Plötzliches Exanthem, das Kindervirus, das Monate des Jahres nicht versteht

Der Husten eines Kindes reicht aus, damit der Alarm der Eltern weitergeht. Es kann nicht vermieden werden, dass die Gesundheit der Kleinen alle Eltern beunruhigt. Die Ankunft eines Kindes erfordert einen beschleunigten Kurs in der Grundmedizin, um zumindest zu erkennen, was mit dem Kind und geschieht handeln auf die eine oder andere Weise, je nach Ernst der Angelegenheit.

Krankheiten, Störungen, Stürze oder Viren sind nur einige Beispiele dafür, welche Auswirkungen Kinder haben können. Einige dieser Probleme treten zu bestimmten Jahreszeiten auf, wie zum Beispiel Erkältung oder Grippe im Winter, andere verstehen Monate nicht. Es ist der Fall von plötzlicher HautausschlagDies kann zu jeder Jahreszeit auftreten, daher ist es für die Behandlung von entscheidender Bedeutung, es in einem frühen Stadium zu erkennen.


Spirituosen und Hautausschläge

Was ist ein plötzlicher Hautausschlag? Die Spanische Vereinigung für PädiatrieAEP definiert es als Krankheit, die durch ein Virus verursacht wird, das vor allem junge Kinder betrifft, in 90% der Fälle vor dem Alter von 2 Jahren. Wie bereits gesagt, kann es zu jeder Jahreszeit erscheinen.

Dieses Virus manifestiert sich durch zwei sehr klare Symptome: hohes Fieber, das plötzlich und ohne tiefere Temperaturen auftritt. Nach dem Aufstieg der Körperwärme beginnt der Körper des Kindes aufzutauchen Hautausschläge, die normalerweise mit dem Verschwinden des Fieberprozesses zusammenfallen.

Die Inkubationszeit beträgt ungefähr 10 tage ungefähr. Das Virus, das es verursacht, ist menschlicher Herpes Typ 6, obwohl es auch möglich ist, dass es den Typ 7 hervorruft. Das Auftreten dieser Hautausschläge kann das Kind auch durch den Juckreiz irritieren, der es verursacht.


Während die Krankheit anhält, wird empfohlen, dass sich das Kind von seinen Freunden fernhält, da diese Krankheit sehr hoch ist ansteckend.

Diagnose und Behandlung

Das Auftreten von Fieber und Hautausschlägen sollte die Eltern alarmieren. Wenn Sie diese Symptome bemerken, ist es ratsam, zum Kinderarzt zu gehen und derjenige zu sein, der das plötzliche Exanthem bestätigt. Wird diese Diagnose bestätigt, wird die Hauptbehandlung Es besteht darin, die Körpertemperatur des Kindes zu senken und Hautausschläge zu vermeiden.

Es ist auch möglich, dass vor dem Absenken der Abwehrkräfte einige vorgeschrieben werden, um andere Infektionen zu vermeiden, die den Prozess von verschlimmern könnten Erholung des Kleinen Sobald das Fieber und die Hautausschläge verschwunden sind, kann das Kind in die Schule oder in die Kindertagesstätte zurückkehren, ohne sich über mögliche Ansteckungen Sorgen zu machen.

Damián Montero


Video: Anzeichen und Diagnose von Dreitagesfieber (Exanthema subitum).


Interessante Artikel

Die großen Museen von Madrid mit Kindern

Die großen Museen von Madrid mit Kindern

Bevor Sie einen Besuch in den großen Museen von Madrid mit Kindern organisieren, sollten Sie am besten die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen, mit denen Sie dem Besuch begegnen können. Eine...