehr qualitativ hochwertige Pflege und eine weitaus engere Verbindung zu Gesundheitszentren und Kinderärzten. Was kann man mehr verlangen?

3. Sofortlösungen. Heute gibt es bereits Kindertagesstätten und Schulen, die Online-Plattformen nutzen, um mit einem Kinderarzt Kontakt aufzunehmen, wenn eine Situation eintritt, die ein schnelles Eingreifen eines Angehörigen der Heilberufe erfordert.

4. Medizinische Professionalität Die Fachleute, die an diesen Plattformen teilnehmen, sind Ärzte und Gesundheitsexperten, die mit den neuen Umgebungen vertraut sind und die Kommunikation zwischen Arzt und Patient auf neue, weniger traditionelle Instrumente übertragen haben. Kinderärzte verschiedener Fachrichtungen, Spezialisten für bestimmte Pathologien, Krankenschwestern, Neuropäden, Neuropsychologen für Kinder, Neonatologen, Homöopathen usw. gehören zu seinen Mitarbeitern.


Es gibt auch Versicherer, die einen Pädiater auf der anderen Seite des Telefons anbieten. Und neuere Online-Plattformen haben private Sicherheitssysteme geschaffen, um die Fragen von Müttern und Vätern aus allen Teilen der Welt in jeder Situation zu beantworten.

5. Einfache Konsultationen. In den Plattformen der Telepediatrie ist es sehr einfach, die Konsultationen durchzuführen. Es ist lediglich die Erstellung eines Profils auf Ihrer Plattform und die anschließende Auswahl eines Kinderarztes in einem breiten medizinischen Bereich mit nationaler geografischer Abdeckung erforderlich, zu dem auch andere Spezialisten gehören. Nach der Auswahl können Sie zusätzlich zu einem wöchentlichen Follow-up und Zugang zu Gesundheitstipps für jede Lebenswoche des Babys Online-Konsultationen mit einem Kinderarzt über ein asynchrones Nachrichtensystem abhalten, so einfach wie das Senden einer WhatsApp oder eines Nachricht auf Facebook, aber sicherer und strikter gestaltet, um Ihre Zweifel an der Gesundheit des Babys zu lösen.

Marisol Neu
Beratung Manuel Antonio Fernández.Pädiatrischer Neurologe des medizinischen Personals von Qbaby

Weitere Informationen auf der QBaby-Website

Sie könnten auch interessiert sein:

- Die AEP veröffentlicht ihren praktischen Leitfaden für Eltern online

- Die Bedeutung von Impfstoffen bei Kindern

- Sicheres Baby, glücklicher Erwachsener

- Smartphone, 4 Tricks zum Schutz Ihrer Privatsphäre

Video: THE MUFFIN SONG (asdfmovie feat. Schmoyoho)


Interessante Artikel

Wie können Kinder zum Lernen motiviert werden?

Wie können Kinder zum Lernen motiviert werden?

Beim Betreten eines Klassenzimmers für frühkindliche Erziehung wird leicht wahrgenommen, dass Jungen und Mädchen in den ersten Schuljahren durch eine Vielzahl von Aktivitäten lernen, in denen es...