Tipps für eine gute Geburt

Die Geburt eines Kindes ist einer der wichtigsten Momente für ein Paar. Es ist das am meisten erwartete Ereignis für Frauen in den neun Monaten der Schwangerschaft und das verursacht mehr Zweifel und Unsicherheit. Es gibt eine Reihe von Tipps für eine gute Lieferung, die die Ankunft des Babys in der Welt erleichtern wird.

Dem Rat für eine gute Geburt zu folgen, ist für Mutter und Kind zum Zeitpunkt der Geburt von grundlegender Bedeutung. Die Entwicklung der Geburt in einer Atmosphäre der Ruhe und Entspannung gewährleistet den reibungslosen Ablauf der Ereignisse, die die Geburt begleiten. Hören Sie auf Ihren Körper, atmen Sie, ändern Sie Ihre Position und folgen Sie dem Rat Ihrer Hebamme, um eine glückliche Geburt zu führen.


10 Tipps für eine gute Geburt

1. Befolgen Sie den Rat einer Hebamme: Ihre unterstützende Arbeit ist von grundlegender Bedeutung.
2. Höre auf deinen Körper, Bewege dich instinktiv und achte auf deine Intuition.
3. Heißes Wasser ist dein bester Freund: Legen Sie heiße Handtücher auf Ihre Lendenwirbelsäule und Ihren Bauch.
4. Sauerstoff: Es ist wichtig, nach jeder Kontraktion ruhig und tief zu atmen.
5. Bitten Sie um Erlaubnis (wenn Sie im Krankenhaus sind) und legen Sie eine Yogamatte auf und Kissen, damit Sie sich zwischen den Kontraktionen hinlegen und ausruhen können.
6. Zwischen Kniebeugen um das Becken zu öffnen und den Kopf Ihres Kindes zu senken. Außerdem kann das Hocken die Kontraktionen verstärken. Durch das Hocken kann sich das Becken um 28 Prozent vergrößern und die Lieferzeit um ein Drittel verkürzen.
7. Versuchen Sie sehr oft zu urinieren weil eine volle Blase die Lieferung erschwert. Pfefferminzöl erleichtert das Urinieren.
8. Bleib sehr hydratisiert viel Wasser trinken Sie können auch Getränke mit Glukose trinken.
9. Die Gesichtsmuskeln entspannen und der Kiefer, Sie werden auch Ihre Vagina entspannen.
10. Höre auf den Rat deiner Matrone: Atmen und atmen Sie Ihr Baby aus, anstatt es zu drücken.


Entspannung und Ruhe bei der Geburt

Die Entspannung und die Ruhe begünstigen, dass die Frau für die Anweisungen des Frauenarztes und der Hebamme empfänglicher ist und gleichzeitig auf die Signale, die ihr eigener Körper sendet, aufmerksam ist. Zuhören lernen ist eine der wichtigsten Lehren der Geburtsvorbereitungskurse.

Die Gesundheit des Babys hängt auch vom guten Arbeitsfortschritt ab. Dr. Ata Pouramini, Meister der Chiropraktik und Mitglied der spanischen Chiropraktikvereinigung, sagt, dass "viele Paare nicht wissen, dass Behandlungen zur Schmerzlinderung während der Geburt Komplikationen verursachen können.

Chiropraktik sagt, dass Sie gebären sollten, wie es Ihr Körper verlangt. Wenn Sie während der Wehen flach auf dem Rücken liegen, kann Ihr Becken nicht funktionieren und es ist keine dynamische Haltung. Es wird geschätzt, dass in dieser Position das Kreuzbein um etwa 4 Zentimeter ansteigt, was auf den Schädel des Babys drücken kann, wodurch die Möglichkeit von chirurgischen Eingriffen, Saugnäpfen oder Zangen erhöht wird.


Marisol Nuevo Espín

Sie könnten auch interessiert sein:

- Kaiserschnitt und nachfolgende Pflege

- Vermeidung unnötiger Kaiserschnitt

- Die Mythen des Bauches der Schwangeren

- Der Kaiserschnitt verändert die Immunreaktion des Babys vorzeitig

- Ist eine Vorbereitung für die Lieferung erforderlich?

Video: Hebammen-Tipps für Deine Geburt im Kreißsaal | Akte, Venenzugang, CTG, Arzt, Klinikroutine, ...


Interessante Artikel

Fahrradrouten in Madrid mit Kindern

Fahrradrouten in Madrid mit Kindern

Die Fahrrad Sie sind nicht nur für den Sommer. Und in Madrid ist die Temperatur im Herbst perfekt für einen Spaziergang in der Familie. Deshalb stellen wir hier einige großartige Routen zusammen, um...

3 Einstellungen zur Konfliktlösung

3 Einstellungen zur Konfliktlösung

Wenn wir das Wort Konflikt hören, stellt sich unser Geist bereits etwas Schreckliches vor, negative Wörter wie Wut, Verlust, Angst, Ärger, Angst, Wut usw. Es scheint, dass wir gelernt haben, dass...