Berg und Landschaft: sehr natürliche Aktivitäten für Kinder

Urlaub in Kontakt mit der Natur zu verbringen, sei es in den Bergen oder auf dem Land, ist eine einzigartige Gelegenheit, mit den Kindern Erholungs- und Bildungsaktivitäten zu teilen, die für sie interessant und sehr neu sind, insbesondere für diejenigen, die in großen Gruppen leben Stadt Tiere in ihrer Nähe zu haben, sie zu beobachten, ihre Lebensweise kennenzulernen und mehr über die Gemüsewelt zu erfahren, kann ein unvergessliches Erlebnis sein, um den Sommer als Familie zu genießen.

Baue einen Beobachtungsposten

Wenn Sie die Tiere des Feldes aus nächster Nähe sehen möchten, ohne sie zu erschrecken, können Sie einen Beobachtungsposten einrichten, der es Ihnen ermöglicht, versteckt zu werden und unbemerkt zu bleiben. Es ist so etwas wie eine Kabine zu bauen. Am besten ist es, einen Ort zu suchen, der im Berg versteckt ist und wo Ruhe herrscht.


-Sie brauchen mehrere starke Zweige, die als Rahmen dienen: Mit ihnen erkennen Sie die grundlegende Struktur der Post.

- Wenn die Äste sicher verstärkt oder zusammengefügt werden müssen, damit sie nicht herunterfallen, Seile verwenden.

- Setzen Sie leichtere Äste für die Hauptäste.

- Verdeckt das Set mit Blättern.

- Wenn Sie diese kleine Kabine für die Tierbeobachtung einsetzen, müssen Sie ein wichtiges Detail beachten: Wahrscheinlich benötigen Sie viel Geduld!


Insekten mit Licht jagen

Hängen Sie nachts ein weißes Tuch zwischen zwei Bäume und beleuchten Sie es mit einer Lampe. Bald werden Sie sehen, wie viele Insekten aller Art vom Licht angezogen werden und auf dem Stoff ruhen werden. Sie können sie mit einem Schmetterlingsnetz fangen oder legen Sie sie vorsichtig in eine Dose (perforieren Sie den Deckel, damit Luft eindringen kann). Auf diese Weise werden Sie nächtliche Schmetterlinge aller Art entdecken, vergänglich, die sehr elegant und empfindlich sind und zwei oder drei Schwänze haben, die sie charakterisieren. Moskitos und gelegentlich Käfer.

Das Licht zieht auch andere Tiere an, Fledermäuse. Wir sollten eher sagen, dass sie die Insekten jagen, die sich um das Licht konzentrieren. Um die Fledermäuse zu beobachten, setzen Sie sich unter einen Laternenpfahl. Sie werden sehen, wie schnell sie fliegen, wie sie Insekten fangen, und Sie werden die Schreie hören, die sie ausstoßen, sehr ähnlich dem Knarren der Grillen.


Erfassen und kümmern Sie sich um Grillen

Die Grillen leben unter der Laubstreu, unter Stämmen und Steinen aus feuchten Gebieten, wo sie normalerweise ihre Höhlen graben.

Für Um die Grillen auf dem Feld zu fangen, muss ein Container bereit sein. Am besten fangen Sie sie mit Ihren Händen ein, indem Sie die Kricketschüssel sanft aufheben, indem Sie Ihre Hände umschließen.

Wenn Sie die Grille nicht berühren möchten, verwenden Sie einen Plastikbehälter und stellen Sie ihn vor das Tier. Gib ihm einen kleinen Schub mit großer Feinheit, damit er in den Behälter springt. Schließen Sie den Deckel schnell, bevor er sich löst.

Wenn Sie nach Hause kommen, deponieren Sie die Grille in einem kleinen Terrarium, Fischbecken oder Tupper, das Sie zuvor mit Erde, Blättern, Steinen, Zweigen * konditioniert haben, um die natürliche Umgebung gut zu reproduzieren. Die Grillen sind Allesfresser, und zum Füttern können Sie Tomaten, Kartoffeln, Gurken oder Karotten verwenden. Das Futter für Hunde und Katzen gefällt auch.

Zum Trinken einen Flaschenverschluss aufsetzen und ihn täglich mit Wasser füllen. Abgesehen von all dem muss man zwei Dinge berücksichtigen: Die männlichen Grillen sind sehr laut und können die ganze Nacht kreischen. Die zweite ist, dass sie den Kakerlaken ziemlich ähnlich sind, daher ist es wahrscheinlich, dass dieses Tier einige Mitglieder Ihrer Familie nicht mag.

Kopfbedeckungen und Fans mit Federn

Vögel verlieren oft ihre Federn während der Häutung oder wenn sie untereinander kämpfen. Suchen Sie nach Federn von guter Größe: An den Stränden und Küsten finden Sie eine Möwe, und in Bereichen von Gärten oder Ernten können Sie Raben, Tauben, Elstern * finden, wenn sie schmutzig sind, reinigen Sie sie mit einem feuchten Schwamm und glätten Sie die Bärte, damit sie ihre Form erhalten .

Anschließend können Sie einen indischen Kopfschmuck herstellen, mit dem sich die Kinder während des Spiels sicher amüsieren werden.

Um den Kopfschmuck herzustellen, müssen Sie nur das Schilf der Federn an ein Stoffband nähen. Sie können auch einen starken Klebstoff verwenden, wenn Sie sie nicht nähen möchten.

Eine weitere Aktivität, die mit Federn ausgeführt werden kann, ist die Herstellung eines Ventilators. Es ist sehr einfach, Sie müssen nur Karton oder fächerförmige Pappe ausschneiden und dann die Federn in eine Reihe stecken.

Die Federn können auch gesammelt und gelernt werden, von welchen Vögeln sie stammen. Dafür müssen Sie darauf achten, welche Vögel sich in der Gegend befinden, in der Sie sie abholen. Sie können mit einem Führer helfen.

Beobachten Sie die Sporen der Pilze

Sporen sind die Samen von Pilzen, und ihr allgemeines Aussehen ist das eines feinen Staubes. Um sie gut beobachten zu können, muss man einen Pilz nehmen und den Fuß durchschneiden, um nur mit dem Hut zu bleiben.

Dann legen wir den Hut auf eine Karte und lassen ihn dort stundenlang liegen (Sie können ihn über Nacht lassen). Nach dieser Zeit heben Sie den Hut vorsichtig an, und Sie werden feststellen, dass eine dünne Schicht Pulver aufgetragen wurde, die die Form der Lamellen des Hutes wiedergibt.

Wenn die Pilzblätter weiß sind, sollten Sie eine schwarze Karte und, wenn sie dunkel sind, eine weiße Karte verwenden. Dies macht es einfacher, die Sporen zu sehen. Um das Muster zu erhalten, sprühen Sie eine Lackschicht darüber.

Konservierung von gepressten Blumen

Die Blüten können durch Pressen konserviert werden und sind ein sehr einfaches Verfahren, das noch einfacher als das von Algen ist, da die Blüten nicht so viel Feuchtigkeit haben.

- Nach dem Pflücken der Blumen lege sie auf Papier, nicht zu eng nebeneinander und legen Sie ein Löschblatt darauf.

- Legen Sie schwere Bücher oder ein Brett sehr vorsichtig darauf. Lassen Sie die Blumen zwei Wochen in diesem Zustand. Entfernen Sie anschließend sorgfältig die Bücher und Löschpapier und entfernen Sie die gepressten Pflanzen.

- Das Pressen ist eine Methode, die Botaniker normalerweise verwenden um die Arten zu erhalten, die sie interessieren. Bei Pflanzen, die nicht viel Wasser haben, funktioniert das Pressen immer besser.

Holz pfeift

Sie können aus nur einem Holunder oder Bambusrohr eine sehr starke Pfeife schnitzen.
- Der Stock muss trocken sein und etwa 10 cm messen.
- Schneiden Sie ein Ende in die Fase und entfernen Sie das Kabel mit einem Draht.
- Schnitzen Sie eine dünne Schicht trockenes Holz. Reiben Sie es in Sandpapier ein, so dass ein Ende dünner ist als das andere.
- Binden Sie die Holzplatte mit einem Faden oder Klebeband an die Fase. Das Ende der Fase muss frei von Klebeband sein, da dort geblasen werden muss.

Video: Leben und Alltag in der Schweiz | Wir sind die Schweiz 2018 (2/4) | Doku | SRF DOK


Interessante Artikel

Heilmittel gegen Langeweile von Kindern

Heilmittel gegen Langeweile von Kindern

Die Ferien kommen und mit ihnen die begehrte Freizeit. Unsere Kleinen freuen sich auf die Feiertage, wenn die Zeit reif ist Langeweile ist das dominierende Tonikum in diesen Tagen.Ihre Aktivität...